Konsistenzprüfungs Fehler

Dieses Thema Konsistenzprüfungs Fehler im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Vip0r, 31. Juli 2006.

Thema: Konsistenzprüfungs Fehler Hallo, Ich hab die Forumssuche benutzt aber leider nicht viel zu meinen Problem gefunden deswegen hoffe ich das ihr...

  1. Hallo,

    Ich hab die Forumssuche benutzt aber leider nicht viel zu meinen Problem gefunden deswegen hoffe ich das
    ihr es mir verzeihen werdet das ich nochmal einen Thread eröffne, Danke.

    Nach einem Systemcrash mitten unter Betrieb ohne irgendwelche Anzeichen (kein Programmaufruf oder sonstiges)
    ist Windows neu gestartet als der Ladebalken wieder und wieder durchlief
    dachte ich schon nicht schon wieder ein geschrottetes System(vor ca. 1er Woche hat Windows nur noch eine Neuinstallation
    zum starten bewegen können Reperaturinstallation nicht möglich da angeblich das Admin Passwort falsch
    ist/war war es natürlich nicht ich weiss sehr genau was das Admin PWD war!)

    Naja auf jeden Fall wartete ich schon auf einen Bluescreen der mir die verhängnisvolle Botschaft vom totalen
    Crash übermitteln würde
    aber zu meinem echten erstaunen kam diese nicht sonder chdisk startete eine Konsistenzprüfung

    naja so weit so gut die 3Phasen wurden also durchgeführt
    doch dann als es hieß 3 Phase beendet kam nichts weiter ich wartete und wartete
    doch der Bildschirm zeigte mir nur weiterhin an Phase 1 done, Phase 2 done, Phase 3 abgeschloßen

    als ich keine Lust mehr zum warten hatte und so ziemlich alle tasten der Tastatur und der Maus ohne
    Erfolg auf eine nächstes Ereignis gedrückt hatte machte ich einen Reset über die resettaste

    das komische war der Rechner bootete wieder schneller aber anstatt gleich das Login Menüü zu laden
    kamm wieder die konsistenzprüfung ich ließ sie diesmal abbrechen und konnte mich auch einloggen
    in das admin Konto in dem alles funktionierte ich rief msconfig auf und stellte den Systemstart
    auf normalen Start
    und machte einen Neustart

    doch dann wieder konsistenzprüfung ok ich ließ sie nochmal durchlaufen doch sie blieb wieder nach Abschluß der
    3 Phase einfach hängen kein vor oder zurück noch irgendeine Meldung das was gemacht werden würde
    (auser das LED für festplattenbetrieb leuchtete)

    auf jeden Fall hab ich auch schon versucht checkdisk manuell übers admin Konto laufen zu lassen aber
    da das selbe immer nach abschluß der 3 Phase kein vor und zurück
    ist das normal? was soll ich machen?

    bitte helft mir das System ist nicht mal 2 Wochen alt und es steckt nen Haufen Arbeit drinnen
    ich möchte es nicht schon wieder einstampfen müssen
    aber ich kann/will das sys nicht weiter ausbauen solange diese Meldung bei jedem Start kommt
    nicht das ich dann noch mehr Arbeit reinstecke nur das es wieder heißt unmountable bootvolume 

    ich schließe einen Fehler/beschädigung der festplatte aus da ja sonst das System nicht laden könnte oder?
    ich hab noch Zugriff auf alle Dateien deswegen kanns ja nicht an der Hd liegen 

    noch aufgefallen ist mir das das Konto das den Crash verursacht hat jetzt bei jedem Login verdammt langsam
    ist und sich z.B. der Explorer nicht starten lässt/bzw. mehrere Minuten zum laden braucht
    das wäre aber kein Problem da ich das Konto dann einfach löschen würde und dem User ein neues spendieren würde
    falls ihr mir helfen könntet das Start Problem meines Systems zu lösen

    der Artikel wie man checkdist abschaltet wurde von mir bereits gelesen
    aber ich werde das nicht tun da ich das Problem lösen will und nicht unter
    den Tisch kehren also Post dies bezüglich sind nicht erforderlich

    mfg
    Vip0r

    Ich bedanke mich schon im vorraus für eure Hilfe und hoffe auf schnelle Lösung des Problems
    Danke das ihr euch die Zeit genommen habt mein Problem zu lesen.
     
