kann kein Image mehr erstellen

Dieses Thema kann kein Image mehr erstellen im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Spock02, 7. Dez. 2005.

Thema: kann kein Image mehr erstellen Hi. Ich habe seit ca. 2 Monaten ein Problem. Ich kann kein Image mehr erstellen. :( Das letzte mal habe ich eins...

  1. Hi.

    Ich habe seit ca. 2 Monaten ein Problem.

    Ich kann kein Image mehr erstellen. :( Das letzte mal habe ich eins erstellt als ich meine Audigy 2 als 4 gemoddet habe. Das funktionierte perfekt. Dazu benutze ich Power Quest Drive Image 2002.
    Doch seit dem bricht er immer bei der überprüfung ab, mit dem Fehler 1802 - Image defekt oder ungültig.

    [​IMG]

    Ich habe ein DFI Nf3 250 ut mit nem A64 3200+ Newc., auf Sata 3+4 2x Wd36 Raptor als Raid0, auf Sata 1+2 nen Plextor DVD-Brenner und eine Sicherungsplatte.

    Ich weiß im Moment einfach nicht mehr weiter.

    Habe die Audigy ausgebaut, den Controler 1+2 deaktiviert - aber immer wieder der gleiche Fehler. Manchmal bei 64%, manchmal bei 55%.

    Wiederherstellen kann ich Image problemlos. Jedoch dauert das ewigkeiten auf einmal.
    Zum erstellen dauert es bis zum Fehler locker 2 stunden, beim Wiederherstellen etwa 1,5 Stunden bis es fertig ist.

    Ich hoffe sehr daß ihr mir helfen könnt. Mittlerweile muß ich haufenweise nachinstallieren wenn ich mein altes Image wieder her gestellt habe. :heul:

    Gruß
    Veit
     
  2. Hallo,

    ich vermute, das liegt an DI 2002. Das Programm ist in die Jahre gekommen und veraltet. Ich würde es mit aktueller Software versuchen. Z.B. Acronis True Image ... bekommst Du hier kostenlos http://www.ultrakostenlos.com/php/include.php?path=content/download.php&contentid=1328

    Besser natürlich, du kaufst dir die Wintotal CD. ;) Neben True Image und vielen anderen Tools ist dort auch noch Partition Expert mit dabei.

    Grüsse, Trispac
     
  3. Hast Du die Harddisk schon mal auf Fehler überprüft, hatte das gleiche Problem bei einem Anwender mit dem Ghost 9.0. Der Ghost brach immer zwischen 60%-70% das erstellen der Image Datei ab.
    Bei überprüfen der Festplatte mit scandisk wurden viele Fehler festgestellt, ich habe dann die Harddisk ersetzt und seid dem ist alles in Ordnung.

    Mfg. Walter

    ???
     
  4. Hi.

    @Trispac: Das kam aber von heute auf morgen. Bisher funktionierte es wunderbar. Das Acronis hatte ich auch schonmal, 9 von 10 Images waren fehlerhaft beim überprüfen. :-\
    Partition Expert - ist das sowas wie Partition Magic? Das benutze ich nämlich.

    @Walter Buergin: Also mit dem Western Digital Tools? Kann ich das gefahrlos bei Raid0 ohne irgendwelche Daten zu verlieren?

    Habe mir sagen lassen daß beim Nforce3 der Raid-Rom mit dem Bios upgedatet wird. Das war meine erste vermutung, daher habe ich einfach jedes Bios ausprobiert was ich gefunden hab.

    Schonmal vielen Dank für eure bemühungen mir bei meinem Problem zu helfen.

    Gruß
    Veit
     
  5. Guter Hinweis von Walter. Wenn es bei Acronis zu ähnlichen Fehlern kam, kann das ein Indiz für einen sich ankündigenden Festplattentod sein.

    Partition Expert ein Partitionierungstool wie Partition Magic - nur von Acronis.
     
  6. Das ist ein wink mit dem Zaunspfahl :) Ich empfehle dringend, den Hauptspeicher zu prüfen ...
     
  7. Du denkst es liegt am Arbeitsspeicher?
     
  8. Ja,

    solche Programme nutzen bei der Überprüfung im Gegensatz zum Betriebssystem alle Speicherregister und und sind deher ein guter indikator für defekten Hauptspeicher
     
  9. Habe jetzt knapp über 1 Stunde Memtest durchgeführt, ohne Fehler...Werd als nächstes die FP mit dem WD Diagnosetool überprüfen.

    *Edit* Laut der überprüfung sind die FP einwandfrei. Hab aber nun was anderes festgestellt.

    Als ich mit OO-Defrag defragmentiert habe (habe vorher die Auslagerungsdatei gelöscht) sah das danach so aus:

    [​IMG]

    Ist das normal? Warum ist da so ein zwischenraum? Selbst mehrmaliges defragmentieren bei direktem Systemstart brachte keine änderung.

    Gruß
    Veit
     
  10. Habe den Ram wieder auf 333 (sind 2x512mb Corsair, welche auf DDr400 liefen) laufen und konnte auch ein Image erstellen. Sollte der Speicher wirklich kaputt sein? Habe weder abstürtze im Windows noch bei Bf2.
    Das Image dauerte geschlagene 2 Stunden, da muß doch noch irgendwas faul sein... :(
     
Die Seite wird geladen...

kann kein Image mehr erstellen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Ich kann unter Windows 10 keine Blurays mehr abspielen Windows 10 Forum 28. Feb. 2016
Kann keine Eckklammern mehr machen. Windows 10 Forum 21. Feb. 2016
Kann keinen neuen Benutzer erstellen Windows 8 Forum 2. Juni 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015
es wird Linux erkannt obwohl ich keins habe Windows 7 Forum 19. März 2015