Kann Info in der Task-Leiste nicht deuten

Dieses Thema Kann Info in der Task-Leiste nicht deuten im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Rudolf, 7. März 2004.

Thema: Kann Info in der Task-Leiste nicht deuten Hallo WinT-Freunde ! Nach dem Hochfahren des Rechners mit korrektem Aufbau des DeskTop Bildes erscheint in der...

  1. Hallo WinT-Freunde !

    Nach dem Hochfahren des Rechners mit korrektem Aufbau des DeskTop Bildes erscheint in der Task-Leiste :

    Nikon Monitor !

    .. und auf dem Bildschirm das Insert:

    Information
    Es ist bereits eine neuere Version auf Ihrem Rechner
    installiert. Möchten Sie trotzdem fortfahren ? Ja / Nein

    Ich hab 2 außerplanmäßige Dinge gemacht :

    a) Von Nikon für meine Digi ein Firmware-Update via IT- Download-Kartenleser-Kamera
    b) Ein Update von Purgation Pro als Vollversion-Besitzer via IT-Download.

    Bitte um Erklärung : Wenn ich ein UpDate/neues Prog runterziehe, speichere ich diese Datei unter Programme und dort wird sie nach dem letzten Ordner ( Buchstabe Z ) wiederum in alphabetischer Reihenfolge abgelegt.

    Aus dieser Datei mache ich via Start-Ausführen ( evtl. entpacken ) das enfgültige Prog mit dem Icon auf dem Desktop.

    Frage: Werden diese Hilfsdateien nach der Erstellung dieses Progs bzw. Update nicht mehr benötgt und sollen besser gelöscht werden ? Oder haben sie an dieser Stelle noch eine Funktion ?

    Vielleicht verursacht eine dieser Dateien meine uner-wünschten Infos / Meldungen ausf BS und Taskleiste ?

    Danke im Voraus für eure Tipps und Meinungen.

    Gruß vom Rudolf*
     
  2. Hallo, PCD-Charly !

    Stimmt, habe schon mal gepostet - Prob war für kurze Zeit gelöst., ist nun aber wieder aktuell - Grund ??

    Zudem habe ich nun diesen Eintrag in der Taskleiste Nikon Monitor .

    Bitte deshalb nochmals um Beachtung meiner Zeilen. Temporäre Files lösche ich regelmäßig via Purgatio Pro-

    Danke und Gruß vom Rudolf *
     
  3. leert dein Purgatio Pro auch das TEMP-Verzeichnis ?
    Ich glaube es nicht. ::)

    In der Registry scheint sich ein Autostart (eines Programmes) vom TEMP-Ordner verewigt zu haben.

    Gruß
    Hägar
     
  4. Hallo Hägar !

    Diese Funktion entleert den ermittelten Temporär-Ordner. Allerdings kann er offenbar nicht alle löschen. Diese Auswahl habe ich dir nachfolgend reinkopiert :

    ***********************************************
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD10.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD11.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD16.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD17.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD1B.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD25.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD26.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD6.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD7.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\WINNT\temp\OLD8.tmp konnte nicht entfernt werden!
    ***********************************************
    Ist diese Liste aufschlussreicher ?

    Gruß vom Rudolf *
     
  5. Diese 3 Berichtszeilen vom Purgatio im Tool Entfernen temporärer Dateien muss ich noch nachtragen :

    ***************************************
    Die Datei C:\DOKUME~1\Rudolf\LOKALE~1\Temp\EPOCLOG.001 konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\DOKUME~1\Rudolf\LOKALE~1\Temp\IEC10.tmp konnte nicht entfernt werden!
    Die Datei C:\DOKUME~1\Rudolf\LOKALE~1\Temp\IEC11.tmp konnte nicht entfernt werden!

    ******************************************

    Danke für die Aufmerksamkeit !

    Gruß vom Rudolf *
     
  6. Leert dein Tool den TEMP Ordner beim:
    - Windows-Start
    - Windows beenden
    - Anmelden an Windows

    Bitte ankreuzen :D :D

    Gruß
    Hägar
     
  7. Das Purgatio-Tool leert den Temp-Ordner nur dann, wenn ich dieses Programm selbst starte.

    Gruß vom Rudolf
     
  8. Hallo Rudolf,

    die endgültige Lösung des Problems:
    http://www.fen-net.de/~ea1975/downloads/
    Datei cleartmp.zip herunterladen und wie in der Readme.txt verfahren.

    readme.txt:
    Code:
    cleartmp.bat    -> Windows bzw. WINNT Verzeichnis
    DELTREE.EXE     -> Windows bzw. WINNT Verzeichnis (kann bei Win9x schon vorh. sein)
    Eine Verknüpfung erstellen zur cleartmp.bat und in den Autostart Ordner für alle User einfügen.
    
    Fertig!
    Nie wieder beim Starten störende TEMP-Dateien im System.
    
    Der Autostart-Ordner für Alle User ist:
    C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Startmenü\Programme\Autostart

    Damit leert er die TEMP-Ordner gleich bei der Anmedlung am System.

    Gruß
    Hägar
     
  9. Leider - leider, Hägar !

    Auch nach Durchführung dieser Prozedur kommt nach dem Neustart dieses :

    ZUp Maker Sfx-Control
    alle Dateien entpacken nach..

    Information
    Es ist bereits eine neuere Version auf Ihrem Rechner
    installiert. Möchten Sie trotzdem fortfahren ? Ja / Nein

    Nachdem diese Variante nicht zum Erfolg geführt hat, stelle ich die Frage aus meinem früheren Beitrag nochmals :

    Bitte um Erklärung : Wenn ich ein UpDate/neues Prog runterziehe, speichere ich diese Datei unter Programme und dort wird sie nach dem letzten Ordner ( Buchstabe Z ) wiederum in alphabetischer Reihenfolge abgelegt.

    Aus dieser Datei mache ich via Start-Ausführen ( evtl. entpacken ) das enfgültige Prog mit dem Icon auf dem Desktop.

    Frage: Werden diese Hilfsdateien nach der Erstellung dieses Progs bzw. Update nicht mehr benötgt und sollen besser gelöscht werden ? Oder haben sie an dieser Stelle noch eine Funktion ?

    Vielleicht verursacht eine dieser Dateien meine uner-wünschten Infos / Meldungen ausf BS und Taskleiste ?

    Danke im Voraus für eure Tipps und Meinungen.

    Gruß vom Rudolf*
     
Die Seite wird geladen...

Kann Info in der Task-Leiste nicht deuten - Ähnliche Themen

Forum Datum
Beim Laptop werden infos nicht angezeigt! kann man normal NICHT abstellen! Windows XP Forum 11. Dez. 2012
CdRom Device wird nicht erkannt (sh.Systeminformationen) Hardware 17. Okt. 2012
[kann nicht schaden] Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... Windows XP Forum 5. Feb. 2012
Fsutil fsinfo - das unbekannte Befehlszeilenprogramm Windows XP Forum 25. Juli 2008
NIS 2005 > wie kann ich aufklappende Info-Fenster unterbinden ? Firewalls & Virenscanner 17. Nov. 2005