  2. Zuerst mal ein Lob für die SUPER-PROBLEMBESCHREIBUNG :1

    Zum Problem: Lade der ein Festplattendiagnosetool deines Festplattenherstellers runter und teste deine Festplatte auf Fehler.
     
  3. Erstmal Danke für das Lob :)
    und für deine schnelle Antwort.

    Die HD ist eine von Seagate also hab ich diese vom Online-Hd-Check
    überprüfen lassen dieser meldete mir erst das die Platte in Ordnung seie(auf den Anschein,
    die Platte hält sich selbst für funktionstüchtig)

    Als ich dann eine Testroutine der Hd startete kam nach wenigen sec. ca. 30 die Meldung
    das eine meiner Seagate Hd´s einen SMART-Alarm ausgegeben hatt
    was so viel heißt wie beschädigt ist bzw. bald das zeitliche segnen wird :(

    außerdem habe ich als Admin die Sys Ereignisanzeige aufgerufen
    hab mir die Einträge angeschaut und kam auf ein Ereigniss das kurz vor dem
    Crash angezeigt wurde.
    Der Eintrag lautete wie folgt:Fehlerhafter Block auf hardisk0\K

    Also gut da ein Programme während des Absturz auf K zugegriffen hatten
    ließ ich scanndisk über die Partition K laufen nach einer Ewigkeit
    (40Gb Datenmaterial auf der Partition)
    lief Scanndisk durch und meldete mir ein ok

    Gut etwas verwirrt rief ich nun wieder die Ereignisanzeige auf und ließ mir die
    neu aufgezeichneten Daten anzeigen,
    zu meinen Erstaunen fanden sich viele Einträge die auf Fehlerhafte Blocks auf
    Laufwerk K hinwießen außerdem meldete auch der Controller
    Überschreitungen der Anforderungszeiten :(

    sieht also nicht gut aus um die Hd

    ein letzter Test sollte mir also die Fehler bestätigen als ich anfing via externer Hd
    die Daten zu kopieren konnte ich beobachten das die System Leistung starke Schwankungen
    aufwieß (wenig Systemlast gefolgt von Spitzensystemlast)
    was auf starke Probleme beim Datentransport hinweisen könnte
    (in diesem Fall sogar sehr wahrscheinlich)

    tja genau das was ich anfänglich ausgeschloßen hatte sollte nun die Ursache des Problems sein  ???
    Nach Analyse der mir zugrunde liegender Daten kann ich den Fehler auf die Hd beschränken.

    Es muss also eine Auswechslung des fragwürdigen Datenträgers erfolgen um das Problem hoffentlich
    aus der Welt zu schaffen danke für eure Hilfe.
    Der Datenträger wird in der nächsten Zeit gegen einen neuen ausgetauscht.

    Ich werd mich dann nochmal melden, hab aber die nächsten Tage keine Zeit da ich im Urlaub bin.
    Posts dies bezüglich werden aber von mir nachbearbeitet sollte diese noch andere Lösungsansätze
    beinhalten.

    Hier am Ende nochmal ein Dankeschön an simpson-fan.

    mfg
    Vip0r
     
Die Seite wird geladen...

Konsistenzprüfungs Fehler - Ähnliche Themen

Forum Datum
Fehler beim Ändern der Eigenschaften einer Datei Windows 10 Forum 17. Okt. 2016
Fehler beim Abdocken von "USB-Massenspeichergerät" Hardware 18. Sep. 2016
Welches ist das letzte kaufbare Office und Fehler beim Scrollen in Word: Text verdoppelt sich Microsoft Office Suite 14. Juli 2016
Win7: Win32 Fehlermeldung und andere Fragen Windows 7 Forum 9. Juli 2016
Fehler beim Verschieben von Desktop und Dokumente Windows 10 Forum 3. Juli 2016