korrekturhilfe

Dieses Thema korrekturhilfe im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von tbs, 20. Jan. 2003.

Thema: korrekturhilfe habe eine englische version von ms office xp und möchte gerne auch eine deutsche korrekturhilfe haben, kann diese...

  1. tbs
    tbs
    habe eine englische version von ms office xp und möchte gerne auch eine deutsche korrekturhilfe haben, kann diese jedoch leider nicht einstellen.
    gibt es die möglichkeit nachträglich eine solche zu ergänzen?
     
  2. Kuck mal hier.

    Liebe Grüße
    teufeline
     

    Anhänge:

  3. hi leute,

    hab folgendes problem:

    habe mir nun Win 7 Ultimate 64bit gekauft und meine HDD formatiert, DVD eingelegt und wollte Win 7 installieren. Bei dem Schritt Windows Daten expanieren kommt bei 98% Fortschritt jedes Mal die Meldung die Daten für die Windows Installation sind nicht vollständig bzw. sind fehlerhaft.
    Fehlercode: [ 0x80070570 ]

    Offensichtlich ist der Fehler schon häufiger vorgekommen, hab auch schon einige Threads gelesen ( auch hier im Forum ) nur leider hat bisher keiner der Lösungen bei mir etwas bewirkt. Zu meinem System:

    - AMD II X4 640
    - Ati HD 6870
    - LG DVD Laufwerk ( HL-DT-ST DVDRAM GH22NS50 ATA Device )
    ist neu
    - DDR 2 RAM GEIL 2x2GB 800 MHZ CL5
    - Mainboard: Gigabyte Ga-ma69g-s3h
    -HDD: Western Digital WD5000AACS-00G8B1 ATA Device

    Hab grade den PC neu aufgesetzt, zur Zeit läuft Vista Home 64 bit, ohne Probleme.
    Auch die Installation hatte keine Probleme bereitet.

    Habe schon diverse Ansätze probiert,:
    - RAM - Anzahl und Ram Steckplätze getauscht, auch anderen alten ram versucht ( ddr2 kingston 667mhz)
    - Win 7 per USB versucht zu installiern
    - anderen HDD Controller ( native ide, legacy ide,...)


    Danke für jede Hilfe
    mfg
     
  4. Also ich hab das selbe Problem mit der Windows 7 Ultimate x86 Version.

    Das warum ich damit grade so verzweifle und deswegen schon einiges ausprobiert habe *, ist das ich vorher
    genau dieses Version Installiert hatte. Nach dem mein PC auf grund von (UN)mengen Datenmüll immer langsammer wurde,
    wollte ich einfach mal das System neu aufspielen nach dem ich alle Festplatten mal Formatiert hatte.
    Bei der Installation aber (Orginal Windows 7 Ultimate DvD) ab dem punkt : Windows Daten expanieren kommt bei immer zu unterschiedlichem Fortschritt
    jedes Mal die Meldung die Daten für die Windows Installation sind nicht vollständig oder fehlerhaft. Fehlercode: [ 0x80070570 ]
    Nun weiss ich nicht mehr weiter ich hoffe einfach mal das hier jemand eine Lösung hat.

    * Nur IDE und/oder Sata Festplatten (auch nur je 1 angeschlossen) benutzt. Sata Festplatten auf AHCI (oder so ähnlich) umgestellt.
    Festplatten vollständig Formatiert und Pratitionen gelöscht bzw. neue erstellt (im Windows 7 Setup).
    Arbeitspeicher wechsel von 3 Gb auf 1 / 2 Gb riegel auch der kompllete aus tauch mit anderen riegeln.
    MemTest durch geführt ohne probleme oder fehlermeldungen.

    Mein System :
    Asrock 4 Core Full HD 1333
    500 Gb Hitachi IDE
    250 GB Hitachi Sata
    200 GB Seagate Sata
    Geforce 9800 GT
    3 Gb Crosshair (Arbeitsspeicher)
    Intel DualCore E2180

    Ich danke im vorraus für jede Idee oder Test den man mal durch gehen kann.
    MfG.
     
  5. Nun ich würde die Platte mal mit CHKDSK /r testen und auch mal folgendes versuchen:
    -Platte nochmal formatieren, Windows 7 erstellt dabei eine 100mb kleine Partition,

    -alle weiteren USB Geräte abstöpseln

    -alle IDE und Sata Anschlüsse (bis auf die jeweilige platte) im BIOS auf Disabled stellen


    Gruß Rossy
     
  6. Also ich habe es nun doch realisieren koennen Win 7 installieren zu koennen aber auch nur mit Hilfe der DVD von meinem kumpel. Mag den Tipp leider nicht ausprobieren da ich jetzt froh bin nach tagelanger Fummelei den Rechner am laufen zu haben. Falls es klappen sollte shadow gebe bitte mal Bescheid hier, waere lieb ;) :)
     
  7. CHKDSK /r sagt auf alle Festplatten das sie Fehlerfrei sind.
    Das Disablen der zur Installation nicht gebrauchten Festplatten brachte auch nix,
    genau so das erneute Formatieren. Ich verzweifle langsamm ;( vorher gings doch auch.
     
  8. Hm versuche mal die Installation von einem USB Stick aus.


    Gruß Rossy
     
  9. Hab ich auch schon versucht. Ich glaub aber nun zu wissen woran es liegt.
    Ich hatte vor kurzem hier im Haus eine Stromspitze, die scheint meine CPU
    beschädigt zu haben. Ich hab eben mal Hot CPU Tester laufen lassen.
    Dabei tratten mehrere fehler auf. Ich hab den Log mal an meinen Computer
    Laden geschiegt zum aus werten, und die meinten schon gleich zu anfang
    das die CPU Defekt ist. Ich kann zwar XP noch benutzen aber keine Spiele
    ect. (was die CPU mehr als 30 % belastet) mehr starten ohne das mein PC
    mit nem Bluescreen abschmiert. Da ich erst am Freitag dazu komme mir
    eine neue CPU zu kaufen, kannich bis dahin nix machen.
    Sollte es dann aber gehen melde ich mich hiernoch mal.

    Ganz neben bei fände ich es gut wen man einen Sticky thread machen
    kann in dem man mal genau rein schreibt was den Fehler verursachen kann
    und wie man da gegen was machen kann ;) Für spätere User mit dem Selben Problem.
     
  10. So nun hab ich ein neues Mainboard (Asrock G31M-VS2), eine neue CPU (Intel E6500) und eine neue Festplatte (Seagate 1000 GB) :thumbup: .
    Ich hab die Installation wieder mit allen mitteln versucht, auch über einen USB-Stick doch immer wieder an umterschiedlichen stellen
    dieser ******** (enschuldigung) Fehlercode 0x080070570. Ich weiss echt nicht mehr weiter ich habe keine ahnung mehr was ich noch
    versuchen kann ;( . Naja wenigstens geht XP einwandfrei auch wen ich es nicht mag X( .