Kopf-Fußzeile Autotext einträge weg

Dieses Thema Kopf-Fußzeile Autotext einträge weg im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von Beachelch, 3. Feb. 2006.

Thema: Kopf-Fußzeile Autotext einträge weg Hallo zusammen. Folgendes Problem bei der Kopf-Fußzeile sind die Autotext Einträge einfügen keine mehr vorhanden....

  1. Hallo zusammen.
    Folgendes Problem bei der Kopf-Fußzeile sind die Autotext Einträge einfügen keine mehr vorhanden. Wie bekommt man die wieder hin? Word 2003 OS XP SP1 (ich weis jetzt gehts gemeckere los vonwegen Sp 2 ist aber gott sei dank nicht mein Problem weil ist unser firmenrechner und unser Admin bekommst nicht gebacken das Ding zu insten ::).Drum frage ich auch hier und nicht unseren Admin)
    Hoffe es kann mir jemand helfen.
    Schönen Abend noch
    Der Beachelch
     
  2. Hast du schon probiert, ob es auch normal geht? Das Einfügen des Autotextes ist völlig egal, ob du vorher den Text in der Kopf- und Fusszeile geschrieben hast oder normal im Word-Dokument.

    Wenn es normal auch net geht, dann musst du dir die Mühe machen und die Autotexte neu erstellen.
     
  3. Hallo Schwimmi :)
    Schonmal Danke für deine Hilfe.
    Kann leider nicht sagen ob es auf normalen weg geht.
    Kann das auch erst am Montag auf dem Rechner meines Kollegen nachprüfen.
    Da ich mich im verdienten Feierabend befinde.
    Ich weis nicht ob wir uns so ganz richtig verstanden haben.
    Mit den Autotext einträgen meine ich Dateiname und Pfad, Datum usw..
    Er wollte die Normal.dot so verändern wie ich es bei mir gemacht habe. Sprich in der Fußzeile wird in jedem neu erstellten Doku. folgende funktion automatisch eingefügt: Erstellt von Blablabla, Datum, Dateiname und Pfad, Name des Doku.
    Schönen Tag noch
    Der Beachelch 8)
     
  4. Hallo Beachelch,

    warum die Autotext-Einträge weg sind kann ich dir nicht sagen.

    Der einfachste Weg sollte sein, die bestehende Normal.dot umzubenenn z.B. in Normal.dot.org und Word dann neu zu starten. Dann sollte alles im ursprünglichen Zustand sein.

    Dabei gehen Makros und Einstellungen - alles, was man sich so mit der Zeit zusammengebaut hat, flöten :-\

    Wenn er nur deine Autotexte benötigt, dann wähle folgenden Weg:

    a) Erstelle eine neu Dokumentenvorlage
    a1) Datei->Neu-> unter Neu erstellen Vorlage wählen -> OK

    b) Autotext-Einträge der Normal.dot in diese Vorlage übernehmen
    b1) Format ->Formatvorlage->Button Organisieren..
          (es öffnet sich der Organisieren-Dialog)
    b2) Reiter Autotexte anklicken
        (das linke Fenster bezieht sich auf die neue Vorlage,
         das rechte auf die Normal.dot)
    b3) im Fenster der Normal.dot den ersten Eintrag (wahrscheinlich - SEITE -) anklicken, rechts den Scrollbalken bis nach unten ziehen, und dann mit gedrückter Shift-Taste den letzten Eintrag markieren. Damit sollten dann alle Einträge markiert sein.
    b4) Button Kopieren betätigen und schon sind alle dein Autotext-Einträge in der neun Vorlage enthalten.
    b5) Vorlage speichern und Schliessen

    c) die Vorlage zu deinem Kollegen transportieren/mailen

    Jetzt muß dein Kollege tätig werden ...

    d) deine neue Vorlage mit den Autotexten öffnen
    e) Format ->Formatvorlage->Button Organisieren..
    f) unter dem rechetn Fenster in Autotext verfügbar in die Normal.dot wählen
    g) Button kopieren (müßten die Pfeile in Richtung Normal.dot zeigen) betätigen

    Jetzt sollten wieder alle Autotexte zur Verfügung stehen.  :D

    Gruß Matjes :)
     
  5. Hallo Matjes  :)
    Super Anleitung Danke.  :1
    Wird am Montag gleich getestet.
    Denke das einfachste wird erstmal sein die Normal .dot zu killen und word soll eine neue erstellen. Ob der Kollege irgendwelche Makros oder sonstige besondere Einstellungen hat weis ich nicht.
    Die kann er sich ja dann wieder selber zusammenbauen. ;D
    Würde es auch so gehen wenn ich meine normal.dot kopiere und er fügt sie neu ein ???
    Schönen Tag noch
    Der Beachelch  8)
     
  6. Hallo Beachelch,

    dein Bekannter kann auch eine Kopie seiner alte Normal.dot unter einem anderen Namen erstellen, z.B. Beachelch.dot. Nach dem Löschen der normal.dot und dem automatischen Wiederanlegen kann er dann über die Funktion Organisieren z.B. die Makros aus Beachelch.dot wieder in die Normal.dot übertragen, oder auch nur ausgewählte.

    Gruß Matjes :)
     
  7. Hallo Matjes :)
    Dann schauen wir mal was am montag am besten funzt.
    Danke nochmals werde das ergebnis dann im laufe der Woche noch posten.
    Schönen Tag noch
    Der Beachelch 8)
     
  8. Hallo zusammen. :)
    Problem wurde gelöst und zwar hat das umbennen der Normal.dot ausgereicht. So das Word eine neue erstellt hat und da waren wieder alle einträge im autotext wie es sein soll.
    Vielen Dank für die Hilfe.
    Bis zum nächsten Bug oder Feature von Micro....
    Schönen Tag noch
    Der Beachelch  8)
     
Die Seite wird geladen...

Kopf-Fußzeile Autotext einträge weg - Ähnliche Themen

Forum Datum
Makro - AutoText Felder aktualisieren Windows XP Forum 7. Feb. 2012
AutoText editieren unter Word 2003 Microsoft Office Suite 21. Nov. 2007
AutoText Windows XP Forum 19. Sep. 2006
Word 2003: eigene Autotext mit eigenem "Menüeintrag" und "Einträgen" Windows XP Forum 6. Jan. 2006
Autotext mit Autovervollständigen Microsoft Office Suite 4. Juli 2005