Kein VPN-Tunnel bei aktiver Firewall unter w2kserver

Dieses Thema Kein VPN-Tunnel bei aktiver Firewall unter w2kserver im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von tnase, 13. März 2005.

Thema: Kein VPN-Tunnel bei aktiver Firewall unter w2kserver Hallo zusammen. Leider habe ich, nach der Installation der Norton Firewall 2003, unter Windows 2000 Server keinen...

  1. Hallo zusammen.

    Leider habe ich, nach der Installation der Norton Firewall 2003, unter Windows 2000 Server keinen Zugriff mit VPN mehr. Nur, wenn ich mir ?normal? einlogge, die Firewall kurzzeitig deaktiviere, den Tunnel aufbaue und danach die Firewall wieder aktiviere, kann man ohne Probleme arbeiten.

    Wo kann ich hier ansetzten? Es gibt da eine Funktion in den Optionen von Symantec ( unbenutzte Anschlüsse verbergen) ? wenn ich Testweise diese Funktion (auf einem Testrechner w2k Prof) ausschalte, funktioniert alles. Auf dem Server allerdings keine Änderung.

    Vielleicht habt Ihr hierzu eine hilfreiche Idee für mich.

    Vielen Dank.
    Gruß, Thomas.
     
  2. Hallo,

    Clientseitig muss mindestens ein hoher Port offen sein: 1024-65535/TCP
    Am Server muss 1723/TCP PPTP freigegeben sein, ebenso wie IP PROTOCOL 47 (GRE).
    Diese Einstellungen solltest Du mal probieren

    Gruß
    Sven
     
  3. Hallo Sven.

    Danke, das war`s gewesen. Zwar stellt sich mir nun die Frage, warum die Firewall nach Freigabe des Portes keinen Regelhinweis beim Zugriff gestellt hatte, aber die eigentliche Funktion ist nun vorhanden - Danke Dir.

    Gruss, Thomas
     
Die Seite wird geladen...

Kein VPN-Tunnel bei aktiver Firewall unter w2kserver - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
Win 2000 Pro kein Kennwort Windows 95-2000 3. Sep. 2016
keine Windows update möglich Windows 8 Forum 23. Aug. 2016