Kann das sein???

Dieses Thema Kann das sein??? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Grobi, 8. Mai 2003.

Thema: Kann das sein??? :( :( :( Hallo erstmal, ich habe mein Rechner aufgerüstet. Vorher lief bei mir ein 1,3 Ghz Athlon auf einem Asus...

  1. :( :( :(

    Hallo erstmal,

    ich habe mein Rechner aufgerüstet. Vorher lief bei mir ein 1,3 Ghz Athlon auf einem Asus A7V Board mit 512 Mb SDram. Nun habe ich mir ein ASRock PE Pro-HT Board geholt und lasse dadrauf einen 2,4 Ghz P4 Prozessor laufen (512 Mb DDR-333 Mhz). Nun ist mir aufgefallen das mit den neuen Komponenten z.B. Isobuster wesentlich länger braucht um mir z.B. .bin Dateien zu entpacken. Ich muss dazu sagen, das ich Windows 2000 pro verwende und nachdem neueinbau einfach (um meine alten Sachen zu behalten) das vorherige Win 2000 pro überschrieben habe. Jetzt frage ich mich, ist das neue Board einfach zu langsam oder währe dieses Problem mit einer kompletten Neuinstallation gelöst? Vielleich weiss ja von Euch jemand Rat!!!

    Thx im vorraus

    Grobi
     
  2. :eek:

    Grundsätzlich ist das schon mal ganz schlecht, was du da gemacht hast. Bei einem Wechsel von AMD zu Intel ohne Neuinstallation brauchst dich da nicht wundern. Denn so werden die Mainboard-Komponenten momentan mit Chipsatz-Treiber für die AMD-Plattform betrieben.

    Die Performance könntest du zwar mit der Installation der Chipsatz-Treiber für das Asrock-Board wieder halbwegs gerade biegen, allerdings empfehle ich dir allerwärmstens eine Neuinstallation von Win2000 und danach gleich SP3.
     
  3. Jo Danke schon mal!

    Du denkst aber auch, das ich durch die neuen Teile keinen Schritt zurück gemacht habe (Geschwindigkeit Performance etc.)? Und Du meinst nicht, das durch die Win neuinstallation alle alten Treiber mit weggebügelt wurden? Ich habe ja auch für das ASRock alle neuen Treiber installiert. SP3 ist auch drauf.
     
  4. Eigentlich kannst Du Dich freuen, dass überhaupt etwas läuft................
    Ratschlag: sichere wichtige Daten und mach eine saubere Neuinstallation :-*
     
  5. Also da kann ich mich meinem Vorredner und meiner Vorrednerin nur anschlissen, mach eine Neuinstallation!
    Win mag es gar nicht, wenn Hardware tauscht vor allem beim Mainboard!
    Abaddon
     
  6. Nicht ganz, Prozessor tauschen macht gar nichts, Board tauschen schon. Im Besten Fall sollte Windows beim Booten die neuen Treiber automatisch für das neue Board verlangen dann funktionierts auch. In der Praxis sieht es etwas anders aus, da hast ne fifti fifti Chance das Windows überhaupt bootet. Wenn ja gehts auch nur manchmal gut.
    Der Nachteil den du hast sind die alten Treiber die du manuell nur sehr schwer löschen kannst. Auf längere Zeit gesehen bekommst damit aber Probleme und früher oder später wirst neu installieren müssen da Treiberkonflikte ja schon vorprogrammiert sind.

    Also auch von mir der Tipp: Neuinstallation, wenn nicht bekommst auf jedenfall Probleme, welche du ja eh schon hast weil er langsamer ist.
     
Die Seite wird geladen...

Kann das sein??? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Bestimmter User kann seine Excel Dateien nicht mehr direkt öffnen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 16. Apr. 2016
Kann man seine IP mit VPN-Tools hinter einem Router wirksam verschleiern? Sonstiges rund ums Internet 21. Dez. 2013
Facebook-Chat geht bei Firefox nicht mehr. IE keine Probleme. Wie kann das sein? Web-Browser 4. Juni 2012
Conrads SD-Karten-Tonaufnahme-Gerät -- Kann das was sein? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 18. Sep. 2009
Wie kann man Videos über das Internet auf seinem PC speichern? Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 12. Juli 2009