Komminikatiom zwischen Brenner und Festplatte schlecht. Warum?

Dieses Thema Komminikatiom zwischen Brenner und Festplatte schlecht. Warum? im Forum "Hardware" wurde erstellt von emrah, 20. Sep. 2006.

Thema: Komminikatiom zwischen Brenner und Festplatte schlecht. Warum? Hallo, ich habe meinen alten NEC 3520 DVD Brenner bei einer bekannten eingebaut. Erkennen tut es der PC schon. Nun...

  1. Hallo,

    ich habe meinen alten NEC 3520 DVD Brenner bei einer bekannten eingebaut. Erkennen tut es der PC schon. Nun habe ich aber festgestellt, wenn ich mit Clone DVD oder was anderem einen Film kopieren will, dann liest er es um das 10 fache langsamer, als bei mir. Die DVD ist nicht Kopiergeschützt und ist weniger als 4,7GB gross. Die FP hängt als Master. DVD habe ich allein als Master gesteckt, geht auch nicht. DMA´s sind aktiviert. Treiber Update für das VIA habe ich ausgeführt, aber hilft auch nichts. Ich habe alles ausprobiert. Die Jumpern ganz anders eingesteckt und einen DVD Laufwerk noch eingebaut, im Bios die Daten mal geändert. Aber NICHTS.
    Das Problem ist die FP, er nimmt die Daten nicht schnell auf. Denn, wenn ich den Film so mit dem Media Player anschaue, der läuft optimal. Wenn ich aber Daten auf die FP übertragen will, ist er so lahm. Wollte auch mal testen, das ich den SP2 drauf spiele. Aber der CD Brenner war nach 1,5 Stunden erst bei 12%. Da stimmt doch einfach was mit de FP Geschwindigkeit nicht. Habt Ihr da Tipps für mich? Bitte helft mir!
    Es ist ein IBM Deskstar 180GXP mit 80GB und 7200 upm.
    Die Jumper Darstellung der FP ist ja in 2 geteilt. Die linke Seite ist mit diesen 16 Heads und 15 Heads und die rechte Seite ist mit 32 GB Clip und Autospin Disable Angaben. Hab beides getestet als Master, aber läuft nicht. Im Moment ist er bei der 32 GB Clip Seite als Master gejumpert.

    Hier sind die Komponenten:

    WinXP Home mit SP1 (SP2 lässt sich eben nciht installieren, da zu langsam)
    Geforce FX 5200 Graka
    AMD XP 2400+ 2000 MHz
    K7VT2 Mainboard von ASRock
    512 MB DDR Ram
    North Bridge: VIA VT8366A
    FP sind auf NTFS eingestellt
    IBM Deskstar 180GXP mit 80GB und 7200 upm.

    Ich hoffe, Ihr könnt mir helfen, denn ich weiss nicht mehr weiter.

    MfG

    Emrah
     
  2. Hast du schon ein anderes IDE-Kabel getestet? ;)
     
  3. Für die Brenner oder für die FP? Ich habe zwar einen mitgenommen, hab gedacht, vielleicht sind bei Ihr wenige Pole, aber das waren die gleichen, also habe ich nicht getestet. Meinst Du, da ist was mit den IDE Kabeln? Werde ich mal sicherheitshalber testen. Und wenn NICHT?

    Emrah
     
  4. Gerätemanager - IDE-ATA-controller aufmachen - Rechtsklick auf den primären bzw. sekundären IDE-controller - eigenschaften

    Registerreiter erweitert und dort auf UDMA wenn möglich einstellen

    Das Problem klingt für mich nämlich danach, das der Brenner nur im PIO-mode läuft.
    Ist ein Laufwerk (CD; DVD; Brenner) im UDMA-mode und hat mehrere Lesefehler hintereinander in kurzer Zeit stellt windows das Gerät automatischin den langsameren PIO-mode zurück
     
  5. Ich habe aber schon geschrieben, das sie auf DMA gestellt sind, mehr kann ich nicht einstellen, denke ich. Im Bios habe ich sie auch mal umgestellt, aber nichts geht!

    Emrah
     
  6. Ich habe halt daran gedacht, dass adern des Kabels beschädigt sein könnten ;) Hast du schon ein 80poliges oder?
     
  7. Werde es mal mit einem anderem Kabel testen. Nächste Woche bin ich nicht da, aber werde mich dann melden, wenn ich wieder bin. Danke!

    MfG

    Emrah
     
Die Seite wird geladen...

Komminikatiom zwischen Brenner und Festplatte schlecht. Warum? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Synchronisation zwischen Outlook und hotmail Windows 8 Forum 24. Dez. 2014
Migration zwischen verschiedenen Benutzerkonten? Windows 8 Forum 21. Sep. 2014
wechsel zwischen 2 partition xp Windows XP Forum 30. März 2014
Spinnt der Drucker oder Windows Live Mail? Oder hockt das Problem wieder mal zwischen Lehne und Keyb Windows 7 Forum 18. Nov. 2011
Konflikt zwischen Windows 7 und Office 2007 Windows 7 Forum 7. Okt. 2010