Kann mir wer das übersetzen ?

Dieses Thema Kann mir wer das übersetzen ? im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Tuvok, 1. Jan. 2003.

Thema: Kann mir wer das übersetzen ? Zonealarm lässt sich schneller abschalten als ihm lieb ist: Option Explicit Private Declare Function CloseHandle...

  1. Zonealarm lässt sich schneller abschalten als ihm lieb ist:


    Option Explicit

    Private Declare Function CloseHandle Lib kernel32 (ByVal hObject As Long)
    As Long

    Private Declare Function TerminateProcess Lib kernel32 (ByVal hProcess As
    Long, ByVal uExitCode As Long) As Long
    Private Declare Function OpenProcess Lib kernel32 (ByVal dwDesiredAccess
    As Long, _
    ByVal bInheritHandle As Long, ByVal dwProcessId As Long)
    As Long
    Const PROCESS_TERMINATE = &H1

    Private Declare Function GetWindowThreadProcessId Lib user32 (ByVal hWnd
    As Long, lpdwProcessId As Long) As Long
    Private Declare Function FindWindow Lib user32 Alias FindWindowA ( _
    ByVal lpClassName As String, ByVal lpWindowName As
    String) As Long

    Private Sub Close_ZoneAlarm()
    Dim xhwnd As Long
    Dim pwid As Long
    xhwnd = FindWindow(vbNullString, ZoneAlarm)
    GetWindowThreadProcessId xhwnd, pwid

    Dim Task As Long, result As Long
    Task = OpenProcess(PROCESS_TERMINATE, 0&, pwid)
    TerminateProcess Task, 1&

    CloseHandle Task
    End Sub


    Andrea

    --
    wo sind die Buzzwords??
     
  2. Hallo Tuvok

    ich verstehe deine Frage nicht ganz ???

    Was möchtest du über den Visial Basic Code denn genau wissen ?


    Gruss
    krokodog
     
  3. Nun es hat wer in einer NG das gepostet worauf ich schloß, das man meinen computer scannt.
    Ich verstehe nur dieses ganze Geschreibsel nicht und weiß damit nichts anzufangen. Ich hatte Zone Alarm Pro Firewall unter win 2000 prof
     
  4. Hi Tuvok,

    mit Scannen deines Systems hat das nichts zu tun.
    Der VB Code wird dazu eingesetzt, um ZoneAlarm ohne Nachfrage o.ä. zu beenden. Vom ganzen Vorgang merkst du nichts; d.h. wenn du aufmerksam bist, bemerkst du lediglich das verschwinden des ZA-Symbols in der Taskleiste.

    Fazit:
    Am richtigen Ort eingesetzt, würgt er dir ZA ab und macht dein System u.U. angreifbar.

    Hoffe die Antwort reicht dir.

    krokodog
     
  5. danke das ist sehr nett von dir.
    Also der Code oben war ein VIrtual Basic Code, der dazu dient ein Programm zu starten das mein Zone Alarm Pro abwürgt, das man ungehindert z.b. Viren, oder Trojaner auf meinem Computer die ich hatte, reinzukopieren.
    Wie kann man dem entgegenwirken ?
    Und wie funktioniert es bitte das man einen fremden Computer einfach so abwürgt, oder die Firewall schließt ?
    Wie kann man überhaupt in einen Fremden Computer eindringen ?
    Und wie kann man überhaupt einen Computer scannen ?
    ist das nicht verboten ?
    Die Person hat nichts verändert, glaube ich und nichts zerstört, vielleicht außer das meine MP3´s nicht mehr anzuklicken waren ohne das mein Computer abgestürzt ist und sich das ganze Bild wieder aufgebaut hat, und dann im Systray alles verschwunden ist bis auf die Zeitanzeige.
    Und ist es nicht auch verboten sowas zu machen und dann Daten zu lesen, und sie in Foren zu veröffentlichen oder darüber zu erzählen ? Mit dem Schmäh, man muß doch nachsehen ob der Mensch keine illegalen Datein am computer hat.
    Also ne Menge Fragen ich hoffe du bist nicht böse darüber das ich so viel frage.
     
  6. Is so nicht ganz richtig. Der Visual Basic Code muss mit einem Programm oder als Makro ausgeführt werden. Wenn ZA oder eine andere Firewall nicht in Funktion ist, kann dein System angreifbar werden. Ist der Hacker drinn, kann er dir u.a. auch Viren oder Trojaner unterjubeln.

