Kernel Eintrag gelöscht! Was jetzt?

Dieses Thema Kernel Eintrag gelöscht! Was jetzt? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Grrristion, 16. Dez. 2008.

Thema: Kernel Eintrag gelöscht! Was jetzt? Sers, wollte gerade auf meinem Pc der Service Pack installieren, als ein Fehler. Hab dann die Löschung von MS...

  1. Sers,
    wollte gerade auf meinem Pc der Service Pack installieren, als ein Fehler.
    Hab dann die Löschung von MS befolgt und den Eintrag der Kernel in irgend einer txt Datei gelöscht...
    Über Arbeitsplatz -> Eigenschaften -> Erweiterungen -> Systemstart -> Bearbeiten

    Bin dann aber auf dem Desktop verrutscht und auf meine Shutdown-Verlinkung! :|
    Naja, ...
    was mach ich jetzt? :-\
    Mein letzes Backup war vor 6 Monaten^^

    MfG Grrristion
     
  2. Startet der Rechner noch?
    boot.ini ungewollt bearbeitet?

    Was ich gut verstanden habe, ist daß die Datensicherung schon ein paar Tage aufm Buckel hat. Beim restlichen Text bin ich mir nicht ganz so sicher.
     
  3. richtig^^
    Hab die Datei bearbeitet weil das hier so stand:
    http://support.microsoft.com/kb/314058/de
    # Suchen Sie die Befehlszeilenoption /KERNEL= und löschen Sie diese.
    # Speichern und schließen Sie die Datei Boot.ini.
    # Starten Sie den Computer neu.

    Zum starten, nein...
    komme bis zur Moduswahl und dann Reboot!

    Bin im Moment in der Wiederherstellungskonsole...
    auf der InstallationsDVD

    Verzweifel dort an den Befehlen...
    http://support.microsoft.com/kb/314058/de

    sry für die späte Antwort!
     
  4. ok...
    hab jetzt ein bissen verstanden!
    Aber nicht viel :(

    Das Problem ist ja das dies die Wiederherstellungskonsole ist...
    und dort nicht alle Befehle klappen.

    Bin im moment im Ordener System Volume Information kabb ich die Informationen von dort nicht kopieren in System32/config?
    Oder irgendwie die Wiederherstellung ausführen!

    Habe leider nur minimale Grundkenntnisse
     
  5. Hab das alles so gemacht:
    http://support.microsoft.com/kb/327101/de

    # Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf Arbeitsplatz. Klicken Sie dann auf Eigenschaften.
    # Klicken Sie auf die Registerkarte Erweitert und anschließend unter Starten und Wiederherstellen auf Einstellungen.
    # Klicken Sie unter Systemstart auf Bearbeiten.

    Die Datei Boot.ini wird in Microsoft Editor geöffnet.
    # Suchen Sie die Befehlszeilenoption /KERNEL= und löschen Sie diese.
    # Speichern und schließen Sie die Datei Boot.ini.
    # Starten Sie den Computer neu.
     
  6. Und - hat das geholfen?
    Übrigens - wenn man msconfig aufrufen kann - geht das auch über Reiter Boot.ini - alle Startpfade prüfen......
     
  7. Blicke leider gar nichts mehr...
    alles was ich versucht habe hat nicht geklappt!

    Hab ja nur alles so gemacht wie dort steht und bin jetzt in der Situation das meine Pc nicht mehr startet!

    Die Msconfig kann ich ja leider nicht ändern...
    kann nicht ausführen.

    Wenn ich dies boot.ini einfach nur bearbeiten könnte...
    dann könnte ich Kernel der richtigen Datei zuteilen.
     
  8. Ahh...
    das ist ja GENIAL! mml

    hab jez deinen Eintrag hinzugefügt und einen auf Standard gesetzt hat nicht geklappt :(

    und mit list kann ich leider den schluss nicht sehen...
    das wo kernel ist...

    Wie kann ich dort z.B. Kernel = ....
    eingeben?

    So dicht dran :D
    Bitte Bitte das noch
     
Die Seite wird geladen...

Kernel Eintrag gelöscht! Was jetzt? - Ähnliche Themen

Forum Datum
PC hängt sich auf /Kernel-Power Ereigniss-ID 41 Windows 10 Forum 5. Okt. 2015
STOP: 0x00000077 KERNEL_STACK_INPAGE_ERROR Windows XP Forum 13. März 2015
Kernel Security Check Failure Windows 8 Forum 11. Nov. 2014
Fehlermeldung und UNEXPECTED_KERNEL_MODE_TRAP Windows 8 Forum 30. Juli 2014
Windows 8.1 Fehler: Kernel-EventTracing 0x8000000000000010 Windows 8 Forum 3. Feb. 2014