Kein Faxempfang über die FritzBox

Dieses Thema Kein Faxempfang über die FritzBox im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von Charly2801, 8. Aug. 2008.

Thema: Kein Faxempfang über die FritzBox Hallo, nachdem ich es endlich mit viel Hilfe von Forumsteilnehmern geschafft habe, mit dem Programm FritzFax über...

  1. Hallo,

    nachdem ich es endlich mit viel Hilfe von Forumsteilnehmern geschafft habe, mit dem Programm FritzFax über die Fritzbox und Internettelefonie Faxe zu versenden, habe ich nun das Problem, dass ich über die Internetnummer keine Faxe empfangen kann. Wenn ein Fax eingeht, klingelt das Internettelefon, aber das Faxprogramm übernimmt den Ruf nicht. Weil ich annehme, dass ich immer wieder über die gleiche Falle stolpere und den Wald vor lauter Bäumen nicht sehe, frage ich hier, ob es jemanden bereits gelungen ist, über Fritzbox und Internettelefonie Faxe zu empfangen.
    Wenn ja, bin ich natürlich bei Mitteilung der Einstellungen besonders dankbar.

    Gruß
    Charly


    [br][blue]*PCDSmartie: Verschoben aus "Software Empfehlungen & Gesuche"*[/blue]
     
  2. Hallo,
    ich bin nun einen kleinen Schritt weiter gekommen. Wenn ich bei FritzFax unter Einstellungen/ISDN/Erweiterte Einstellungen bei Faxempfang auch bei Dienstekennung Sprache einen Haken setze, nimmt Fritzfax den Ruf an und meldet nach einiger Zeit Fax empfangen. Im Journal steht allerdings Abgebrochen. In den Informationen zum Journaleintrag steht 3314/Verbindungsabbau während der Übertragung (Abbruch von Gegenstelle). Obwohl eine Datei mit Namen 0812000x.sff angelegt worden ist, kann die Datei nicht geöffnet werden und hat eine Größe von 0 KB. Was könnte ich da noch falsch eingestellt haben ?

    Gruß
    Charly
     
  3. Würde in dem Fall Kontakt mit dem AVM Support aufnehmen, die sind eigntl recht freundlich und schnell :) www.avm.de
     
  4. Hallo Scipione,
    da hast du aber offensichtlich andere Erfahrungen gemacht. Ich bin jedenfalls arg enttäuscht vom AVM-Service. Ich wollte schon mehrmals wenigstens eine Bedienungsanleitung für das Fax-Programm. Immer wurde ich lapidar mit dem Hinweis abgewiesen, dass es für kostenlose Programme keinen technischen Support gibt. Nach der 5. Anfrage, dass ich keinen technischen Support will, sondern lediglich eine - selbstverständliche - Bedienungsanleitung möchte, habe ich entnervt aufgegegen. AVM lässt da seine Kunden total im Regen stehen. Nur mit Hilfe von Forenmitgliedern ist es mir gelungen, Faxe über die Internettelefonie zu versenden. Den Faxempfang werde ich vielleicht auch noch hinbekommen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aber nicht mit AVM-Support-Hilfe !

    Gruß
    Charly
     
  5. die bedienungsanleitung der fritzbox ist doch auf der beiliegenden cd.
     
  6. Hm, seltsam .. hatte die schon div. male mit Problemen von billigst Produkten wie ner USB Fritzcard angerufen und hatte immer sofort freundliche Hilfe erhalten ...

    Nja, so macht man unterschiedliche Erfahrungen, leider..

    Hmm...Wer will dir da eigntl n Fax schicken ? Kannst du eventuell mal von einem anderen ein Fax zusenden lassen? Nicht das es am Sender liegt.
     
  7. Hallo,

    @W.E.: Die Bedienungsanleitung auf der CD ist völlig unzureichend und unbrauchbar. Es steht dort z.B. kein Wort, dass das CAPI in der Fritzbox mit einem Telefon aktiviert werden muss, um bei den Einstellungen FritzBox Internet einstellen zu können. Die ursprünglich hellgrau nicht auswählbare Option wird erst nach Wählen mit einem Telefon von #96*3* auswählbar. Es ist auch nicht erwähnt, dass in der Fritzbox die Wahlhilfe aktiviert werden muss, sonst geht überhaupt nichts.

    @Scipione: Ich habe mir mittlerweile von 5 verschiedenen Faxgeräten Faxe schicken lassen. Kein einziges Fax war lesbar bzw. ausdruckbar (siehe oben). Mittlerweile vermute ich eine zu hohe Übertragungsgeschwindigkeit (14400). Wo stelle ich aber in Fritzfax die max. Geschwindigkeit beim Empfang ein ?

    Gruß
    Charly
     
  8. Hallo,
    offensichtlich weiß keiner die Lösung. Ein nochmaliger Anlauf bei AVM brachte auch nichts. Immer die lapidare Antwort Für kostenlose Programme gibt es keinen technischen Support.
    Ich habe mir gestern eine analoges Faxgerät gekauft und es funktioniert einwandfrei. Die Sache ist also erledigt.
    Gruß
    Charly
     
Die Seite wird geladen...

Kein Faxempfang über die FritzBox - Ähnliche Themen

Forum Datum
Canon MX340 kein Faxempfang Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 21. Aug. 2011
Kein Faxempfang aus Öserreich auf WinServer2003 Windows XP Forum 23. Nov. 2006
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016