Kein Zugriff auf Eigene Dateien der alten Festplatte

Dieses Thema Kein Zugriff auf Eigene Dateien der alten Festplatte im Forum "Datenwiederherstellung" wurde erstellt von Compay, 20. Nov. 2005.

Thema: Kein Zugriff auf Eigene Dateien der alten Festplatte Hallo zusammen, vorweg, verzeiht bitte, wenn es das Thema schon öfters gab und ich diese übersehen habe, bin aber...

  1. Hallo zusammen,

    vorweg, verzeiht bitte, wenn es das Thema schon öfters gab und ich diese übersehen habe, bin aber momentan etwas durch den Wind.

    Mein Problem:

    Mein Windows hat den Geist aufgegeben und da auf der Platte wo Windows drauf ist, wichtige Daten sind, die nicht verloren gehen dürfen, wollte ich Windows nicht einfach so neuinstallieren. Also habe ich eine neue Festplatte gekauft, dort Windows drauf und die alte als zweite Platte eingebaut. Funktioniert soweit auch alles, Daten auf alter Platte sind noch da, aber ich kann nicht auf die Profile zugreifen. Das liegt wohl daran, dass ich das irgendwann mal aus Versehen so eingestellt habe, dass man nur in dem jeweiligen Profil auf die Daten zugreifen kann. Jetzt habe ich also die Daten hier, aber ich kann nicht drauf zugreifen, weil es immer heißt, sie seien geschützt.

    Beispiel: Ich will den Ordner Eigene Dateien von der alten Platte öffnen und es kommt die Meldung Zugriff verweigert. Auch verschieben, kopieren oder versenden kann ich ihn nicht.

    Gibt es eine Möglichkeit, diese Sicherheitseinstellung wieder auszuschalten ? In das Windows der alten Platte komme ich ja leider nicht mehr rein.

    Wäre um jede Hilfe sehr dankbar, das sind für mich sehr wichtige Daten, die auf keinen Fall verloren gehen dürfen.

    Danke im Vorraus & Grüße
    Max
     
  2. Als Administrator kannst Du den Besitz für diesen Ordner übernehmen. Danach solltest Du die Dateien wieder lesen können.

    Eddie
     
  3. Okay, schonmal vielen Dank ! Verzeihe die laienhafte Frage, aber wie kann ich den Besitz für diesen Ordner übernehmen ?
     
  4. Rechte Maustaste auf den Ordner --> Eigenschaften --> Sicherheit --> Hier Vollzugriff wählen.
    Auf Erweitert --> Effektive Berechtigungen --> Deinen Namen auswählen --> Alles anklicken (inkl. Besitzrechte übernehmen)
     
  5. Hm, also erstmal danke, für die Hilfe.

    Ich hätte allerdings vielleicht noch erwähnen sollen, dass ich nur Windows XP Home Edition habe. Leider habe ich bei Eigenschaften -> Sicherheit keine Möglichkeit, einen Vollzugriff auszuwählen. Auch Erweitert finde ich leider nicht.

    Stelle ich mich zu blöd an ?

    Danke & Grüße
    Max
     
  6. Okay ! Es ist alles wieder da, ich konnte die Ordner freigeben und meine Dateien sind noch vorhanden. Wirklich herzlichen Dank an euch, für die prompte Hilfe, ich bin jetzt erstmal wahnsinnig erleichtert.

    Vielen Dank !

    Grüße
    Max
     
  7. Danke..habe so ein ähnliches Problem.

    Kann nicht mehr auf meine wichtige Daten meiner ersten Windowsinstallation zugreifen,weil die gestern Abend den Geist aufgegeben hat.

    Wollte hier schon posten..werde es heute Abend zu Hause mal auf diese Weise versuchen.

    Gruss Viking :D
     
Die Seite wird geladen...

Kein Zugriff auf Eigene Dateien der alten Festplatte - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Taskleiste, eingeschränkter Zugriff Windows Vista Forum 24. Sep. 2016
Kein Zugriff auf externe Platten Windows 10 Forum 10. Aug. 2016
Kein Zugriff auf C:\SYSTEM\Dokumente und Einstellungen Windows 8 Forum 2. Feb. 2016
Win 7: Kein Zugriff auf USB-Geräte Windows 7 Forum 6. Juli 2015
Kann Dateien trotz Vollzugriff nicht öffnen oder verwenden (Keine Rechte) Windows 7 Forum 1. Juni 2015