Kartenleser & HBCI

Dieses Thema Kartenleser & HBCI im Forum "Hardware" wurde erstellt von warft7, 16. Aug. 2005.

Thema: Kartenleser & HBCI Moin, habe mich nun für online Banking im HBCI-Verfahren entschieden, welchen Kartenleser soll ich den nun...

  1. Moin,
    habe mich nun für online Banking im HBCI-Verfahren entschieden,
    welchen Kartenleser soll ich den nun kaufen,der angebotene von der Bank sieht mir nicht sehr vertrauenserweckend aus!


    cu
    warft
     
  2. Moin,

    welchen du nimmst, ist eigentlich egal. Denn in der Regel sind sie ohnehin alle von Towitoko und dort gibt es verschiedene Ausführungen, die aber mit der Funktionsweise nicht wirklich etwas zu tun haben.
    Ich mache schon seit Jahren mein Banking über HBCI und verwende den Chipkartenleser meiner Bank. Sieht billig und unscheinbar aus, aber auf der Rückseite steht die Typenbezeichnung von Towitoko.
    Meine sieht etwa so aus, wie hier http://www.disdata.de/towitoko_chipdrive/towitoko_chipdrive.htm in der Mitte der Seite.
    In der Regel geben die Banken Chipkartenleser aus, die etwa so aussehen wie hier der 3te von oben:
    http://www.chipdrive.de/cgi-bin/edc...=list&category=Produkt;03_Chipkartenleser
    Die sehen zwar noch billiger aus, aber funktionieren genauso gut wie jeder andere auch.
     
  3. @PCD Ronny, ja aber weißt du, das Unverschämte ist, die wollen 30,00? für den Kartenleser.

    Ausserdem brauche ich jetzt noch einen guten Testbericht der auch die anderen von HBCI im Gegensatz zu PIN / TAN überzeugt! ???


    .....und nun versucht mich meine Hausbank auch noch davon zu überzeugen das PIN / TAN besser sei als HBCI!!!! :mad:

    cu
    warft7
     
  4. Mit einem guten Testbericht kann ich leider nicht dienen und 30 Euro sind schon ein Hammer. Bei Conrad habe ich ihn für 19,95 gesehen.
    http://www1.conrad.de/conrad/layout...amp;fh_search=Chipdrive&fh_refview=search
    Warum deine Bank nun sagt dass HBCI nicht so sicher wäre, obwohl alle anderen Banken damit werben und ein CT-Test (kann leider den entsprechenden Link nicht mehr finden) dies eindeutig bewiesen hat, kann ich nicht nachvollziehen.
     
  5. Ich habe von meiner Bank einen der so aussieht, wie der Chipdrive Micro Pro im zweiten Link von Ronny (allerdings via serielle Schnittstelle). Funzt seit Jahren einwandfrei. Das Einzige was zwischendurch mal über den Jordan ging, war die Chipkarte. Geld wollten die für den Kartenleser nicht sehen.
     
  6. Also ich habe mich für dieses Modell entschieden http://www.reichelt.de/inhalt.html?...ART=0;END=16;STATIC=0;FC=668;PROVID=0;TITEL=0

    a) weil er unter Linux und Windows gleichermaßen funktioniert
    b) weil er ein eigenen Pinpad hat (dadurch kann der Pin bei Eingabe über die Taststur nicht abgefangen werden)
    c) weil er die höhere Sicherheitklasse hat als die Geräte die die Banken vergünstigt verkaufen.

    Ach übrigens Ronny *gg* Eigentlich sind die Chipkartenleser IMHO nur indirekt von Tokiwoto, der eigentliche Hersteller ist fast überall SCM Microsystems. Tokiwoto ist AFAIK nur eine Art Distributor oder so. Jedenfalls meldet sich mein alter Tokiwoto so bei mir. Ebenso der neue.  ;)
     
  7. @PCDRonny, thx erstmal.

    @Trispac
    +
    @Gandalf_the_Grey,

    habt ihr vielleicht noch einen einfach verständlichen Test in dem HBCI und Pin / Tan verglichen wird, wollte ich dann auch den Bänker um die Ohren hauen, ich ärger mich so das ich darüber nachdenke die Bank zu wechseln.


    cu
    warft7
     
  8. Hier ein Artikel dazu: http://www.testticker.de/pcpro/praxis/security/article200506020346.aspx
    und hier noch einer: http://www.ecin.de/zahlungssysteme/hbci/

    Davon abgesehen kann es Dir doch völlig egal sein, wenn Dir Deine Bank irgendwelchen Bödsinn erzählt. Wenn Du wechseln und die Ausstattung kostenlos haben möchtest, schau mal bei der SEB rein www.seb.de . So wie ich das sehe, gibt es HBCI-Hardware dort nach wie vor kostenlos; Konto ist ab mtl. Gehaltseingang von 1.250 ? ebenfalls kostenlos.

    Grüsse, Trispac
     
  9. http://www.hbci.de/
    http://www.wintotal.de/Tests/moneyplex/moneyplex.php
     
  10. Bank nicht gewechselt aber der IT´ler kam dann doch etwas ins Schwitzen bei der geballten Ladung Wissen!! ;D

    Thx,@ all, ohne Euch hätte ich das so nicht erklären können!
    ;)
    cu
    warft7
     
Die Seite wird geladen...

Kartenleser & HBCI - Ähnliche Themen

Forum Datum
Drucker und Kartenleser Hardware 3. Mai 2009
Funktioniert euer Kartenleser / Kartenlesegerät? Hardware 2. Feb. 2009
Kartenleser deaktiviert Windows 7 Forum 5. Dez. 2010
SD Kartenleser Digitus, Big Problem! Please help! Windows XP Forum 5. Juni 2010
Notebook Kartenleser zerstört SDHC Karte??? Windows XP Forum 17. Aug. 2009