Kontextmenü-Einträge

Dieses Thema Kontextmenü-Einträge im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Voag, 7. Okt. 2005.

Thema: Kontextmenü-Einträge Das Hinzufügen von Kontextmenü-Einträgen ( ?Öffnen mit...? ) haut nicht hin ( ?neu? unter HKEY_CURRENT_USER\...

  1. Das Hinzufügen von Kontextmenü-Einträgen ( ?Öffnen mit...? ) haut nicht hin ( ?neu? unter HKEY_CURRENT_USER\ Software\ Microsoft\ Windows\ Current Version\ Explorer \FileExts )
    Die gewünschten *.exe hab ich zwar als neu hinzugefügt, werden aber in den Kontextmenüs der entsprechenden Dateien (wav und mp3) nicht angezeigt. Warum nicht?
    Für Hinweise dankbar, Hermann V.
     
  2. Keines von Beiden - sie dienen dem Entfernen. Suche was zum Hinzufügen, z.B. einen WaveEditor wie von Nero oder Creative.
    Ein weiterer Übelstand ist: Unter den Eintägen für Öffnen mit kommt Programm auswählen... Nach dem Anklicken dann die für mich unverständliche Fehlermeldung Für diesen Vorgang ist keine Anwendung der angegebenen Datei zugeordnet. Erstellen Sie eine usw.usw.... Das erwartete Dialogfenster Öffnen mit / Empfohlene Programme, Andere Programme erscheint nicht. Warum?
    Viele Grüße, Hermann V.
     
  3. und zum hinzufügen ;)

    da scheint was mit deiner Dateizuordnung (Command-shell) nicht zu stimmen ???
    Vielleicht hilft die Systemwiederherstellung.

    EDIT: schau mal in der Registry und kontrolliere die Werte:
    HKEY_CLASSES_ROOT\Unknown
    \shell = (Standard) REG_SZ openas
    \openas = (Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)
    \command = (Standard) REG_EXPAND_SZ %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1

    pan_fee
     
  4. Hallo pan_fee

    Zitat: da scheint was mit deiner Dateizuordnung (Command-shell) nicht zu stimmen  
    Vielleicht hilft die Systemwiederherstellung.
    Leider nicht: Mangel existiert auch nach wiederholtem Plattmachen und Neu-Install verschiedener OS-Medien/Versionen!?

    Weiteres Zitat: EDIT: schau mal in der Registry und kontrolliere die Werte:
    HKEY_CLASSES_ROOT\Unknown
    \shell = (Standard) REG_SZ openas
    \openas = (Standard) REG_SZ (Wert nicht gesetzt)
    \command = (Standard) REG_EXPAND_SZ %SystemRoot%\system32\rundll32.exe %SystemRoot%\system32\shell32.dll,OpenAs_RunDLL %1

    pan_fee

    Hat auch nix gebracht, ebensowenig wie das Hinzufügen über o.e. FileExts
    Darf mit weiteren Tips rechnen? Will das wirklich hinkriegen, lerne auch ne Menge dabei.
    Grüße von Hermann Voag
     
  5. oha :eek: wollte dir eigentlich die Reparatur empfehlen :-X
    http://www.wintotal.de/Tipps/Eintrag.php?TID=911

    sorry, aber wenn nach wiederholtem Plattmachen und Neuinstallationen der Fehler noch immer auftritt, bin ich überfragt.

    pan_fee
     
  6. Hallo pan_fee!
    Wer kennt sich aus mit ?ShellExView? ; editiert Einträge im Kontextmenü des Windows Explorers. Der Anwender kann einzelne Einträge hinzufügen oder entfernen (org.Text lt. WinTotal Tipp-Archiv).
    http://www.wintotal.de/Software/index.php?id=2841
    Das wäre die Lösung meines Problems, nachdem eine erneute Reparatur wieder nix geracht hat.
    Gruß, Hermann V.
     
  7. hatte das gleiche Problem: rechte Maustaste im Explorer auf eine beliebige Datei, dann Öffnen mit... und dannn auf Programm auswählen...
    Danach kam die oben beschriebene Fehlermeldung.
    Habe den Tipp von pan_fee genau angeschaut!
    Jetzt funktioniert das ganze wieder richtig und ich kann .B. einen Win-Hex Editor auswählen.
    Bei mir stand in der Registry
    HKEY_CLASSES_ROOT\Unknown
    \shell = (Standard) REG_SZ open

    statt RICHTIGERWEISE:

    \shell = (Standard) REG_SZ openas
     
  8. bei mir steht aber openas da, also bei mir war das richtig, aber trotzdem kommt noch diese fehlermeldung..

    was tun??? :'( :'(
     
Die Seite wird geladen...

Kontextmenü-Einträge - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kontextmenü-Einträge entfernen Windows XP Forum 23. Okt. 2006
Kontextmenü-Einträge Windows XP Forum 19. Apr. 2004