"...kann nicht gelöscht werden"

Dieses Thema "...kann nicht gelöscht werden" im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von jüki, 21. März 2007.

Thema: "...kann nicht gelöscht werden" Bevor ein Austöhnen durch die Truppe geht - das wurde schon bis zum Erbrechen erörtert. Und nun kommt deeer wieder...

  1. Bevor ein Austöhnen durch die Truppe geht - das wurde schon bis zum Erbrechen erörtert. Und nun kommt deeer wieder damit an...
    Fast 50.000 Einträge bei Google. Ich hab sie nicht alle durchgeackert.
    Nein - bei mir läuft alles eigentlich optimal - mich interessiert hier nur die Grundlage für derlei Ungereimtheit.
    Und ich wäre dankbar, wenn ich da mein Wissen mit Eurer Hilfe etwas erweitern könnte, ja?

    Folgende Ausgangssituation:
    Bei der Installation der Software für die Grafikkarte Radeon 9800 all-in-wonder wird ein Ordner erzeugt:
    D:\ATI MMC\Administrator
    Dieser dient dazu, das dort später mal aufgenommene TV- Aufnahmen usw abgelegt werden können. Dieser Ordner bleibt bestehen, auch wenn man anschließend den Pfad vollständig ändert! Und kann mit nichts, aber auch garnichts gelöscht werden.
    Weder mit der Übernahme (unter Freigabe), noch mit Barts PE- Buider gebootet, auch nicht mit einem Unlocker. Mit nichts!
    Es kommt die Meldung:
    Der Ordner *** kann nicht entfernt werden: Der Zugriff wurde verweigert.
    Stellen Sie sicher, dass der Datenträger weder voll noch schreibgeschützt ist und die Datei gerade nicht verwendet wird.

    Das erbost mich nun.
    Ist Euch bekannt, wo diese Sicherung (in diesem Falle total unsinige Sicherung) ihre Wurzel hat? Wie man sie wo erkennen und vielleicht sogar beeinflussen kann?
    Denn irgendwo muß eine solche Penetranz ja festgelegt sein. Ich fand sie weder in der Registry noch in der Rechteverwaltung.
    Und das ich das nicht weiß, ergrimmt mich.
    Ich wäre für fachliche Hinweise recht dankbar.
    Jürgen
     
  2. Danke, @pan_fee-
    das klappt auch nicht.
    Ich muß vielleicht noch etwas ergänzen zu diesem doofen Ordner:
    Ich installiere alle, wirklich alle Anwendungen, die mir die Wahl des Installationspfades lassen, nach D:\. Und lasse dort jeweils einen Ordner erstellen.
    Als ich kürzlich meinen PC vollkommen neu installierte, habe ich wiederum einen Ordner erzeugt, D:\$Programme$, in welchem ich alle bisherigen Programm- Ordner kopierte. Das hatte den Zweck, herauszubekommen, welche dieser Anwendungen sozusagen aus dem Ordner heraus funktionieren, also keiner Installation bedürfen. Dann sicherte ich $Programme$ und formatierte diese Programme- Partition. Erst dann kopierte ich diese $Programme$ wieder in die Partition und begann mit der Neuinstallation der Anwendungen.
    Ich versprach mir davon eine Verschlankung der Registry.
    Auf diese dort befindlichen Ordner greift also kein Betriebssystem mehr zu!
    Auch nicht auf diesen Ordner D:\$Programme$\ATI MMC, um den es jetzt geht.
    Das scheint also eine mitgebrachte Eigenschaft zu sein, das nicht-löschen-lassen!
    Jürgen
     
  3. Kannst Du D:\$Programme$\ freigeben, dann einbinden und dann den Ordner löschen?

    Eddie
     
  4. @Eddie -
    ich sagte oben Weder mit der Übernahme (unter Freigabe)...
    Ich habe also im Eigenschaften- Menü versucht, den Ordner freizugeben, wurde auch mit >>ok akzeptiert.
    Und trotzdem kommt die Meldung, das es nicht geht - nach einem Löschversuch ist die Freigabe retour.
    Das geht also auch nicht.
    Jürgen
     
  5. Sorry, für mich klingt das so, als ob Du immer nur einen Teil schreibst und Dir den Rest denkst. ;)
    Aussagen wie Weder mit der Übernahme (unter Freigabe), noch mit Barts PE- Buider gebootet, Und trotzdem kommt die Meldung, das es nicht geht und ist die Freigabe retour sind zumindest für mich weder eindeutig noch verständlich und lassen eben Fragen offen.

    Eddie
     
  6. Die Kritik nehme ich an - und ich geb mir Mühe, klarere und eindeutigere Aussagen zu treffen.
    Schließlich bin ich derjenige, der um Hilfe bittet.
    Ich habe also versucht, den Ordner über die Freigabe unter Eigenschaften freizugeben. das wurde auch widerspruchslos akzeptiert, als ich OK sagte. (Wenn XP was dagegen hat in anderen Fällen, kommt da immer ein Protest)
    Nur - beim Löschversuch kommt die Anzeige, das es nicht möglich sei und danach sind die Freigaben wieder entfernt.
    Weiterhin habe ich mit einer bootbaren CD Barts PE- Builder gebootet ond dort mit dem integrierten Dateimanager Totalcommander versucht, den Ordner zu löschen. Ebenfalls erfolglos.
    Jürgen
     
  7. Guck, schon kommen wir der Sache näher. ;)
    Welchen Ordner hast Du denn freigegeben? Den Ordner, den Du nicht löschen kannst oder den Übergeordneten?
    Es kann nicht funktionieren, wenn Du den nicht löschbaren Ordner freigegeben hast.

    Eddie
     
  8. Ich gab selbstverständlich den letzten möglichen Ordner frei - ATI MMC.
    Ob sich daherinnen noch weitere Unter- Ordner verbergen, ist mir unbekannt. Weil ich da nicht mehr hineinsehen kann.
    Zum Öffnen verhält er sich ähnlich wie der Ordner System Volume Information - läßt sich nicht öffnen und hat angeblich Null Byte.
    Den Ordner SVI kann ich allerdings mit meiner Methode öffnen, hineinschauen - ja, sogar löschen.
    Jürgen
     
  9. Ah ja.
    Also die Ordnerstruktur ist folgende: D:\$Programme$\ATI MMC
    Und Du willst ATI MMC löschen und das geht nicht, richtig?
    Jetzt hast Du die Freigabe auf ATI MMC gesetzt, richtig?
    Wenn ja, wird das nichts. Du musst die Freigabe auf D:\$Programme$ legen.
    Da ich jetzt nich nochmal alles gelesen habe, mal folgende Frage, hast Du schon mal den Besitz des Ordners übernommen?

    Eddie
     
Die Seite wird geladen...

"...kann nicht gelöscht werden" - Ähnliche Themen

Forum Datum
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
USB 3.0 Stick wird nicht mehr erkannt Windows 7 Forum 10. Aug. 2016