Komplette Festplatte kopiern- wie?

Dieses Thema Komplette Festplatte kopiern- wie? im Forum "Hardware" wurde erstellt von gröde, 13. Feb. 2008.

Thema: Komplette Festplatte kopiern- wie? Guten Tag! Ich hoffe, meine Anfrage gehört hierhin. Da ich Folgendes noch nie gemacht habe, obwohl einige Jahre am...

  1. Guten Tag!
    Ich hoffe, meine Anfrage gehört hierhin.
    Da ich Folgendes noch nie gemacht habe, obwohl einige Jahre am Rechner aktiv, möchte ich es richtig machen:
    Ich möchte meine Festplatte- komplett- mit Betriebssystem und Daten (auf getrennten Partitionen) auf eine neue Festplatte übertragen.
    Mein Bord hat 1 IDE-Anschluß, auf dem als Master meine IDE-Platte mit allen Daten angeschlossen ist.
    Als Slave ein IDE-Brenner.
    Von den zusätzlichen 2 SATA II- Anschlüssen ist nur einer belegt mit einem extra DVD-Rom.
    Am zweiten SATA-Anschluß soll eine größere (mind250GB) HD dran, auf die ich (zur Sicherheit)
    den gesamten Inhalt der IDE-HD übertragen will.
    Von dieser SATA-HD muß es möglich sein (SOLLTE die IDE-HD mal ausfallen) den Rechner zu booten und damit weiter zu arbeiten.
    Die bisherige IDE-HD soll aber nicht gelöscht werden- nur macht sie jetzt (WENN es dieHD ist)
    10 sekunden lang Geräusche beim booten, die danach aber komplett verschwinden,
    die Platte arbeitet stundenlang leise und ohne jegliche Störung weiter.
    Ich hatte den Rechner mal geöffnet, um ein zusätzliches DVD-ROM einzubauen- seitdem macht er Geräusche (aber nicht immer) während der Startphase.
    Deshalb meine Vorsicht und der Wunsch, die komplette HD zu kopieren. (Inhalt: Betriebssystem, zusätzliche Programme, Briefe, Fotos)
    Bitte sagt mir , ob das möglich ist, wenn die zusätzliche HD eingebaut ist?
    Und brauche ich spezielle Software? Partition Magic habe ich und damit die Partitionen der ersten Platte eingerichtet.
    Wie gesagt, das ist totales Neuland für mich.
    Deshalb bin ich für jede Antwort dankbar.
    Oder gibt es einen entsprechenden Link, wie man da vorgehen muß?
    Das würde mir eventuell auch schon genügen.
    Danke für Eure HilfE!
    MfG!
     
  2. z.b. Acronis True Image Home, Norton Ghost, O & O Disk Image 2
     
  3. Hallo und Danke!
    Ich mach mich mal kundig über die erwähnten Programme- auch was Preise angeht.
    Ich nehme weiter an, daß tatsächlich beide Festplatten im Rechner bleiben können, und das Kopieren im eingebauten Zustand möglich ist.
    MfG!
     
  4. Sollte auch mit gparted (OpenSource) gehn. Gebootet wird von CD und es muss nix ausgebaut werden.
     
  5. Die Software, die Dir hier empfohlen wurde, macht grob gesagt eigentlich nichts anderes, als die Festplatte oder die ausgewählten Partionen zu sichern, indem sie diese einfach auf die andere Platte kopieren/spiegeln oder in eine extra Datei schreiben, die dann auf einer anderen Platte wiederhergestellt werden kann.

    Ergo braucht, wie MrOrange schon sagte, nichts ausgebaut werden :)

    Gruß
    Elchi
     
  6. Danke! Sehe mich auch bez. dieses Programmes mal in den Download-Bereichen um.
    MfG!
     
  7. Das beruhigt mich (weg. der Technik...)- hab sowas in den letzten 10 Jahren noch nie gemacht / machen müssen.
    Danke und-
    MfG!
     
Die Seite wird geladen...

Komplette Festplatte kopiern- wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Firefox: komplettes Speichern mehrerer offenen TABS auf Festplatte Windows XP Forum 17. Juli 2010
Suche SW, die komplette Festplatte klont (inkl. Partitionen) Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 29. Jan. 2010
Suche Software um komplette Festplatte zu sichern!? Windows XP Forum 16. Nov. 2008
Komplettes System kopieren auf andere Festplatte? Windows XP Forum 6. Nov. 2008
Spiegelung der kompletten Festplatte Windows XP Forum 14. Sep. 2006