KANN "Spybot" AVAST Antivirus ersetzen?

Dieses Thema KANN "Spybot" AVAST Antivirus ersetzen? im Forum "Firewalls & Virenscanner" wurde erstellt von gröde, 22. Jan. 2008.

Thema: KANN "Spybot" AVAST Antivirus ersetzen? Hi und guten Tag! Bitte mal um Eure Ratschläge: Auf meinem (Win XP Prof)-Rechner hatte ich AdAware SE (gratis privat...

  1. Hi und guten Tag!
    Bitte mal um Eure Ratschläge:
    Auf meinem (Win XP Prof)-Rechner hatte ich AdAware SE (gratis privat Edition), welche bekannterweise im neuen Jahr keine updates mehr anbietet.
    Dazu on access den AVAST.
    Also: Avast als laufenden Wächter, AdAware nur nach meinem Gutdünken in gewissen Zeitabständen selber gestartet (ging ja auch bei der Gratis-Version nicht anders).
    Jetzt habe ich AdAware deinstalliert und Spybot installiert- muß schon sagen, ein mächtiges Prog. Allerdings läuft nur die Tea Time und der Resident IE- der Internet Explorer-Schutz, dauernd mit. Das eigentliche Spybot starte ich in gewissen Zeitabständen händisch, da DIESES Prog ja ALLE Partitionen der Hard Disk durchkämmt und LANGE dauert. (Bei AdAware lief der smart scan schneller- leider).
    Avast ist ebenfalls noch drauf.
    Deshalb meine Fragen an Euch (will diese mal knapp formulieren), mit der Bitte , einfach zitierend ein JA oder Nein zu ergänzen.
    Also:
    1. KANN Spybot die Arbeit von AVAST Antivirus übernehmen und diesen ersetzen?
    2.Wenn nicht, kommen sich beide Programme, da resident, nicht in die Quere und verursachen
    Probleme?
    3.Wenn ja- gibt es schlankere (gratis) Antispy-Programme, die (noch) verläßlich sind?

    Danke Euch für alle Antworten.
    MfG!
     
  2. 1. nein
    2. nein
    3. version 1.4 ohne diesen tea timer und anderen müll im autostart

    kurz genug?

    geht aber so nicht, weil deine fragen, so gestellt, nicht mit ja oder nein zu beantworten sind.
    es gibt hier offenbar grundsätzliche verständnisprobleme.

    avast ist ein antivirus-programm, spybot ist ein anti-trojaner. das hat überhaupt nichts miteinander zu tun. damit beantwortet sich frage 1 selbst.
    schalte den autostart-käse von spybot aus und benutze das prog manuell. damit ist frage 2 hinreichend beantwortet.
    antwort 3 nur interessant, wenn schon 1.5 im spiel sein sollte.
     
  3. Hallo und Dank für die schnelle Antwort!
    Spybot ist die Version 1.5.1.15 und von der Heise-site runtergeladen.
    Also werde ich mal nach Deinen Tipps vorgehen und den Spybot etwas reduzieren- wie vorgeschlagen.
    Du hast mir da sehr geholfen.
    Danke und- mfG!
     
  4. Der TeaTimer überwacht die Registry, find ich schon sinnvoll.
     
  5. hp
    hp
    der macht aber nur dann sinn, wenn sich der anwender richtig auskennt ... schnell hat es sich, daß man einen bösweicht berechtigt, so daß der teatimer nie wieder nachfragt. oder man sperrt was, was nicht böse ist, so daß dann anwendungen nicht mehr richtig laufen ...

    @gröde

    ein gutes freewaretool ist noch a² free (http://www.emsisoft.com/de/software/free/) ... diese tools ersetzten aber nicht den avast, vor allem scannt keines dieser tools deine e-mails, so wie es avast kann. also lass den avast weiter laufen, die tools kannst du dann noch ergänzend zum säubern nutzen ...

    greetz

    hugo
     
  6. Nachschlag :)
    Avast war und ist für mich immer noch ein empfehlenswerter Antiviren Scanner.
    Spybot 1.5 macht bei manchem so problemchen :'( wie hier im Forum auch beschrieben.
    Mir reicht die 1.4.

    Ebenfalls ein zuverlässiges, freies Antispyware Programm:
    http://free.grisoft.com/doc/download-free-anti-spyware/us/frt/0
    die freien Antispyware Programme sind meistens ohne Hintergrund Wächter.

    Für mich noch empfehlenswert der Spyware-Doctor mit Hintergrundwächter.
    http://www.pctools.com/de/spyware-doctor/version4/
    Gibts aber nicht für lau

    Wobei dieser Doc bei einigen Usern nicht immer kompatibel ist, wie ich aus eigener Erfahrung feststellte. Dafür aber effizient in der Suche. Besitze ihn selbst.

    Zu viele Hintergrund Wächter können den pc allerdings auch in seiner Leistung beeinträchtigen.

    Regel ist: IMMER nur 1Antiviren Programm (sonst gibt's den Super-Gau ), mehrere Antispyware Programme schaden dem pc nicht.
     
  7. Wenn sie AKTIV laufen (Wächter etc) können sie das durchaus.
    Wie stand es mal so schön in einem silicon Bericht: Schutzprogramme sind auch nur Software und jede Software hat ihre Bugs und Lücken. Deshalb wird oft versucht über Schwachstellen in bekannter Sicherheitssoftware einzubrechen, weshalb sich das Risiko durch mehrere Sicherheitssoftware Installation dementsprechen potenziert (Nicht der Originalwortlaut.. so ausm Gedächtnis zusammengetippselt.. müsste mal irgendwo in den feeds den Originallink suchen wenns wen interessiert)
     
  8. mehrere Antispyware Programme schaden dem pc nicht.

    Wenn sie AKTIV laufen (Wächter etc) können sie das durchaus.

    Deshalb ja auch mein Satz:Zu viele Hintergrund Wächter können den pc allerdings auch in seiner Leistung beeinträchtigen.
    In den verschiedensten Ursachen und Möglichkeiten. mml
     
  9. Nochmals pauschalen Dank an Alle, die noch was geschrieben haben!
    Will das mal (für mich) zusammenfassen:
    Also der AVAST bleibt auf jeden Fall drauf und ist auch dauernd aktiv- das Prog finde ich sehr gut.
    Was das Antispy-Programm angeht, würde ich eigentlich ein schlankeres Prog als den Spybot vorziehen.
    Sicher- man muß ja nicht nach jeder Internet-Sitzung den Spybot rödeln lassen, aber ich fand und finde immer noch den alten AdAware SE insofern toll, als man dabei noch die Scanarbeit verkürzen konnte (smart scan). -Wieweit bei dieser zeitsparenden Einstellung wirklich auch alles
    Spionige gefunden wurde, ist möglicherweise fraglich.
    Jedenfalls hatte ich mit diesem Schalter öfters meinen Rechner überprüfen lassen (was vielleicht garnicht nötig war).
    Ich werde mal die von Euch angeführten Alternativprogramme mal prüfen.
    Dafür nochmals Danke für die Links.
    MfG!
     
  10. ad aware 2007 war noch gar nicht angesprochen, allerdings bis dato lediglich englisch.
     
Die Seite wird geladen...

KANN "Spybot" AVAST Antivirus ersetzen? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016
Zweiter Bildschirm wird nur noch teilweise erkannt! Windows 10 Forum 15. Okt. 2016
warum kann ich robocopy nicht starten Windows 7 Forum 29. Aug. 2016