Kopierschutz für Audio-CD's

Dieses Thema Kopierschutz für Audio-CD's im Forum "Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen" wurde erstellt von schwimmi, 30. Apr. 2003.

Thema: Kopierschutz für Audio-CD's Ich suche eine Software mit der ich meine Live-Mix-CD's mit einem Kopierschutz versehen kann, wie sie auch bei...

  1. Ich suche eine Software mit der ich meine Live-Mix-CD's mit einem Kopierschutz versehen kann, wie sie auch bei heutigen Kauf-CD's eingesetzt werden. Sollte möglichst free sein, aber ich bin auch bereit einen kleine Beitrag zu zahlen. Protect-CD ist zwar net schlecht, lässt sich aber sehr einfach umgehen.

    Ich danke euch im vorraus.

    Euer schwimmi
     
  2. schwimmi, glaubst Du wirklich, dass es so was als Free- oder Shareware gibt?

    ;) und sei bitte mir nicht böse, irgendwie ist Dein Anliegen auch recht paradox, einesteils bist Du doch vehement gegen Kopierschutz oder oder wie war das doch?
     
  3. Naja, es geht ihm um seine selbst erstellen Mixe. ;)
     
  4. so wie im laden wird es nicht gehen

    das ist rohlingabhängig.. sowas kriegst du als privatuser nicht hin.. 0chance. software lösungen kenn ich keine.. wird es aber auch wohl keine sichere geben
     
  5. Übrigens: Gibt es überhaupt einen Kopierschutz, den man nicht knacken könnte? Ich meine es ist mir schon klar, das es nicht um die all zu einfache Kopie geht, aber realistisch muss man sagen, das wer kopieren will, das auch schafft, egal was dazwischen ist!!

    Sinnvoller als ein Kopierschutz ist ein Hinweis, der immer mit kopiert wird, und damit die Urheberschaft nachweist; und es geht auch alles 4 free, wie Linux zeigt, ohne das daran die Entwicklerteams zugrunde gehen würden.

    Bei Musik: Lieber bekannt und frei, als unbekannt wegen 0 weitergabe. Gerade Musik lebt doch davon, das man sie weitergibt etc...

    TXR
     
  6. tcpa ist immoment noch nicht knackbar..
     
  7. TCPA ist aber auch noch nicht draussen. Aber es stimmt schon, das geht nen ordentlichen Schritt weiter als alles bisher. (siehe meine Quote)...

    TXR
     
  8. theoretisch könnte man auch cd's und musik mit 64bit verschlüsseln
     
  9. Hui, hier is ja richtig was los. Nun ja aber es gibt momentan Kopierschutzverfahren, die nicht so einfach zu umgehen sind. Ich dachte da so an digitale Wasserzeichen. Die Kopierschutzmechanismen die momentan auf Markt sind, sind nicht die Lösung. Sie können auch ohne Clone-CD einglesen werden, wie Tests immer gezeigt haben. Hat wirklich einer eine brauchbare Idee?
     
  10. wohl kaum........,auf irgendeinem Gerät müssen diese Audio-CD ja letztendlich abspielbar sein,sonst würden sie ja keinen Sinn machen.Und genau von diesem Abspielgerät kann man man dann mitschneiden...... und wenn's vom Kopfhörer-Anschluss ist.....
     
Die Seite wird geladen...

Kopierschutz für Audio-CD's - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kopierschutz für PDF-Datei Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 28. Nov. 2011
Wie kann ich einen Kopierschutz für eine DVD selbst machen? Windows XP Forum 28. Apr. 2006
Kopierschutz für eigene gebrannte dvd´s Windows XP Forum 29. Mai 2005
Kopierschutz Audio, Video und Brennen 21. Nov. 2005
Kopierschutz in Frankreich illegal Windows XP Forum 27. Apr. 2005