Keine Verbindung ins Internet (ISDN)

Dieses Thema Keine Verbindung ins Internet (ISDN) im Forum "Sonstiges rund ums Internet" wurde erstellt von holgi2000, 2. Jan. 2004.

Thema: Keine Verbindung ins Internet (ISDN) Hallo, eine Freundin ist mit ihrem alten PC unter Windows98 über die AGFEOAC14-Phonie-TK-Anlage online gegangen....

  1. Hallo,
    eine Freundin ist mit ihrem alten PC unter Windows98 über die AGFEOAC14-Phonie-TK-Anlage online gegangen. Tadellos. Mit dem neuen Rechner unter XP klappt das nicht mehr. Versuche über die TOnline-Zugangssoftware und auch über eine selbsteingerichtete DFÜ-Verbindung ohne TO-Software melden, dass kein Modem vorhanden bzw. nicht konfiguriert sei (Error 651). Dabei steht im Handbuch der TK-Anlage, dass kein extra-Modem gebraucht wird. Die Anlage ist mit dem PC über USB verbunden und wird im Gerätemanager angezeigt - Setup war erfolgreich. Aber es gibt eben keine Verbindung ins Internet. Bei jedem 2. Einwahlversuch kommt die genannte Fehlermeldung nicht, dafür stürzt XP mit Bluescreen und einer Seite voller Textwarnung ab (habe ich mir nicht aufgeschrieben). Nur Reset ist dann noch möglich, und das bei XP. Habe irgendwie das dumme Gefühl, etwas sehr Einfaches übersehen zu haben (wäre nicht das 1. Mal ;D).
    Der Service von AGFEO rührt sich nicht.
    Habt ihr eine Idee?


    Verschoben von Rund um den PC
     
  2. CAPI treiber installiert???

    so long
     
  3. O je. Du sprichst direkt meinen Punkt an. Auf der TK-CD war nichts, was so hieß, nur TAPI (also Telefonie). Ich dachte, wenn kein CAPI drauf ist, wird wohl auch keiner nötig sein - oder XP bringt ihn mit. Was tun? Woher nehmen?
    Danke und Gruß
    Holger
     
  4. Wie wärs mit www.agfeo.de ?!?
    Da gibts nen USB-CAPI Treiber.....

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Hallo Joshua,
    danke! Du packst es wieder mal :D
    Klasse!!
    Hatte angenommen, der CAPI wäre bereits drin.
    Danke!!!
    Aber wie kann man ne ISDN-TK-Anlage ohne CAPI verkaufen?
    Gruß
    Holger
     
  6. Eine Frage noch:
    Kann denn ein Einwahlversuch ohne CAPI-Treiber zum Totalabsturz von XP führen? Eigentlich wäre doch eine normale Fehlermeldung völlig ausreichend. Oder steckt da doch noch ein unerkannter Wurm im PC drin?
    Gruß
    Holger
     
  7. Naja - CAPI bereits drin ?!?
    Nen Treiber für gekaufte Hardware wirst du immer installieren müssen - imho musst du das ja auch, wenn du z.B. ne Fritz! Card in den Rechner steckst.
    Das der auf der CD zur Anlage mitgelieferte Treiber evtl. nicht zum Betriebssystem passt, ist btw nichts neues.

    Cheers,
    Joshua
     
  8. Allem Anschein nach schon oder ?!? ;-)
    Sicherlich wäre eine aussagekräftige Fehlermeldung besser gewesen - aber nun ja....

    Was den Wurm im PC betrifft:
    Das lässt sich ja nun mit einem aktuellen Virenscanner und zusätzlich mit AdAware und SpyBot sehr leicht feststellen.....

    Cheers,
    Joshua
     
  9. Hallo Joshua,
    Wurm hatte ich im Sinn von Fehler gemeint.
    Es lag am Treiber. Danke schön nochmals. :D
    Ein Problem gibt es noch: Man kann sich nur über die T-Online-Software einwählen - über den Internet Explorer oder das DFÜ-Netzwerk direkt geht es nicht. Verbindung mit RemoteComputer wird zwar hergestellt, aber dann kommt die Verbindung doch nicht zustande.
    Was habe ich denn da wieder übersehen? ???
    Gruß
    Holger
     
Die Seite wird geladen...

Keine Verbindung ins Internet (ISDN) - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10 Apps haben keine Internetverbindung Windows 10 Forum 24. Aug. 2015
Keine Verbindung zum Wlan Windows 7 Forum 29. Juni 2015
Keine FTP verbindung mehr Windows 7 Forum 5. Juni 2015
Keine LAN Verbindung Windows 8 Forum 3. Feb. 2015
Lan-Verbindung verfügt über keine gültige IP-Konfiguration, kein Netzwerkzugriff Windows 7 Forum 10. Feb. 2014