Kaufberatung

Dieses Thema Kaufberatung im Forum "Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung" wurde erstellt von slash, 1. Nov. 2006.

Thema: Kaufberatung Zur Zeit verwende ich einen AMD Rechner. Bin auf den Geschmack gekommen und stelle nun einige Filme selbst her....

  1. Zur Zeit verwende ich einen AMD Rechner. Bin auf den Geschmack gekommen und stelle nun einige Filme selbst her. Benutze dazu Adobe Premiere. Das geht allerdings teilweise etwas sehr langsam.

    Konfiguration meines Rechner ist.

    AMD 3200 Barton
    2 GB RAM Corsair
    2 250 S-AtA im RAID 1
    normale Grafikkarte 250 MB

    Lohnt es sich auf Intel umzusteigen. Ich dachte an folgendes. Was meint ihr?

    Ich meine hier das Angebot für 777,-- Euro Schulrechner.

    Technische Daten: 
    Gehäuse: TERRA PC607 Midi-Tower mit
    einzeln abnehmbaren Seitenteilen.
    Servicefreundlich, mit einer Schraube
    zu öffnen. Optional mit Vorhängeschloss
    verriegelbar.

    Betriebssystem: original Windows®® XP Home

    Prozessor: Intel® Pentium® D 945 Dual Core,
    2x 3.4 GHz, 2x 2 MB L2 Cache, FSB 800 MHz,
    Dual Core-Technologie, EIST, EM64T, XD-Bit

    Einbauschächte: 2x 5,25, 2x 3,5 / intern: 2x 3,5

    Netzteil: Fortron-Source FSP350-60 mit
    120mm Silent Netzteillüfter.

    • Input V~ / Hz: 230 V~ (fest), 4 A, 50 Hz

    • Watt: 350 W

    Mainboard: Original Asus

    Sockel / Chipsatz: LGA 775 / VIA

    Hauptspeicher: 2x 512 MB DDR2-RAM PC533 Dual Channel

    Festplatte: 250 GB SATA-II 7.200 rpm

    Optische Laufwerke: Multinorm Dual-Layer DVD±RW Brenner

    Speicherplätze: 2x 240-pin DDR2 PC400/PC533, nonECC, max. 2 GB
    Unterstützt DUAL-Channel DDR-RAM

    Slotanzahl 1x PCI Express x16, 1x PCI Express x1, 2x PCI

    HDD Ansch./Typ 2x UltraDMA/133 + 2x S-ATA/150 (RAID 0/1/JBOD)
    Jmicron JMB363 SATA-Controller (RAID 0/1):
    1x SATA-II intern + 1x SATA-On-The-Go extern

    USB Anz./Typ 4x V2.0 onBoard + 4x V2.0 intern verfügbar

    Sound Analog Devices AD1986A, 6-Kanal High-Definition

    VGA 256 MB PCIe x16, ATI Radeon X1600 PRO,
    VGA (analog), DVI-I, TV-Out, HDTV Support,
    passiv gekühlt

    LAN VIA+Realtek RTL8201CL PHY, 10/100 Mbit/s, WOL/PXE

    Schnittstellen 1x VGA (analog), 1x parallel, 1x RJ-45, 1x eSATA,
    6x USB 2.0 (2x vorne), 2x PS/2

    Sonstiges / Extras: Multifunktions-Cardreader,
    USB 2.0 + Audio in Front,
    S-ATA Raid 0/1-Controller onboard

    Tastatur: TERRA Tastatur, PS/2, 105 Tasten
    mit abnehmbarer Handballenauflage

    Maus: Terra Wheel Maus optical, USB



    https://webshop.wortmann.de/commerceportal/default.asp?PageNo=DEFAULT

    Reichliche Entscheidungshilfen wären nett.

    verschoben aus Hardware
     
  2. die cpu is veraltet, der pentium d is ne zwischenloesung von intel gewesen. frist viel zu viel strom und is net so stark wie die aktuellen core 2 duo.

    der mainboard chipsatz is so ziemlich der schlechteste denn es gibt (im ernst, wer kauft nen via chipsatz, wenn er leistung haben will? entweder intel oder nvidia).

    der ram is zu wenig, wenn du mit videos arbeiten willst und deinen alten kannst net weiter benutzen. auszerdem bietet das teil nur platz fuer 2 ram bloecke, was nicht unbedingt der hit is beim aufruesten, da du die vorhandenen ram speicher raushauen muesstest.

    graka is anunfuehrsich egal fuer video bearbeiten, aber wenn du hin und wieder zocken willst, geht sie einigermaszen

    ich wuerde mir den rechner net kaufen, wenn dann ein ordentliches teil, dass am aktuellen stand is und das is das geraet sicher nimma, dass sie so n angebot nachm motto wir haben noch alte teile, die wir losen werden wollen aka saturn / media markt pcs ...

    geh zu nem haendler in deiner naehe und lass dir dort nen pc zusammen stellen, der kostet dann vielleicht mehr, aber dafuer is der dann auch ordentlich und kann was. zumindest hab ich es immer so gemacht und bin bis jetzt immer gut damit gefahren ...
     
