kann win95 client nicht auf win 2k3smb server anmelden

Dieses Thema kann win95 client nicht auf win 2k3smb server anmelden im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von kimp, 25. Apr. 2005.

Thema: kann win95 client nicht auf win 2k3smb server anmelden hallo an alle da draussen ^^, ich habe derzeit ein kundenprjekt und es kam folgende Problemstruktur auf: ein...

  1. hallo an alle da draussen ^^,

    ich habe derzeit ein kundenprjekt und es kam folgende Problemstruktur auf:

    ein windows 2003 SMB Server ist in einer eigenen domaine. weiterhin ist ein Fileserver in einer Arbeitsgruppe vorhanden, wo sich auch 5 clients mit fester IP befinden. mit den NT oder XP clients konnte ich ein Ordner auf dem NeuServer mappen mit den beiden win95 / 98 clients jedoch ging es nicht.

    Fehlermeldung:

    Pfad nicht gefunden, konte keine Verbindung herstellen

    oder

    es kommt eine Passwort abfrage:

    \\server\IPC$
    pw: ???

    dort habe ich nie ein pw angegeben.

    desweiteren habe ich in der regedit die securityeinstellungen LAN auf null gesetzt und auch keine Änderungg.
    Dann habe ich sämtliche security dienste die es zu deaktivieren geht eaktiviert aber auch danch keine Änderung ....


    Hoffe es weiss einer mehr

    windows KB half mir auch net gross weiter :-(

    [blue]Verschoben aus Software-Problemlösungen[/blue]
     
  2. naja hast du auf dem SBS ne AD laufen? wenn ja hast du sie in gemischten oder im reinen modus laufen?

    wegen dem passwort bei IPC$ = dies sollte deinem admin passwort entsprechen da dies eine systemfreigabe is

    mehr kann man erst sagen bei genaueren Infos
     
  3. W2k3 server akzeptiert standardmäßig KEINE Netzwerkverbindungen OHNE Paßwort !!!
     
  4. Hallo,

    an den Win9x-Client mit einem gültigen Benutzer/Password anmelden funktioniert dann die Verbindung?
     
  5. solange der Benutzername/paßwort am client genauso heißt wie ein entsprechender user auf dem server sollte es gehen...
     
  6. Ähh, ja ne, is klar - weil Win9x ja auch eine Benutzerverwaltung hat und bei der Domänen-Anmeldung lokale Konten (die es bei W9x nicht mal gibt) auch eine Rolle spielen würden....


    Welche Rolle spielt das für einen Client ?
    Richtig, gar keine - der Modus, in dem das AD läuft, hat lediglich etwas mit der Kompatibilität zwischen den Server-Versionen eines AD zu tun und beeinflusst in keinster Weise die Clients.

    Sorry, völlig falsch - c$, d$, etc. - dafür wäre das korrekt, für IPC$ nicht.



    @kimp:
    Erstelle im AD mal nen User für den 98-er Rechner und aktiviere auf dem 98-er Rechner die Domänen-Anmeldung.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. @PCDJoshua : hab die Netzwerkanmeldung von Win9x gemeint :) daß Win9x keine Benutzerverwaltung und lokale Konten hat weiß ich auch... wenn du dich am Win9x-rechner im Netzwerk anmeldest und gibst da nen Benutzernamen an der aufm Server nicht existiert, kriegste öfter mal schwierigkeiten, ein Netzlaufwerk auf den server zu verbinden, selbst dann, wenn du dabei einen auf dem server existierenden benutzer mit gültigem paßwort angibst.
     
Die Seite wird geladen...

kann win95 client nicht auf win 2k3smb server anmelden - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kann man Win95 auf 98(mit/ohne SE) updaten? Windows XP Forum 12. Aug. 2004
Kann man mit Win98SE(Voll) von Win95 updaten? Windows 95-2000 22. Nov. 2002
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016
Externe SATA-Platte wird nicht richtig erkannt Windows 10 Forum 26. Okt. 2016
nach eine Komplette Hardware-Wechsel kann ich meine Win 10Pro Lizenz wider aktivieren? Windows 10 Forum 20. Okt. 2016