Konfigurieren von W2K

Dieses Thema Konfigurieren von W2K im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von Sietsch, 15. Aug. 2003.

Thema: Konfigurieren von W2K Hey Leute, habe mal etwas ganz Generelles zu W2K: Man kann sich mit verschiedenen Benutzernamen anmelden, aber das...

  1. Hey Leute,
    habe mal etwas ganz Generelles zu W2K:
    Man kann sich mit verschiedenen Benutzernamen anmelden, aber das ist doch nur dann sinnvoll, wenn ich als User Bruder alles darf. Kommt dann aber Benutzer Schwester oder Freundin, sollen diese nicht die Möglichkeit haben versch. Programme auszuführen, sie sollen keine Dateien löschen können, sie sollen (ganz wichtig) gewisse Verzeichnisse NICHT öffnen können!
    Dass all das geht, weiss ich dich! ABER (wen wundert's, ich weiss nicht wie man das macht). Bei uns in der Firma läuft das so ab wie ich das beschrieben haben. Je nach Stellung in der Firma hat man mehr/weniger Rechte. Kann installieren, ins Internet, u.s.w.

    Kann mir jemand sagen wo ich mal ein Tutorial o. ä. dazu finde? Aus dem was die Win-Hilfe bietet werde ich nicht schlau.

    Freue mich auf eure Hilfe,
    Sietsch! ;)

    PS: Was mir gerade einfällt. Wie kann ich denn von meinem Rechner aus auf anderen Rechnern Progs-. ausführen, installieren, ja sogar mit der Maus auf dem anderen Desktop rummachen???
     
  2. Hi!
    Als erstes musst du einen Benutzer einrichten. Dies kannst du in der Systemsteuerung unter Verwaltung/Computerverwaltung/Lokale Benutzer und Gruppen. Wichtig ist dabei, dass du zur Gruppe Administratoren gehörst und deine Schwester zur Gruppe Benutzer oder Hauptbenutzer. Ich würde allerdings Benutzer vorziehen, da sie so keine Programme installieren kann.
    Um ein Verzeichnis zu sperren macht du einen Rechtsklick auf das entsprechende und klickst dann auf Eigenschaften. Im Jetzt erscheinenden Fenster wählst du den Reiter Sicherheitseinstellungen. Dort kannst du dann einstellen welche Benutzer & Gruppen Zugriff haben und welche Rechte sie dort haben.
    Z.B. dein MP3s-Ordner: Du (Administratoren) hast Vollzugriff und deine Schwester (Benutzer) hat nur Lesezugriff.

    Auf dem Desktop rummachen kannst du z.B. mit dem kostenlosen und effektiven Programm VNC. www.realvnc.de

    Grüße aus Mülheim an der Ruhr (NRW)
    Laggaman
     
  3. Danke an Mühlheim an der Ruhr!
    Das hilft mir schonmal weiter, löst aber meine Probleme nicht. Meine Platten laufen auf FAT32. Ich denke das mit den Rechtsklick und dann auf Sicherheitseigenschaften geht wohl nur bei NTSF.
    Abder trotzdem danke,

    Sietsch, aus Fulda an der Fulda! *gg*
     
  4. Exakt. Die von Laggaman beschriebene Lösung funzt nur mit NTFS. Aber Du könntest ja die Platte konvertieren in NTFS. Geht meines Wissens sogar OHNE Datenverlust. Siehe auch:
    http://www.wintotal-forum.de/?board=12;action=display;threadid=21387;start=msg115488#msg115488
     
Die Seite wird geladen...

Konfigurieren von W2K - Ähnliche Themen

Forum Datum
Windows 10: Anmeldevorgang konfigurieren.... Windows 10 Forum 22. Nov. 2015
Windows Firewall konfigurieren Windows 7 Forum 7. Juni 2015
Fehler beim Konfigurieren nach Windows-Update (Windows 7) Windows 7 Forum 12. Mai 2015
PC von Freunden konfigurieren - Tipps? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 2. Mai 2015
Windows Update - Fehler bei Konfigurieren von Windows Updates Windows 8 Forum 3. Juli 2014