Kompatibilität OO Impress - MS PP für die Füsse?

Dieses Thema Kompatibilität OO Impress - MS PP für die Füsse? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Michael_Corvin, 6. Mai 2006.

Thema: Kompatibilität OO Impress - MS PP für die Füsse? Moin Forum, ich habe neulich mit OO Impress eine Präsentation erstellt und wollte die dann auf nem Rechner mit MS...

  1. Moin Forum,

    ich habe neulich mit OO Impress eine Präsentation erstellt und wollte die dann auf nem Rechner mit MS Powerpoint ablaufen lassen.

    - Problem 1: Als Hintergrund hatte ich einen simplen Farbverlauf genommen. In MS PP wurde der völlig anders - um nicht zu sagen: hirnrissig - dargestellt. Ausserdem hatte fast jede einzelne Folie davon eine eigene Version.

    - Problem 2: Alle Animationen wurden von MS PP nicht erkannt. Dabei hatte ich auf jeder Folie meine Testfelder durch die Funktion Wischen, die wohl dem Rollen aus MS PP entspricht, anzeigen lassen. Keine Folie hatte nicht mehr als 3 Animationen. Also nicht wirklich was extravagantes. Aber erkannt wurde nix, jede Seite wurde von MS PP direkt ganz angezeigt.

    Naja, zum Glück hatte ich bis zum Vortrag noch Zeit und konnte mir noch nen Laptop mit OO ausleihen.
    Aber im Grunde ist das so doch wirklich völlig für die Füsse und macht nur Sinn, wenn für man die erstellte Präsentation auch einen Laptop mit OO zur Verfügung hat.

    Ich nehme mal an, dass man nicht durch irgendwelche Einstellungen die Kompatibilität erhöhen kann, falls doch: her damit!

    Und habt ihr ähnliche Erfahrungen gemacht?

    Gruss
    Mic


    PS: OO 2.0.2
     
  2. auch wenn ich nichts mit Präsentationen am Hut habe, hilft dir der Hinweis hier vielleicht beim nächsten mal. Zitat:

    Shockwave Flash Export (.SWF)
    OpenOffice.org kann nun Präsentationen und Zeichnungen in das Macromedia Flash - Format (.swf) exportieren. Dadurch ist es nun möglich, Präsentationen in einem einfachen Web Browser zu betrachten, der das Flash Plugin installiert hat. Sowohl Empfänger als auch Nutzer von Flash - Präsentationen brauchen jetzt nicht mehr extra einen speziellen Viewer zu installieren, um eine Präsentation zu betrachten.
     
  3. Hm...danke. Hab grad ein wenig rumexperimentiert. Beim Export in swf wird aber jegliche Animation weggelassen und ich kann immer nur eine Seite weiterklicken.

    Da ist der Export in pdf schon besser, wie ich grad festgestellt habe, weil man da immerhin den Folienübergang mit abspeichern kann. Und da man den für jede Folie einzeln einstellen kann, kann man damit schon besser leben.

    Ich würde dann einfach eine neue Seite (mit zB 2 Textfeldern) von links aufrollen lassen und erstmal nur automatisch das erste Textfeld anzeigen. Danach eine nächste Folie erstellen, die wie die erste aussieht, aber zB von oben abrolt und das zweite Textfeld enthält. Dann käme die nächste Seite, die ich wieder von links aufrollen lasse usw usw usw. Das sieht dann so aus, als würde ich innerhalb einer Seite weiterschalten. Zumindest ein wenig... Für meine Präsentation neulich hätte das so gereicht.
    Ist zwar ein wenig umständlich, aber wenn man weiss, dass man es so machen kann, würde ichs so machen. Vor allem, weil man kein Flashplugin braucht. Und ein Acrobat Reader dürfte weiter verbreitet sein, als ein Flashplugin.

    Aber naja...optimal isses nich. *schulterzuck*
     
Die Seite wird geladen...

Kompatibilität OO Impress - MS PP für die Füsse? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Panasonic Drucker geht nicht ! Kompatibilitätsprobleme ?! Win XP Windows XP Forum 8. Aug. 2013
Kompatibilitätsmodus im Internet Explorer 9 Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 15. Sep. 2011
Word 2007 Skin sieht aus wie im Kompatibilitätsmodus Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 7. Dez. 2010
Kompatibilität von DDR2-Speicher Windows XP Forum 28. Nov. 2012
Firefox Add-on User Agent Switcher: Kompatibilitätsproblem Windows XP Forum 29. März 2012