Keine Installation Win7 HP auf WD5000BEVT

Dieses Thema Keine Installation Win7 HP auf WD5000BEVT im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von OrionVII, 12. Aug. 2010.

Thema: Keine Installation Win7 HP auf WD5000BEVT Hallo zusammen, aktuell läuft auf meinem Samsung R522-Aura Ahadi ein Dualboot Kubuntu/WinXP. Ausgeliefert wurde der...

  1. Hallo zusammen,
    aktuell läuft auf meinem Samsung R522-Aura Ahadi ein Dualboot Kubuntu/WinXP. Ausgeliefert wurde der Rechner mit Win7 Home Premium 32Bit. Der Rechner lief bei der Auslieferung mit Win7 super und funktioniert mit der aktuellen Konfig sehr gut.

    Nun war mein Plan, WinXP durch Win7 HP zu ersetzen. Dazu habe ich eine neue HD WD5000BEVT gekauft und los gings. Doch, oh Schreck! Nach der Frage welche Sprache ich installieren möchte etc., kommt die Meldung, das Win7 nicht auf der Festplatte 0 installiert werden kann. Ein kurzer Check mit einer WinXP und einer Ubuntu-CD zeigt mir, dass die HD in Ordnung ist. Was mache ich falsch? Fehlen Treiber? Die Platte ist laut Herstelle zu Win7 kompatibel.

    Viele Grüße
     
  2. eos
    eos
    Das ist ja ein Notebook - hast Du die Platte ausgetauscht?
    Welchen Bootmanager benutzt Du?
    Wenn Grub: willst Du den weiter benutzen und die Kubuntu-Installation erhalten?
    Oder willst Du auf die neue Platte, wenn eingebaut, nur W7 installieren?
    Hast Du evtl ein Imageprogramm und ein Partitionierungstool?
    Ist die Platte/Partition, auf die das W7 soll, primär und aktiv?
     
  3. Was ist das für eine DVD mit dem Windows 7 ?

    Walter

    ???
     
  4. Hallo,
    also die Installation soll auf die neue Platte. Die Platte habe ich eingebaut. Erst mal Win7 drauf und gut is. Danach will ich Win7 erst bisserl testen. Mit der Kubuntu-CD kann ich immer noch die Partition verkleinern. Da die Platte nagelneu ist, ist da noch nix drauf.[br][br]Erstellt am: 12.08.10 um 17:46:59[hr][br]
    Windows 7 Home Premium
     
  5. eos
    eos
    Ist es eine RecoveryDVD? Von Samsung?
    Dann schau mal hier:
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1634
    http://www.wintotal.de/tipparchiv/?id=1718
    https://www.drwindows.de/windows-an...ebige-version-von-windows-7-installieren.html
    http://www.wintotal.de/artikel/arti...al-windows-7-installations-dvd-erstellen.html
    https://www.drwindows.de/windows-anleitungen-und-faq/19363-windows-7-all-in-one-dvd-erstellen.html

    Die Platte sollte ok sein für Betrieb und Installation.

    Du könntest natürlich auch versuchen, die Recovery-Partitionen ( die hoffentlich bei Inbetriebnahme angelegt wurden) von der Originalfestplatte mit Hilfe eines Imageprogramms als Image extern zu sichern und auf der neuen Platte wiederherzustellen - und dann auf Werkseinstellungen zurückzusetzen - oder alle Partitionen so per Image übertragen ( vergiss das Klonen), dann auf Werkseinstellungen zurück und anschliessend mit zB PartedMagic-CD booten und die ungewünschten Partitionen beseitigen - je nach verwendetem Bootmanager kann es dann allerdings evtl zu Startproblemen kommen........
    Gibt mehrere Wege.
    Ich würde eine saubere Neuinstallation von einer DVD, die nach dem Tipp 1634 erstellt wurde, vorziehen. Nur aufpassen mit der Lizenzkey-Eingabe!
     
  6. Hallo,
    ich habe damals, bevor ich das System vom Rechner runtergeschmissen habe, eine Komplettsicherung mit dem von Samsung angebotenen Sicherungsprogramm Programm (Samsung Reveory Solution IV) gemacht. Wenn ich dieses Image nehme, dann wird auch der Rechner wieder geanuso hergestellt wie er beim Kauf war. Alles gut.

    Ich will aber eine ganz normale Win7 HP DVD [http://easytopia.de/windows-7-direkt-download-links/] auf eine nagelneue WD 5000BEVT Platte installieren und dabei meinen Lizenzschlüssel verwenden.

    Und bei diesem Versuch erhalte ich die Meldung, dass eine Installation auf Platte 0 nicht möglich ist. Nehme ich meine alte WinXP-CD oder eine Linux-Distri, dann flutscht die neue Platte.
     
  7. eos
    eos
    Versuch es evtl mal mit Vorpartitionieren und formatieren - PartedMagic/gparted - Partition NTFS primär und aktiv setzen ( Boot heisst es da wohl) - ggf kann man bei Installation ja nochmal formatieren.
    Weiss auch nicht, ob das hilft......
    Die Qualität der da herunterladbaren ISOs kann ich nicht beurteilen. Evtl auch mal eine Vollversion ausleihen und es damit versuchen - oder eben selbst eine DVD nach obigen Anleitungen erstellen.
     
Die Seite wird geladen...

Keine Installation Win7 HP auf WD5000BEVT - Ähnliche Themen

Forum Datum
Keine Browserverbindung in Windows 7 nach Installation von virtuellem PC Windows 7 Forum 1. Juli 2013
Windows 7 installation - keine Platte wird angezeigt Hardware 18. Jan. 2012
Keinerlei User-Rechte nach Neuinstallation Windows XP Forum 3. Apr. 2013
Fehlermeldung "Keine zulässige Win32-Anwendung" bei Software-Installation Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 11. Jan. 2013
Nach autom. Update wird keine Win8-Installation erkannt Windows XP Forum 3. Dez. 2012