Kein Widescreen bei niedrigerer Auflösung als 1680x1050

Dieses Thema Kein Widescreen bei niedrigerer Auflösung als 1680x1050 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von k1cker, 8. Mai 2009.

Thema: Kein Widescreen bei niedrigerer Auflösung als 1680x1050 Hallo Gemeinde, ich habe seit zwei Tagen Windows 7 RC1 installiert. Gestern habe ich beim CS zocken entdeckt, dass...

  1. Hallo Gemeinde,

    ich habe seit zwei Tagen Windows 7 RC1 installiert. Gestern habe ich beim CS zocken entdeckt, dass der Monitor (22Zoll Samsung 226bw) nur dann ein vollflächiges Bild liefert, wenn ich die Höchstauflösung von 1680x1050 fahre.
    Sobald ich im CS eine andere Auflösung gewählt hatte, zeigte er mir nur ein 4:3 Format an, sprich es fehlte links u. rechts einfach ein Stück (Also der komplette Bildinhalt war zu sehen, eben nur zusammengedrückt). In CS war Widescreen eingestellt, daran lag es also nicht.

    Als nächstes habe ich dann testweise die Windowsauflösung selbst heruntergeschraubt, und siehe da, das selbe Ergebnis.

    Woran könnte das liegen? Ok es ist eine RC1, aber evtl. gibt es eine Lösung. Der neueste Nvidiatreiber 185.81 ist drauf.

    Für eure Mühe und Tipps im Voraus vielen Dank

    Grüsse
    Alex
     
  2. hmm ich würd drauf tippen, dass die auflösung dann ja nicht reicht, sprich.... wenn du weniger als die besagte auflösung fährst, müsste das bild starkt gestreckt sein, um im widescreen angezeigt zu werden.
    um das zu vermeiden wird das angezeigte bild kleiner als eben dieses widescreenformat angezeigt.
     
  3. naja sagen wir so, ich habe (am beispiel cs) schon bei xp u. vista eine auflösung von 1024x768 eingestellt, einfach dass die spielermodels größer erscheinen. ging bisher auch immer. klar das bild war nicht hundertprozentig, aber es ging. u. egal was für eine auflösung, der bildschirm war immer ausgefüllt.


    edit: kurze frage, hat jemand das selbe problem? oder könnt ihr die windows auflösung beliebig ändern u. habt immer einen ausgefüllten bildschirm? (speziell bei widescreen tfts)
     
  4. Ok Lösung gefunden.

    Es lag an der Hertzeinstellung. Bei einer Auflösung von 1680x1050 macht der Monitor 60hz. Wenn man eine niedrigere Auflösung wählt (im meinem beispiel 1024x768), kann man bei den windowseinstellungen eine höhere Hertzzahl wählen. (75hz). Dann füllt er den Bildschirm komplett aus.

    Bei CS kann man in den Launch Optionen den Zusatz -freq 75 (die Hertzzahl die man halt braucht) einfügen. Und dann startet das Spiel in einer Auflösung von 1024x768 über den ganzen Bildschirm.

    Komischerweise hat XP u. Vista das halt immer automatisch gemacht. Wahrscheinlich geht es in der Endversion bei Windows7 auch wieder.


    Gruss
     
Die Seite wird geladen...

Kein Widescreen bei niedrigerer Auflösung als 1680x1050 - Ähnliche Themen

Forum Datum
WIN7 Service Pack geht nicht zu Installieren und deshalb auch kein WIN10 Update Windows 7 Forum 13. Okt. 2016
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
Win 2000 Pro kein Kennwort Windows 95-2000 3. Sep. 2016
keine Windows update möglich Windows 8 Forum 23. Aug. 2016