Klassische Ansicht

Dieses Thema Klassische Ansicht im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von jüki, 2. Dez. 2009.

Thema: Klassische Ansicht Ich hab diese Klassische Ansicht:...

  1. Ich hab diese Klassische Ansicht:
    http://www.chip.de/news/Windows-7-Klassische-Ansicht-fuer-das-Startmenue_39059311.html
    nun auf mehreren PCs erprobt - alle Ultimate. Ein 64Bit dabei.
    Bei keinem gehen in der Klassischen Ansicht Programme aus dem Startmenü heraus zu starten.
    Weder mit Doppelklick, noch mit Rechts > Öffnen.
    Mache ich was falsch, übersehe ich etwas?

    Jürgen



    [br][blue]*PCDpan_fee: Verschoben aus "Windows 7"*[/blue]
     
  2. Off Topic :)
    vielleicht gibst du dem neuen Startmenü von Windows 7 doch eine Chance. Zwei Tage, wenn überhaupt, und dann startest du jede installierte Anwendung um ein Mehrfaches schneller als auf einer XP-Büchse.

    Win-Taste und die ersten zwei drei Buchstaben vom gewünschten Programm in die Suchmaske eintippen (bei Microsoft Word würde wo schon reichen, bei Paint.Net wäre es Pai), dann ENTER - Programm läuft.
     
  3. Ich bedanke mich für diese Hinweise.
    Allerdings - meine (konkrete) Frage lautete nicht, auf welche Weise ich Programme noch starten kann - meine Frage war ein klein wenig anders:
    Ist es richtig, das sich Programme aus dem auf Klassisch umgestellten Startmenü heraus nicht starten lassen? Oder übersehe ich etwas?

    Jürgen
     
  4. Besteht möglicherweise ein Rechteproblem? Evtl. hat das klassische Startmenü Probleme, auf den Program Files Ordner zuzugreifen. Reine Spekulation allerdings, da ich das nicht installiert habe.

    Hast Du schonmal versucht, eine Verknüpfung manuell anzulegen? Oder ein Programm zu starten, das in einem anderen Ordner installiert ist?
     
  5. Nein, das glaube ich nicht. Denn ich bin Administrator mit allen verfügbaren Rechten.
    Wenn ich eineAufgabe durchführen will, zu der ich nicht berechtigt bin, kommt im Normalfall eine Warnung. Hier nicht - da passiert überhaupt nichts.
    Meine Vermutung ist, das dieses Tool ganz einfach nur eine Anzeige ändert, sozusagen nur eine Täuschung.
    Da ich mir dessen aber nicht sicher bin, wollte ich erst einmal nachfragen - eventuell sagt ein anderer, das es bei ihm funktioniert.
    Und dann müßte ich eben herausfinden, was ich falsch mache, nicht berücksichtige.
    Es ist ja nicht so, das etwas nicht geht und ich nicht weiterkomme - das ist reine Wißbegierde.

    Jürgen

    Edit:
    Wenn ich in der Normalansicht eine Verknüpfung mit Senden an Desktop erstelle, funktioniert diese auch nach der Umstellung auf die Klassische Ansicht einwandfrei.
     
  6. Bist Du nicht, zumindest nicht so wie Du denkst. Die Tatsache das Du Windows7 benutzt schließt das schon aus.
    Ich hatte mal das Problem mit PC Inspector File Recovery - da kam auch keine Nachfrage der UAC - lediglich eine nichtssagende Fehlermeldung vom Programm selbst. Erst der Rechtsklick mit Als Administrator ausführen hat die Frage der UAC ausgelöst, ob das Programm starten darf.

    Ich probier das aber gleich mal in einer virtuellen Installation, wenns bei mir funktioniert geb ich bescheid.

    Nick


    NACHTRAG:

    Gerade ausprobiert - funktioniert ohne Probleme. Von wo aus wird das Programm denn gestartet - das ist ja portabel. Wird es automatisch gestartet? Wenn ja wie? Bei mir startet es sowohl aus dem Entpackten Dateien (Ordner auf dem Destop) als auch direkt aus der Zip. Bei letzterer verweist der Prozess im Taskmanager dann direkt auf einen temporären Ordner, in dem auch alle anderen in der zip enthaltenen Dateien enthalten sind.
     
  7. Bin ich doch...
    Ich habe den Überadministrator, dessen Konto normalerweise deaktiviert ist, aktiviert.
    Wie, das habe ich hier beschrieben:
    http://www.computerhilfen.de/jueki/Aktivierung_von_WindowsMail_unter_Win7.pdf

    Jürgen[br][br]Erstellt am: 02.12.09 um 21:41:45[hr][br]Ich starte die cwsm.exe des Tools - und schon ist die Ansicht des Startmenüs auf Klassisch umgestellt.
    Und da kann ich keine Programme mehr aus dem Start > Programme starten.
    Sobalt ich im Startmenü wieder zurüchtelle auf die ursprüngliche Ansicht, funktioniert es wieder.

    Jürgen
    [br][br]Erstellt am: 02.12.09 um 21:53:52[hr][br]Ich will es noch mal mit Screenshots erklären, vielleiht hab ich mich unkorrekt ausgedrückt.
    Das ist das bekannte Startmenü:

    [​IMG]

    Starte ich nun diese exe:

    [​IMG]

    - habe ich sofort dieses Startmenü:

    [​IMG]

    Unten kann ich es zurückstellen.
    Will ich da nun ein Programm starten:

    [​IMG]

    - schließt sich das Fenster ohne weitere Reaktion, ohne Meldung.
    Ich kann alle Programme starten und benutzen - es interessiert mich eben nur, warum das nicht so geht, wie ich es gewöhnt bin.
    Ich hab übrigens auch bei XP schon das Klassische Startmenü bevorzugt.
    Ist mir sympathischer - weil einfacher, geradliniger, sachlicher.

    Jürgen
     
  8. Also bei mir funktioniert wie gesagt Alles bestens. In jedem möglichen Standartkontotyp - hab verschiedene getestet.

    Kann es sein, das Du Dir bei Deiner Aktivierung des Überadministrators irgendwas kaputt gemacht hast? Ich persönlich halte da nicht wirklich etwas von, aber das ist halt meine Meinung.
     
  9. Ich sehe da zB TuneUp - könnte das da mitspielen?
     
  10. Ich bedanke mich - und das war das Ziel meiner Frage: Ist das nur bei mir der Fall, geht das bei anderen?
    Nun werde ich suchen müssen.
    (Das TuneUp ist nur bei dem PC vorhanden, wo ich die Screens machte)
    Aber eine von mir gemachte Einstellung ist mit Sicherheit daran Schuld. Muß ich also suchen...
    Noch einmal Danke für Eure Hilfe!

    Jürgen
     
Die Seite wird geladen...

Klassische Ansicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7 Windows 7 Forum 13. Dez. 2011
Office 2007 klassische Ansicht?? Microsoft Office Suite 16. Apr. 2008
Windows XP merkt sich klassische Ansicht nicht Windows XP Forum 17. Feb. 2007
Taskbar - Gruppierung klappt nicht in der klassischen Ansicht??? Windows XP Forum 8. Okt. 2006
Admin soll immer klassische Ansicht haben, andere User nicht Windows XP Forum 9. Sep. 2004