Kein Zugriff auf D:\Eigene Dateien

Dieses Thema Kein Zugriff auf D:\Eigene Dateien im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von berend2805, 19. Aug. 2005.

Thema: Kein Zugriff auf D:\Eigene Dateien Hallo Forum, seit gestern ist auf meinem PC das SP2 installiert (neu installiert, nicht drübergebügelt). An sich...

  1. Hallo Forum,

    seit gestern ist auf meinem PC das SP2 installiert (neu installiert, nicht drübergebügelt). An sich ist auch alles prima, bis auf eine Kleinigkeit:

    Normalerweise sind alle Daten auf der Partition D, das System wird auf C installiert und berührt auch die Partition D nicht. Trotzdem finde ich jetzt die Daten von D nicht mehr. Wenn ich auf D klicke, bekomme ich die Meldung, dass auf D nicht zugegriffen werden kann.

    Außerdem stelle ich fest, dass unter Start-Dokumente nicht wie bisher meine Dokumente angezeigt werden.

    Wenn ich auf die Eigenschaften von Eigene Dateien klicke, sehe ich zwar die Information 27 Dateien, 5 Ordner (was meiner Einschätzung nach passen müsste), aber ich kann den Ordner Eigene Dateien nicht öffnen.

    Erfreulicherweise sind meine Dateien nicht weg, ich hatte eine Sicherungskopie gemacht, trotzdem hätte ich sie ganz gerne am gewohnten Platz.

    Hat jemand eine Idee, was da falsch läuft?
     
  2. SP2.0 ist ein Update und wird über ein vorhandenes WINXP installiert oder hast Du das falsch formaliert, muss es so sein das Du das WINXP neu installiert hast inkl. mit dem SP2.0.
    Jedenfalls ein SP2.0 lässt keine Daten auf einem Laufwerk verschwinden.

    Mfg. Walter

    ???
     
  3. vielleicht meint er das er ein neues WinXP wo das SP2 schon dabei ist installiert ha.

    mhh (ist wahrscheinlich ne ganz blöde vermutung)
    aber kann es vielleicht sein das du vorher irgendwie deine Daten auf D:\ mit zugiffsrechten versehen hast oder gar irgendweine verschlüsselung genutzt hast??
     
  4. Greetz!

    Folgendes kannst du mal versuchen....
    Kontextmenü D:/
    --> Eigenschaften, Reiter Extras
    bei Fehlerüberprüfung auf >> jetzt prüfen <<

    Das dauert recht lange, aber vielleicht löst es deine Probleme...
     
  5. @Walter:
    Wenn jemand im Windows XP-Board davon spricht, das er grad das SP2 installiert hat ist wohl davon auszugehen, das er das SP2 für XP auf sein System installiert hat oder ?!? ;D

    @benwilliam:
    Selbst, wenn dem so ist - das SP2 ändert daran nichts.

    @Paradize:
    Mit Sicherheit nicht - wenn er keinen Zugriff hat, wie soll er das dann überprüfen ?


    @berend:
    Wenn ich das richtig verstehe, hast du auf das komplette Laufwerk D: keinen Zugriff mehr ?

    Cheers,
    Joshua
     
  6. @ PCDJoshua:

    Ja, ich habe das SP1 entfernt (mittels Formatieren von C:), das SP2 wurde als neues XP mit SP2 installiert. Ich habe das SP2 nicht über das vorhandene SP1 drübergebügelt.

    Ich habe Zugriff auf D:, aber nicht auf den dort befindlichen Ordner Eigene Dateien.

    Ich kann in den Eigenschaften von Eigene Dateien sehen, dass es Ordner und Dateien gibt, Menge ungefähr das, was ich auch auf dem Backup habe. Das bedeutet also, die Datein sind noch in Eigene Dateien, aber ich komme nicht dran.

    Genauso wundert es mich, dass ich im Startmenü nicht unter Eigene Dateien meine Dokumente angezeigt bekomme (so, wie es bisher war).

    Kann es vielleicht sein, dass bei der Installation der Ordner Eigene Dateien mit einem Zugriffsschutz versehen wurde?

    Kann vielleicht irgendein Pfad zu den Dateien in Eigene Dateien nicht richtig ist?

    Ich werde es mal mit dem Tipp bezüglich Fehler suchen probieren. Außerdem gucke ich mir das ganze nachher mal auf dem PC meiner Frau an, denn da ist es richtig, wie es sein soll.

    Wenn noch jemand Ideen hat: immer her damit!
     
  7. Warum dieser Umstand ?
    Erklärt aber deine Probleme - du musst erst den Besitz an dem Ordner übernehmen, bevor du Zugriff hast.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. @ PCDJosuah

    <<@Paradize:
    Mit Sicherheit nicht - wenn er keinen Zugriff hat, wie soll er das dann überprüfen ?>>

    Er hat doch zugriff auf D://
     
  9. Hm, da kann man sich fragen, warum ihr hier so diskutiert?!?

    Du musst die Besitzrechte übernehmen: http://support.microsoft.com/kb/308421/de

    Außerdem: Falls du die Registerkarte Sicherheit nicht sehen kannst.
    In XP-Home musst du dich dafür als Administrator im abgesicherten Modus anmelden , unter XP-Pro funktionieren die folgenden Schritte direkt.

    Systemsteuerung -> Ordneroptionen -> Registerkarte Ansicht -> Häkchen weg bei einfache Dateifreigabe verwenden.

    Wie komme ich in den abgesicherten Modus?
    nach dem POST -> Power On Self Test, also wenn du den Computer gerade eingeschaltet hast, F8 drücken, ruhig ein paar Mal, da kann nix passieren, dann kommt ein Menü, da kann man den abgesicherten Modus auswählen
     
  10. Irgendwas wurde bei meinem PC anscheinend falsch oder unvollständig installiert, denn ich kann während des Bootens auf F8 drücken, soviel ich will, es passiert nichts. Das heißt, ich komme natürlich auch nicht in den Safe Mode und kann auch damit alles Weitere nicht probieren.

    An sich ist mein Problem insofern gelöst, dass ich mir einen kleinen Workaround angelegt habe, so dass ich ähnlich wie unter Start - Dokumente auch direkt an meine Dateien dran komme.

    Trotzdem aber noch eine kleine Frage:

    ich habe auf der Partition D eine ziemlich große Datei gefunden mit dem Suffix *.GHO

    Hat jemand eine Ahnung, was das für eine Datei ist, was beinhaltet die? Sind das vielleicht meine gesperrten Daten der Partition D, an die ich nicht rankomme?
     
Die Seite wird geladen...

Kein Zugriff auf D:\Eigene Dateien - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016
Kein Zugriff auf C:\SYSTEM\Dokumente und Einstellungen Windows 8 Forum 2. Feb. 2016
Win 7: Kein Zugriff auf USB-Geräte Windows 7 Forum 6. Juli 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015