Kopierte Windows 2000 Partition bootet nicht

Dieses Thema Kopierte Windows 2000 Partition bootet nicht im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Poscht, 16. Juli 2005.

Thema: Kopierte Windows 2000 Partition bootet nicht Hallo, ich habe eine Windows 2000 Startpartition (NTFS) von einer Festplatte auf eine anderer Festplatte (dort auch...

  1. Hallo,

    ich habe eine Windows 2000 Startpartition (NTFS) von einer Festplatte auf eine anderer Festplatte (dort auch NTFS) kopiert.
    Nur leider bootet der PC mit der neuen Platte und kopierten Partition nicht richtig.
    PC fährt hoch -> Platte wird erkannt -> Bildschirm bleibt schwarz und keine Fehlermeldung erscheint
    Woran liegt das?

    - die Partition wurde mit Partition Magic kopiert
    - die neue Partition ist primär und auf aktiv gesetzt
    - die neue Platte ist 300gb groß, die Partition umfaßt die die gesamte Platte
    - die Platte wird ohne Probleme mit der kompletten Größe durch das BIOS erkannt
    - BigLBA für Windows ist aktiviert um sie komplett nutzen zu können

    Was habe ich übersehen?
    Wie kann ich die Platte überreden, doch noch zu starten?

    Fragt sich Poscht
     
  2. hp
    hp
    wie siehts mit dem bootsector bzw. dem masterbootrecord aus? die hast du doch sicherlich nicht mitkopiert, es sei denn du hast eine 1:1 hardcopy der palatte gemacht ... starte mal die wiederherstellungskonsole und für mal fixboot bzw. fixmbr durch ...

    greetz

    hugo
     
Die Seite wird geladen...

Kopierte Windows 2000 Partition bootet nicht - Ähnliche Themen

Forum Datum
kopiertes in Writer verschiebt sich nach wiederöffnen StarOffice, OpenOffice und LibreOffice 10. Mai 2010
Wie kann ich meine kopierte .pst-Datei Outlook 2000 auf anderem PC (w2k) öffnen? Datenwiederherstellung 19. Feb. 2008
[MS Word] Problem mit einem kopierten Text Microsoft Office Suite 20. Aug. 2006
Feststellung zuletzt kopierter Dateien? Windows XP Forum 3. Dez. 2005
Aus Website kopierte Grafiken werden nicht in Word übernommen Windows XP Forum 4. Okt. 2005