Kontextmenü von jpg ändern, aber wie?

Dieses Thema Kontextmenü von jpg ändern, aber wie? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von nikic, 14. März 2007.

Thema: Kontextmenü von jpg ändern, aber wie? Hallo Forengemeinde, ich wollte eben ein jpg bearbeiten und klickte dafür im Kontextmenü des Bildes auf bearbeiten....

  1. Hallo Forengemeinde,

    ich wollte eben ein jpg bearbeiten und klickte dafür im Kontextmenü des Bildes auf bearbeiten. Unglücklicherweise geht da paint auf, und das würde ich gerne ändern.
    Kan mir jemand sagen wie und wo ich das ändere? In den Dateitypen hab ich nichts gefunden und in der Registry weiß ich nicht genau wo ich suchen muss.
    Wäre über eure Hilfe echt dankbar

    Gruß
    Nicole
     
  2. hi,

    hab ich im netz gefunden:

    Die Öffnen mit-Liste kann man mit einem Registrierungs-Hack aufräumen. Starte den Registrierungs-Editor und gehe zu : HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts. Dort suche die Dateitypen, deren Öffnen mit-Liste du bearbeiten willst, und suche den Unterschlüssel OpenWithList, zum Beispiel HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.bmp\OpenWithList. Der Unterschlüssel enthält eine alphabetische Liste von String-Werten.
    Öffnen jeden Wert und untersuchen die enthaltenen Daten. Diese bezeichnen Programme der Öffnen mit-Liste (zum Beispiel Winword.exe). Löschen die Einträge, die du abschaffen willst bzw ergänze die Einträge; entferne aber nicht die Daten, sondern den String-Wert-Eintrag. Mit anderen Worten: Wenn die Daten für den String-Wert Winword.exe lautet, löschen den gesamten Wert und nicht nur die Daten. Ach so : du kommst auf den registrierungseditor durch eingabe von regedit Start -> Ausführen ->regedit eingeben!


    ich habs grad selbst ausprobiert, das klappt!

    greetz

    HR
     
  3. Hmm, nich wirklich. Lösche ich die komplette Zeichenfolge und klicke dann bei meinem Bild auf bearbeiten steht sie wieder drin. Ändere ich den Wert von MSPaint auf mein Programm und klicke auf bearbeiten steht der Schlüssel wieder mit MSPaint drin, allerdings nicht mit dem Buchstaben c, sondern mit f.

    Gruß
    Nicole
     
  4. So geht's -  auf ein beliebiges .jpg Bild rechts klicken - Eigenschaften -  dort steht: Öffnen mit - Ändern klicken - dann in dem sich öffnenden Fenster das Programm auswählen und Haken bei->Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen' setzen - OK klicken - noch mal OK klicken.

    Nach dieser Einstellung öffnet sich bei Doppelklick auf jedes .jpg Bild das ausgewählte Programm.

    Bei Benutzung von->Bearbeiten' öffnet sich immer Paint... keine Ahnung wieso  ::)

    Um .jpg Bilder dann nur druchzusehen nimmt man im Kontextmenü->Vorschau'.
     
  5. ich will das Bild nicht mit dem Programm öffnen, sondern es bearbeiten. Geöffnet werden soll es weiterhin mit dem PhotoEditor. Bearbeitet jedoch mit PhotoStudio.

    Gruß
    Nicole
     
  6. Hmmm ich hab jetzt herumprobiert aber egal was ich als Programm zum Öffnen angeben bei->Bearbeiten' geht immer Paint auf  :tickedoff:

    Mir ist das Problem nicht aufgefallen weil ich zum bearbeiten von Pics immer über Kontextmenü - Öffnen mit - PhotoStudio (oder MS Office Picture Manager) auswähle.

    In der Registry find ich auch nix ???
     
  7. Hallo  Nicole

    Mit Registry und ähnliches geht es nicht, sondern es ist eigentlich einfach.

    Klick das Bild an, es öffnet sich das Kontextmenü,
    Das Symbole was das Bearbeiten angeht, klick du einmal rechts mit der Maus und auf Öffnen mit
    dann wenn vorhanden auf PhotoStudio, wenn nicht Programm auswählen wählen und durchsuchen
    Photostudio sollte auf c:\ArcSoft\Photostudio liegen. hierbei die *.EXE Datei anklicken. Zweimal auf OK.

    Dein Wunsch, bei jedes mal wenn du über Kontextmenü mit Photostudio bearbeiten willst, mußt du leider jedesmal den gleichen Weg wählen wie beschrieben


    Jawohl, hab ich auch getestet, das ist das selbe wie ich beschrieben habe, man löscht nur die Auswahlmöglichkeit und nicht mit welchen Programm gestartet werden soll.

    Der Win Explorer startet sofort den Paint.exe trotzdem. Das ist das hübsche Windows XP oder generell das Windows.
    Sicherlich gibt es eine andere Möglichkeit, wie man im in der Registry den Zugriff auf Photostudio umschalten kann, mittels dem Kontextmenü. Ich selber kenne nur die beschriebene Möglichkeit.
     
  8. Mhh, Mist. Ich suche grade nach ner Lösung für genau das gleiche Problem und dachte schon hier ne Lösung zu finden ^^
    Fotos sollen sich nunmal nich standardmäßig mit Fireworks öffnen, das dauert zu lange beim durchgucken ;) Und wenn man dann mal was bearbeiten will dann will ich aber nich jedesmal auf öffnen mit gehen. Wenn man schon mitgedacht hat und für sowas ins Kontextmenü bearbeiten einbaut, dann doch bitte schön mit Programmauswahlmöglichkeit^^ Wieder so ne Sache wo ich mich frage ob man bei der Entwicklung solcher Funktionen eigentlich einmal drüber nachgedacht hat? Ich meine man muß ja kein Genie sein um auf die Idee zu kommen, dass wahrscheinlich kein Enduser irgendwelche Bilder mit Paint bearbeitet...
     
  9. den schlüssel findest du unter:

    HKEY_CLASSES_ROOT\%ENDUNG%\shell\edit\command

    wobei %ENDUNG% die Dateiendung ist, die du ändern möchtest.
     
Die Seite wird geladen...

Kontextmenü von jpg ändern, aber wie? - Ähnliche Themen

Forum Datum
[Tipp] - "FileMenu Tools" Tool zum Verändern des Explorer-Kontextmenüs Windows XP Forum 22. Juni 2008
Kontextmenu ändern Windows XP Forum 31. Mai 2008
'play to' nicht mehr im Kontextmenü Windows 8 Forum 8. Aug. 2015
Kontextmenue funktioniert nicht mehr Windows 8 Forum 15. Juni 2015
32 bit Einträge in 64 bit Kontextmenü zeigen Windows 7 Forum 13. Apr. 2015