Komischer Dateischutz....

Dieses Thema Komischer Dateischutz.... im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von pappaschlumpf, 20. Juli 2005.

Thema: Komischer Dateischutz.... Hallo miteinander, ich habe in meinem PC eine Wechselplatte verbaut, die ich seit ein paar Tagen nicht mehr benutzt...

  1. Hallo miteinander,

    ich habe in meinem PC eine Wechselplatte verbaut, die ich seit ein paar Tagen nicht mehr benutzt habe.

    Jetzt habe ich da ein Bild drauf, das ich unbedingt heute noch ausdrucken muss. Also Platte rein... und Überraschung!  :eek:
    Mich hat es ja schon gewundert, dass der Ordner in grüner Schrift erscheint - jetzt weiss ich auch warum... mir wird der Zugriff verweigert.
    Dann habe ich mir die Eigenschaften anzeigen lassen.... Unter Attribute wird mir angezeigt, dass der gesamte Ordner mit sämtlichen Unterordnern und Dateien schreibgeschützt ist (also habe ich das deaktiviert).  Unter den erweiterten Einstellungen war das Kästchen Inhalt verschlüsseln, um Daten zu schützen aktiviert. Also habe ich dieses auch deaktiviert. Danch Einstellungen übernommen. Allerdings hat dies nicht geklappt. Der Vorgang wurde immer mit der Meldung Beim Übernehmen der Attribute ist ein Fehler aufgetreten:
    Die Datei ...........
    Zugriff verweigert.

    Nun wollte ich in der Eingabeaufforderung mit dem Befehl attrib -r -s ..... die Freigabe erzwingen. Leider bekomme ich da immer die Meldung Falscher Parameter -  :D

    Wenn ich Euch jetzt noch sage, dass ich seit dem letzten Mal wo die Platte benutzt worden ist, ich überhaupt nix an den Einstellungen vorgenommen habe, und auch überhaupt keine Programme mehr installiert habe.... nicht mal Internet über diesen PC läuft, da dieser nur zur Videobearbeitung da ist, glaubt das sowieso niemand.....

    Wenn mir jemand weiterhelfen könnte, wäre ich Euch sehr dankbar.... wie gesagt... ich müsste mit diesem Bild ein Cover fertig machen... habe Morgen Termin.

    Für Eure Hilfe bedanke ich mich ganz herzlich im Voraus.

    Thomas
     
  2. Grün steht eigentlich für verschlüsselte Dateien, ohne den entsprechenden Schlüssel siehts da eher schlecht aus...
     
  3. Ich wüsste nicht, dass ich den Ordner verschlüsselt habe. :-\
    Ich habe auf deiser Platte eine komplette Windowsinstallation drauf.... und das schon seit Monaten. Dann habe ich dort im Ordner Eigene Dateien Bilder von einer Hochzeit abgelegt. Mit diesen Bildern habe ich eine Diashow gemacht. Hat alles bestens funktioniert.
    Danach habe ich die Platte rausgenommen und mit einer anderen an einem anderen Projekt weitergearbeitet. Windows hat dann vor zwei oder drei Tagen noch ein Update aufgespielt (an dem kann das doch nicht liegen, oder?).
    Jetzt habe ich Gestern die Platte wieder rein, wegen dem Cover.... und dann wars Essig. :'(

    Also überhaupt nix installiert oder im System Änderungen gemacht...
    Gibt es vielleicht ein Programm, wo mir den Schlüssel anzeigt? Oder einen Hinweis irgendwie gibt, damit ich wieder an meine Dateien komme?
    Wie verschlüssel ich eigentlich einen Ordner? (So was habe ich noch nie gemacht...)

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

    Liebe Grüße

    Thomas
     
  4. Hallo Pappaschlumpf

    Falls Deine Daten von solcher Dringlichkeit sind, würde ich es mal mit einer Knoppix-CD versuchen.
    Knoppix (wurde mal in verschiedenen Computerheften gratis mitgeliefert) ist eine ab CD-ROM bootfähige (startbare) Linux-Version. Du musst also nicht Linux auf Deinem Rechner installieren gehen sondern mit dieser CD-Rom kannst Du temporär Deinen Rechner in einen Linux-Rechner verwandeln. Linux kann dann auf Deine Laufwerke zugreifen so das Du möglicherweise gute Chancen hast Deine Bilder - ich denke es sind jpg's - dann woanders hinzukopieren. Ich sähe dies für den Moment als eine brauchbare Lösung. Klar, Du musst dann schon dem Problem auf den Grund gehen.

    Viel Glück
    Patrick
     
  5. Recht herzlichen Dank für Eure Tips. :)

    Leider hab´ ich keine Knoppix CD. :(
    Wenn ich den Artikel bei Heise lese, so denke ich, dass es dann die komplette Platte betrifft, was bei mir eigentlich nicht so ganz der Fall ist.

    Ich habe heute morgen nochmal nachgeschaut... und siehe da... es ist ein Fingerabdruck unter den erweiterten Einstellungen hinterlegt, den ich mir auch anzeigen lassen kann. Der Abdruck ist auf den Benutzer ausgestellt, unter dem ich aber angemeldet bin.... Ich habe mir aber meines Wissens kein Sicherheitszertifikat heruntergeladen.... Kann ich mit dem Fingerabdruck irgendwie das Ganze wieder rückgängig machen, oder hat der in meinem Fall keine Aussagekraft?
     
Die Seite wird geladen...

Komischer Dateischutz.... - Ähnliche Themen

Forum Datum
komischer Systemsound in VMWare-XP unter Win8 Virtualisierung & Emulatoren 5. Jan. 2014
Komischer Effekt mit Link Icon Windows 7 Forum 3. Nov. 2010
Komischer geruch im Zimmer Windows XP Forum 2. Aug. 2009
Komischer Statusbalken auf dem Desktop Windows XP Forum 1. Nov. 2008
Komischer Eintrag in der Software-Liste unter Systemsteuerung Windows XP Forum 20. Dez. 2005