    Leider gibt es unzählige Möglichkeiten. Diese hier zu besprechen würde das Forum sprengen. Grundsätzlich gilt m.E.:

    Keine unbek. Progr. ausführen / Nicht benötigte Dienste deaktivieren (z.B. NetBios etc.) / unbek. Worddokumenten das Ausführen von Makros nicht erlauben / IE oder Netscape so restriktiv wie möglich einstellen / aktuellen Virenscanner verwenden / regelm. Sicherungen......


    Ich glaube nicht, dass es im Sinne u. Geist der Forumbetreiber ist, wenn ich dir hier eine Anleitung dazu geben würde. Infos sind im WWW zur genüge vorhanden. ;)

    Zu dem VB Code ist zu sagen, dass er - sofern ich keinen direkten Zugriff auf dein System habe - als Makro (z.B. in einem Worddokument) oder als EXE ausgeführt werden muss. Bedenke aber, dass es auch mittels Java und JavaScript etc. möglich ist, deinen Rechner zu kompromitieren (sind z.B. im HTML Code einer Webseite eingebunden ==> darum Browser sehr restriktiv einstellen).

    Soweit ich informiert bin, ist das Scannen von Systemen nicht verboten (hängt aber vom Gesetz des jeweiligen Landes ab).
    Das Klopfen an einer Haustür und das Ausprobieren ob die Tür offen ist, wird auch nicht unter Strafe gestellt :)

    Wie gesagt, das Anklopfen ist noch nicht strafbar. Sobald jemand aber in das System eindringt und sich Zugriff auf Dateien verschafft oder diese zerstört/verfälscht, kommt er in den meinsten europ. Ländern mit dem Gesetz in Konflikt.

    Dass jemand bei dir ins System eingedrungen ist, kann ich natürlich von hier aus auch nicht beurteilen. Es besteht aber die Möglichkeit, dass jemand dein System gescannt u. dabei festgestellt hat, dass du ZA verwendest. Oder du hast eine EXE Datei mit dem VB (natürlich ist dies auch unter C++ etc. möglich) Code oder ein Doc mit einem entsprechenden Makro geöffnet. Wenn dann dein System offen wie ein Scheunentor ist ???

    Mit dem VB Code haben deine Probleme nichts zu tun. Ich glaube eher, dass du dir sonst was eingefangen hast.

    Hoffe dir mit meinen Ausführungen etwas geholfen zu haben u. bitte dich um Verständnis, dass ich hier keine Anleitungen zum Scannen / Hacken gebe.

    Gruss
    krokodog
     
  7. Hallo Leute,

    Damit das wichtigste schon mal geklärt ist - um diesen Rechner geht es:
    Acer ASPIRE 3810T
    CPU: Intel Core 2 Solo Prozessor
    4 GB DDR3 Ram @ 1066 Mhz

    Ich habe zu diesem Windows Vista Laptop das Acer Windows 7 Upgrade Kit gekauft und installiert.
    Beim starten von Windows 7 beschwerte es sich über bestimmte Treiber mit denen Windows 7 nicht arbeiten kann. Ich versuchte diverse Programme zu deinstallieren bis plötzlich seit einem Neustart diese Meldung erscheint:

    Ich weiß auch nicht so recht was ich noch tun soll. CHKDSK sowie die automatische Reparatur von Windows 7 haben beide nichts gebracht, und wenn ich, wie vorgeschlagen, meine Anti-Virus software im abgesicherten Modus deinstallieren will kommt diese Meldung auch!

    Habt ihr eine Idee?

    Leider habe ich auch noch nicht wirklich verstanden wie eine Systemwiederherstellung bei diesem Acer Laptop funktionieren soll... Und Windows 7 hat aus irgendeinem Grund keinen einzigen Systemwiederherstellungspunkt erstellt.


    Was kann ich tun? :)

    Schönen Samstag Abend!

    Liebe Grüße
    Karsten


    PS: Die Systemstartreparatur meldet:
     
  8. Bluescreen Fehler sind per Ferndiagnose immer schwer zu lösen.

    Deshalb hat es auch wohl noch keinen Lösungshinweis gegeben.

    Besteht das Problem denn immer noch?
     
  9. HEißt für mich soviel wie: HDD kaputt und mal überprüfen lassen.....


    Gruß msfan
     
Die Seite wird geladen...

Kann mir wer das übersetzen ? - Ähnliche Themen

Forum Datum
kann mir jemand 2 Sätze von deutsch nach italienisch übersetzen? Windows XP Forum 22. Feb. 2006
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016