Kühlung

Dieses Thema Kühlung im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von Mimm, 14. März 2003.

Thema: Kühlung Hi leut, habe mir einen Rechner zusammen gebaut, mit dem K7S5A Board und nen 2000+Palomino. Einem 450 watt Netzteil...

  1. Hi leut, habe mir einen Rechner zusammen gebaut, mit dem K7S5A Board und nen 2000+Palomino. Einem 450 watt Netzteil von Levicom und einem Artic Cooler Pro Silent.

    Leider steigt meine Prozessor Temp. auf über 60 °C an und das Bios fährt meinen Rechner runter.
    Wie kann ich die Temp. runter kriegen. Leitpaste ist zwischen Prozessor und Kühler

    Gruss und Merci
     
  2. Dickeren Kühler!!! ;D
    60° macht der aber ohne Probs mit, solltest mal ium Bios nach ner einstellung dafür suchen 70° ist noch in ordnung. Ansonsten Gehäuselüfter einbauen! Einen Vorne, der Kalte Luft ansaugt einen hinten der die warme rausbläst!
    Abaddon
    P.S. da hast aber auch nen Wattfresser der 2000+ Palomino hat ne höhere Leistungsaufnahme als der 2700+ mit T-Bred B Core ;D
     
  3. :) merci für die Info, dachte mit 60° C ist er schon zu heiss.
    Und dass er zuviel watt frisst wusst ich auch nicht, aber das sollte mit dem Netzteil was ich habe kein problem sein, nur halt die überhitzung des prozessors.
    werd im Bios mal umstellen, dass er erst bei 70 ° C abstellt.
     
Die Seite wird geladen...

Kühlung - Ähnliche Themen

Forum Datum
frage an lennox wegen seiner kühlung Hardware 21. Jan. 2011
Wasserkühlung Hardware 18. Mai 2010
[S] NB-Kühlung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Nov. 2007
CPU Kühlung Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 20. Sep. 2007
Flüssigkühlung beim PC nachträglich? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 7. Juni 2007