  3. Für den Preis bekomme ich auch schon ein System bei Dell und habe 3 Jahre vor Ort Service. Welcher Schrauber um die Ecke bietet das?

    Eddie
     
  4. Zu welcher Zusammenstellung würdet ihr mir raten, wenn das Ding einigermaßen zukunftsicher sein soll. Wie gesagt, video codierung)konvertierung ist für mich wichtig, weniger spielen, was aber vielleicht auch noch mal kommen kann.
     
  5. Kann dir folgendes empfehlen:

    Mainboards Sockel 775
    Asus P5B Intel® P965, Sockel 775, 1,066 MHz, 1x PCIe x16 1 
    Festplatten 3,5 Zoll SATA
    2x Samsung SP2504C 250 GB, 8,9/8192/7200, Serial ATA/300 
    CPU Lüfter
    Arctic-Cooling Freezer 7 Pro 775, 77 m³/h, bis alle Modelle MHz
    CPU Sockel 775
    Intel® Core 2 Duo E6400 2133 MHz, 2x 1024 kByte, 1066 MHz (Quadpumped), Allendale 1
    Grafikkarten NVIDIA PCIe
    XFX GF7600GT XT 256 MB, GeForce 7600 GT, PCIe x16, 128 Bit   
    Arbeitsspeicher DDR2-667
    MDT DIMM 2 GB DDR2-667 Kit 2048 MB, 2, PC2 5300, CL4 4-4-12

    Natürlich fehlt dann noch der DVD-Brenner und das Gehäuse mit Netzteil.

    Damit mache ich Video und Bildbearbeitung. Hat genug Leistung für alles. (Habe ca. 950?, incl. Gehäuse und Brenner bezahlt)

    Gruß
    Martin
     
  6. Jo ich würd mir keinen fertigen Rechner kaufen. Habe letztens nen 3.8 X2 von AMD gekauft und bin ziemlich zufrieden damit.Ich persönlich halte von Intel nicht viel. Habe 1 Gig Speicher, reichen aber gerade so aus. Das Angebot von Ironbar ist nicht schlecht, könnte man aber auch billiger bis ca. 800 Euro kaufen, wenn man kein Wert auf absolute Markenware (Kingston speicher) legt.

    cya
     
  7. was ist denn besser intel oder amd?
     
  8. Besser für was?

    Eddie
     
  9. Meiner meinung is AMD besser.Hatte bis jetzt nur AMD und war super zufrieden damit. Obwohl das glaub immer verschieden ist. Mal ist Intel ne Serie besser, mal AMD. Intel ist glaub ich eher für arbeiten und AMD eher für Zocken ausgelegt oder??? :-X :-\

    cya
     
  10. das war frueher die meinung, aber im grunde is es eher eine glaubenssache. der unterschied is meist nur sehr gering. derzeit is intel mit seinen core 2 duo vorne. was aber auch nix heiszt. als die amd 64 neu waren, hiesz es, die teile sind besser zum zocken gedacht als ein p4. und trotzdem hat mein p4 einen gleichwertigen amd 64 im benchmark weggeputzt (bis auf prozi und mob war alles gleich).

    ich setz seit ueber 10 jahren auf intel und hatte nie probleme. mein einziger nicht intel cpu is ein G4 von apple und der is auch immer noch im einsatz ...
     
Die Seite wird geladen...

Kaufberatung - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kaufberatung Laptop bis 750EUR Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 6. Dez. 2013
Geforce GT 430 vs. Windows 7 Ultimate 64 [Kaufberatung] Hardware 20. Nov. 2010
Kaufberatung... Windows 7 Forum 13. Okt. 2010
HTPC Komponenten Kaufberatung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 31. Aug. 2010
Brauche Kaufberatung für Router zum anschluss an Kabelmodem Windows XP Forum 17. Juni 2010