Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7

Dieses Thema Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7 im Forum "Windows 7 Forum" wurde erstellt von gonzman70, 13. Dez. 2011.

Thema: Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7 Hallo Zusammen, ich bin mit meinem WIN 7 am verzweifeln und konnte mir auch mit Google nicht helfen. Ich habe auf...

  1. [font='Arial, Helvetica, sans-serif']Hallo Zusammen,[/font]

    ich bin mit meinem WIN 7 am verzweifeln und konnte mir auch mit Google nicht helfen. Ich habe auf meinem Hauptrechner noch XP und darauf meine gesamten Archive ausgerichtet.

    Im XP Explorer werden alle Ordneransichten flach angezeigt und auf ihnen liegt jeweils ein entsprechendes JPG, welches im jeweiligen Ordner unter dem Namen folder.jpg abgespeichert ist. XP zeigt dies nun sehr schön als Cover an. Win 7 bietet aber nur diese häßliche, aufgeklappte Ansicht, bei der lediglich ein Teil des Ordnerbildes zu sehen ist.



    Auf meinem Labtop habe ich nun Win7 64x und dort gibt es keinerlei Möglichkeiten, sich die Ordner wie von XP gewohnt anzeigen zu lassen.Es gibt ja Zusatztools wie z.B. ClassicShell. Dies ändert aber auch nur die Destop Icons und nicht die Ordneransichten im Win 7 Explorer.

    Alle Foreneinträge, welche ich bisher zu diesem Thema gefunden haben, enden nur lapidar damit, sich an die neue Ansicht mit den aufgeklappten Ordnern zu gewöhnen, weil WIN 7 das nicht leistet.

    Ich weiß - Geschmäcker sind verschieden, aber ich will mich einfach damit nicht abfinden. Gibt es den keine Zusatztools, mit denen sich die Ansichten im Win Explorer verändern lassen ?(

    Es wäre fantastisch, wenn hier einer eine Idee hätte !!!
     
  2. In Windows 7 benötigst du das Ordnerbild als .ico

    Je Ordner (!) eine Desktop.ini mit folgendem Inhalt anlegen:

    [.ShellClassInfo]
    IconFile=folder.ico
    IconIndex=0
    ConfirmFileOp=0
    [ViewState]
    Mode=
    Vid=
    FolderType=NotSpecified

    Dann sieht das z.B. so aus:

    Den Anhang 2851 betrachten

    Hoffe, das es das ist, was du möchtest.
     

    Anhänge:

    • 1.PNG
      1.PNG
      Dateigröße:
      3,4 KB
      Aufrufe:
      228
  3. So wie ich das Lese, war es das nicht.
    Der TE möchte seine JPGs als Ordneransicht haben.
    Mit Win 7 ist das unter "Ordnereigenschaften/Anpassen" nur als Icon oder als Bild auf dem Klappicon möglich.

    Allerdings finde ich,daß ein Ordner auch als Ordner zu erkennen sein sollte. Und häßlich würde ich sie nicht nennen. Aber das ist wohl Geschmacksache.
     
  4. Es gibt da einmal die Variante, ein bIld auszuwählen, das im geöffneten Ordnersymbol (Miniansicht) angezeigt wird. Das geht wie folgt:
    Eigenschaften des Ordners öffnen, dort den Reiter "Anpassen" auswählen und dort die Datei auswählen. (siehe Anhang 1+2)

    Oder die andere Variante, womit du das Bild dann als Ganzes sehen würdest, wäre die Dateien ins *.ico Format zu konvertieren und dann als Icon einzufügen:

    http://www.converticon.com/

    Dafür musst du dann die Dateivorschau in den Systemeinstellungen deaktivieren.
     
  5. Jetzt haben wir verschiedene Lösungsvorschläge.

    Nur der TS ist nicht mehr da und kann uns nicht sagen, was er tatsächlich will.
     
  6. Wenn man ein Outfit wie XP will kann man zu Win7 noch XP dazu installieren, evtl. wurde auch der XP Mode gehen.

    Bytehawk
     
Die Seite wird geladen...

Klassische XP Ordneransicht unter WIN 7 - Ähnliche Themen

Forum Datum
Klassisches Menü für Office 2007 / Office 2010 gratis herunterladen (UbitMenu für Office 2007) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 31. Mai 2010
klassisches Startmenue in WIN7 Windows XP Forum 2. Apr. 2010
Schrift vom Klassischen Design in Win 7-Design? Windows 7 Forum 28. März 2010
Klassisches Design mit Aero-Effekten Windows 7 Forum 22. Sep. 2011
XP auf klassische darstellung einstellen Windows XP Forum 5. Sep. 2010