Kein vollständiger ShutDown unter W2K

Dieses Thema Kein vollständiger ShutDown unter W2K im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Arex, 14. Juli 2003.

Thema: Kein vollständiger ShutDown unter W2K Hi, ich habe gestern von Win98 auf Win2K umgestellt. (Alles formatiert) Nun habe ich folgendes Problem beim...

  1. Hi,

    ich habe gestern von Win98 auf Win2K umgestellt. (Alles formatiert)
    Nun habe ich folgendes Problem beim ShutDown. Unter Win98 fuhr der PC vollständig runter, also schaltete sich auch aus. Unter Win2K bleibt er nun bei der Meldung
    Sie können den Computer nun ausschalten stehen.

    Hat jemand Rat ?
     
  2. ACPI im BIOS aktiviert ?!?

    Cheers,
    Joshua
     
  3. mich würde die Gegenfrage interessieren... wie kann man das einstellen das er das Bild am ende anzeigt ?
     
  4. GSi
    GSi
    Also ich hatte auch das Problem, dass er nicht komplett ausgegangen war. Bei mir hats daran gelegen, dass in der Systemsteuerung bei Energieoptionen das Häkchen vor APM ( Advanced Power Management) deaktiviert war...
     
  5. welches bild meinst du denn? - die schalt-mich-aus-meldung?
    wenn er komplett runterfährt kommt die nicht - nur netzwerke werden getrennt etc.
     
  6. Also bei mir hat jetzt auch ;) mit der Einstellung wie sie GSi erwähnt funktioniert. Ich dachte nur, das APM nur for Laptops in Frage kommt. Jetz fährt der PC runter und schaltet sich aus. ;)
     
  7. Und er stellt richtig ab....


    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?RBID=2&TID=503

    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Kein vollständiger ShutDown unter W2K - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kein vollständiger Netzwerkzugriff; Win7 --> Win XP Windows 7 Forum 3. Juni 2011
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
Win 2000 Pro kein Kennwort Windows 95-2000 3. Sep. 2016