kauf eines high-end notebooks

Dieses Thema kauf eines high-end notebooks im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von fra80, 13. Apr. 2005.

Thema: kauf eines high-end notebooks hallo an alle! ich möchte mir ein notebook kaufen, habe aber bisher nur ein notebook gefunden, dass die gewünschte...

  1. hallo an alle!

    ich möchte mir ein notebook kaufen, habe aber bisher nur ein notebook gefunden, dass die gewünschte prozessorleistung (centrino, 2gh, 533mhz fsb), geringes gewicht (bis 2kg) und einen großen arbeitsspeicher (mind.1gb) bieten kann: Sony Vaio S3XP - VGNS3XP.G4. ich brauche das notebook hauptsächlich für 3d-anwendungen und zur bearbeitung von großen dateien in photoshop. meine frage gilt nun der grafikkarte: es ist eine NVIDIA GeForce Go 6200 mit turbocache und 128-mb-unterstützung. wie kann man die qualität der grafikkarte einstufen und reicht sie wohl für meinen anwendungsbereich? welche grafikkarte ist im moment die beste auf dem markt?

    viele grüße
    franziska
     
  2. 3D-Anwendungen wie AutoCAD ?!?
    Dann bist du mit den Standard-Grafikkarten eher schlecht bedient, hier müsste dann schon ne Wildcat oder sowas ans Werk - wobei jedes CAD-Programm ne Liste mit unterstützten Grafikkarten mitbringt.

    Für die Bearbeitung in Photoshop ist die Grafikkarte allemal mehr als ausreichend.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. mhhh...
    kenn mich zwar mit notebooks net aus aber was ist denn mit alienware???

    Klick mich
     
  4. hallo nochmal!

    ja, anwendungen wie autocad und 3d studio max. diese wildcat-grafikkarten sind schon sehr teuer und vielleicht sind sie für meinen gebrauch nicht wirklich erforderlich.

    ich habe auch schon ein thinkpad in erwägung gezogen, nur bekomme ich bei meinem budget, das 2300 euro nicht überschreiten kann, nicht die gewünschte ausstattung. ansonsten sind das super notebooks!

    die alienware hat zwar eine sehr hohe leistung und ist vom preis her auch ok, aber mit ihren 4,5 kg zu schwer.

    was haltet ihr denn von dem sony VGN-S3XP- kennt ihr irgendwelche kritiken oder testergebnisse?
    was mir daran gefällt ist, dass er neben hoher leistung noch bezahlbar für mich ist (2200euro) und insgesamt nur 1,9kg wiegt.

    grüße
     
  5. Hi

    Das Sony hat nen recht kleinen Bildschirm, ich weiß nicht ob dir das genügt.

    Billigere Thinkpads:
    T42p, der Vorgänger:
    http://www.magicdevices.de/notebooks/ibm/t42p-uc2kyge_c.html
    T43 ohne Workstationgrafik:
    http://www.magicdevices.de/notebooks/ibm/ibm-thinkpad-t43_UC34NGE.html

    Ich würde eher auf eine Platte mit 7200rpm achten, als auf 2GHz. Die Thinkpads lassen sich auch bis 2GB RAM ausbauen.

    Gruß, Michael
     
Die Seite wird geladen...

kauf eines high-end notebooks - Ähnliche Themen

Forum Datum
Angabe einer Bestätigungsadresse beim Kauf eines SSL-Zertifikats Windows XP Forum 17. Apr. 2013
Vorstellungen zum Kauf eines neuen PCs! Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 26. Dez. 2006
Nur Produkt Key kaufen? Windows 7 Forum 27. Sep. 2016
Im Internet Werkzeug kaufen ? Sonstiges rund ums Internet 3. Sep. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016