Keyboard und Maus nicht ansprechbar

Dieses Thema Keyboard und Maus nicht ansprechbar im Forum "Hardware" wurde erstellt von Simon_B, 1. Nov. 2003.

Thema: Keyboard und Maus nicht ansprechbar Hallo Ein Kollege hat heute ein Win2k-Update (von der HP) installiert und einige alte Maus/Keyboardtreiber (von...

  1. Hallo

    Ein Kollege hat heute ein Win2k-Update (von der HP) installiert und einige alte Maus/Keyboardtreiber (von externen Geräten) unter Win2k deinstalliert. Er hat ein Notebook, Dell Inspiron 2650 und Win2k SP4.

    Jetzt ist folgendes Problem: den Toupad ignoriert Windows... und auch die Tastatur :'( Ich hab folgendes ausprobiert: wenn ich als Startoption letzte bekannte lauffähige Konfig nehme erkennt er die Tastatur plötzlich und man kann starten. Aber die maus kommt nicht - auch eine externe PS/2 Maus wird nicht erkannt. Aber eine USB Maus erkennt er...

    So gestartet kann ich ganz normal mit dem Notebook arbeiten... aber sobald ich neu starte (normal) geht die Tastatur nicht mehr.

    Noch was: wenn ich im Modus letzte Konfig starte installiert er immer eine Hardware und will dann neu starten... keine Ahnung was er da installiert. Ich hab das Gefühl, wenn ich dieses Installieren unterbinden könnte, würde es ev. auch normal gehen... aber ich hab keine Chance das zu unterbinden... es kommt immer erst am schluss die Meldung, dass er neu starten möchten :-\

    Was soll ich hier tun?

    MfG Simon
     
  2. Zusatz: Das Keyboard ist nicht vollständig weg. Die Taste zum Auswerfen des CD-Rom-Laufwerks funktioniert z.B. und auch jene zum Verstellen der Helligkeit... :eek:
     
  3. Moin,

    das hört sich für mich nach einem Treiberproblem bzw. nicht korrekt erkannter Hardware an. Schau mal im Gerätemanager nach, ob da alles in Ordnung ist. Ich hatte etwas ähnliches mit einem Kartenleser - der wurde falsch erkannt und funktionierte erst nach manueller Treiberinstallation.

    Greetz, Trispac
     
  4. Der Gerätemanager gibt mir leider überhaupt keien Fehlermeldungen aus... scheint dort alles i.O. zu sein.

    Jetzt habe ich bei einigen Aktion aber die Fehlermeldung bekommen:

    Win16-Teilsystem
    ============
    HKLM\Software\System\CurrentControlSet\Control\VirtualDeviceDrivers. VDD Das Format des virtuellen Gerätetreibers in der Registrierung ist ungültig. Schließen bzw Ignorieren.

    Zu diesem Fehler habe ich gelesen, man soll den Schlüssel löschen und neu erstellen... mal schauen, ob das was bringt und ob das mit meine anderen Probleme auch löst...
     
  5. Das Zusatzproblem kann ich leider auch nicht beheben, da ich ja nicht normal neu starten kann ^^

    Edit: Ich hab einen kompletten Hardware-Test durchgeführt (Tool von DELL) und dabei keine Fehler gefunden - ergo muss es sich um ein Treiberproblem handeln.

    Stellt sich jetzt nur die Frage: Was für Treiber fehlen? Gibts unter Win2k nicht was ähnliches wie eine Systemwiederherstellung unter WinXP? Ich hab soviele Daten, ich kann nicht einfach das OS neu installieren :-\
     
Die Seite wird geladen...

Keyboard und Maus nicht ansprechbar - Ähnliche Themen

Forum Datum
Probleme mit Logitech Maus und MS Keyboard Hardware 25. Sep. 2010
USB auf PS2-Adapter für Mäuse, Keyboards etc..... Windows XP Forum 5. Okt. 2007
Problem mit Notebook PS/2 Maus und Keyboard Windows XP Forum 25. Dez. 2006
Prolinant 1600 - Keine Maus und kein Keyboard funktioniert Windows XP Forum 12. Mai 2005
Keyboard & Maus: Beim XP logon keine Eingaben möglich Hardware 13. Juli 2004