[kann nicht schaden] Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik...

Dieses Thema [kann nicht schaden] Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Frank9999, 5. Feb. 2012.

Thema: [kann nicht schaden] Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... ...BSI-Empfehlung zur Cyber-Sicherheit | PCs unter Microsoft Windows – für Privatanwender Version 1.0 wurde am 3....

  1. ...BSI-Empfehlung zur Cyber-Sicherheit | PCs unter Microsoft Windows – für Privatanwender

    Version 1.0 wurde am 3. Februar 2012 veröffentlicht. Die Empfehlung steht auf https://www.bsi.bund.de/SharedDocs/Downloads/DE/BSI/Cyber-Sicherheit/BSI-E-CS_001.html als .PDF-Download bereit.
    Zitat: Die vorliegende BSI-Empfehlung zur Cyber-Sicherheit bietet Hilfestellungen für die Konfiguration eines Windows-PCs für die private Nutzung. Zitatende.

    Meiner Meinung nach ist das auf gerade einmal acht nicht technischen Seiten gelungen. Erfahrene Anwender werden damit keine Schwierigkeiten haben. Und den Einsteigern dient sie als Checkliste, die sie ihrem Vorort-Service zur Umsetzung vorlegen. Die Empfehlungen lassen sich ohne großen Aufwand verwirklichen, auch weil es zu vielen der Fingerzeige auch weiterführende Informationen - in Form von Internet-Links - gibt.

    Die Hinweise beginnen bereits ab Kauf des Rechners und enden mit dessen Entsorgung.

    Lesenswert.
     
  2. Gibt es auch Empfehlungen zur Entsorgung des Bundestrojaner ?
    :2funny:
     
Die Seite wird geladen...

[kann nicht schaden] Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... - Ähnliche Themen

Forum Datum
Festplatte geht aus und danach nicht mehr an Windows 10 Forum Dienstag um 01:23 Uhr
EXE-Dateien nach einer Zeit nicht mehr ausführbar Windows 8 Forum Sonntag um 21:21 Uhr
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
wireless Tastatur und Maus geht nicht Windows 10 Forum 6. Nov. 2016
Eingabegebietsschema nicht änderbar Windows 7 Forum 4. Nov. 2016