K7S41GX Ram ddr 400 ram nicht unterstützt, und doch unterstützt?!

Dieses Thema K7S41GX Ram ddr 400 ram nicht unterstützt, und doch unterstützt?! im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von ACE010101, 9. Nov. 2006.

Thema: K7S41GX Ram ddr 400 ram nicht unterstützt, und doch unterstützt?! Hi! Seit einer neueren BIOS version, kann ich per einstellung den Speichertyp auswählen. Also: AUTO, DDR 266, DDR...

  1. Hi!
    Seit einer neueren BIOS version, kann ich per einstellung den Speichertyp auswählen. Also: AUTO, DDR 266, DDR 333, und DDR 400. Schön und gut, ABER eigentlich kann nur das K7s41 den DDR 400. Also habe ich, da ich nen 400mhz chip hier hab, mal den anderen rausgemacht, und auf 400 gestellt. und siehe da, er läuft auch so. ( Mit everest geprüft) . Ich will eigentlich nur wissen: Ist das gesund für das Mainboard? Eigentlich kann es das ja garnicht. Oder hat Asrock irgendwie gesagt: OK, dann machen ma eben auch DDR 400 rein.
    Versteh das irgendwie nicht.

    Danke!!
     
  2. Ich verstehe das jetzt so... also dein Board hat am Anfang keinen DDR400 unterstüzt und seit einem BIOS-update macht es das ???
    Naja ich würde mich freuen :1 und hätte keine Bedenken wahrscheinlich haben das K7s41 und das K7s41GX die selben Innereien und ASRock wollte den Usern eine Freude machen ;)
     
  3. klar freu ich mich ;D
    Finds eben ein bissl strange, auf der offizielen HP steht auch nix von ddr 400.
    Aber is ja au egal, was im bios einzustellen geht, muss laufen ;D
     
Die Seite wird geladen...

K7S41GX Ram ddr 400 ram nicht unterstützt, und doch unterstützt?! - Ähnliche Themen

Forum Datum
Asrock K7S41GX (Monitor wird nicht angesprochen) Hardware 12. Nov. 2005
K7S41GX Board welche CPU Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 10. Jan. 2009
Asrock K7S41GX ohne -5V Leitung Hardware 1. Okt. 2008
K7S41GX Windows XP Forum 21. Sep. 2005
Asrock K7S41GX IDE Controller Treiberproblem Treiber & BIOS / UEFI 2. Juni 2005