kuriose WindowsAbstürze und Blue Screen

Dieses Thema kuriose WindowsAbstürze und Blue Screen im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von putchin, 4. Juli 2005.

Thema: kuriose WindowsAbstürze und Blue Screen Hallo , ich habe ein Problem was mich wirklich schon Monate beschäftigt ! Ich hoffe mir kann hier jemand helfen !...

  1. Hallo , ich habe ein Problem was mich wirklich schon Monate beschäftigt !
    Ich hoffe mir kann hier jemand helfen !

    Habe einen Rechner ueber Ebay ersteigert . Dieser lief leider nicht wirklich . Ständig Abstürze und Blue Screens . Von dem wir diesen neuwertigen Rechner ersteigert hatten , wollte oder konnte uns nicht helfen .

    Wir überlegten viel . Letztendlich haben wir folgende Komponenten getauscht --->
    Tower + Netzteil
    Board --> K7N2 Delta 2 (MsI)
    Arbeitsspeicher
    GfxKarte -> Radeon 9800se 256 mb (ati)
    Festplatten wurden auch getauscht .
    Es ist praktisch ein komplett anderer Rechner bis auf den Prozessor (Sempron 2600XP)

    Wir installierten Windows neu ! Selbst dabei gab es Probleme . Es traten unegwöhnliche Lese oder Schreibfehler auf . Nach mehreren Anläufen haben wir es dann hingekriegt und Windows lief . Kurze Zeit später ging es auch wieder mit Abstürzen los . Solange bis sich das System nicht mehr hochfahren ließ und selbst bei der erneuten Installation von Windows Blue Screens die Folge waren ! Sind nun praktisch machtlos .

    Die Nummer die auf dem BlueScreen angezeigt wird --->
    0x0000007E (0xc0000005, 0x80971B40, 0xF89896c0, 0xF89893c0)


    Als das Sys noch lief haben wir auch die Prozessor Temp kontrolliert , welche sich auch im Toleranzbereich bewegt ca. 40 ° C .
    Sämtliche Lüfter rotieren einwandfrei ! Der Arbeitsspeicher weisst keinerlei beschädigungen auf !

    Ich hoffe mir kann jemand helfen sonst fliegt die Kiste bald aus dem Fenster   :mad:

    Grüße
    Putchin
     
  2. nur das ich jetzt nichts mißverstehe:

    Was war vorher drin, was ist jetzt drin ?
     
  3. Hallo,
    ich habe vorher ein billigboard drin gehabt AS Rock auch eine 80 GB Festplatte, 350W Netzteil, 256iger Arbeitsspeicher, DVD Laufwerk, Grafikkarte on board, war also nichts besonders aber auch hier halt nach einiger Zeit der Blaue Bildschirm mit der STOP Fehlermeldung und weil ich den Fehler nicht gefunden habe, wurde der Großteil ausgetauscht, jedoch ließ sich bei dem neu Zusammengestellten Rechner mit 3 Teilen aus dem alten Rechner noch nicht mal windows richtig installieren bis es dann aus Zufall mal geklappt hat, tja der Blaue Bildschirm ist aber leider wieder da und ich krieg ne Kriese!!
     
  4. Ist der Prozessor richtig eingesetzt und nicht beschädigt? und vor allem Wärmeleitpaste (nicht zu viel!) drauf?
     
  5. tippe mal auf defekten arbeitsspeicher, oder solchen der mit dem board einfach nicht funktioniert. wenn schon bei der installation fehler auftreten würde ich da mal ansetzen. natürlich auch mal nen anderen prozessor testen und immer schön kühlen.
     
  6. müssen wir nochmal überprüfen! schon mal danke schön
     
  7. wir haben jetzt eine neue STOP Fehlermeldung bekommen:
    0x000000ED (0x0000032,0x0000000,0x0000000)
    wir verstehen das nicht.

    Das Zeug ist immer auch noch so teuer, wenn man sich das neu kauft, hab ja erst sämtliche sachen erneuert und eine Menge Geld reingesteckt können uns schlecht was neues kaufen und der Fehler war es auch nicht ARRRRGGGGG ich kauf mir nie wieder nen Rechner nur ärger mit den viehchern. Wieso hat er denn jetzt schon wieder eine neue Fehlermeldung?
    Der Arbeitsspeicher ist auch neu! GRMPF
     
  8. nächste neue Fehlermeldung:
    0x0000007E (0xC0000005,0x80679B47,0xF894D598, 0xF894D298)
     
  9. Exakte Fehlerbezeichnung: Unmountable_Boot_Volume

    Bitte kontrolliere, ob deine Platte mit dem richtigen Kabel (80-ig polig) angeschlossen wurde. Dies deutet eher darauf hin, daß dies nicht so ist.

    Eine Kontrolle der Festplatte auf mögliche Fehler über die Wiederherstellungskonsole wäre auch nicht verkehrt.

    Kurze Frage: Wurde hier noch ein Treiber benannt?

    Bitte hier nachschauen, ob es mögliche Updates für Dein BIOS gibt. Sind im Gerätemanager irgendwelche Fehlermeldungen? Schaue über Start/Ausführen --> eventvwr nach, ob dort brauchbare Informationen drinstehen.

    --- Edit ---

    Bitte kontrolliere auch alle Steckverbindungen Deines Systemes - daß z.B. die Netzwerkkarte, RAM etc. richtig fest im Slot stecken, daß alle Kabel festsitzen und richtig angeschlossen sind etc.
     
  10. also der arbeitsspeicher ist es nicht und die cpu kann es nicht sein! Die Kabel sitzen alle fest und dat ding funzt immer noch net grml.
    Die Festplatte ist neu, da kann nichts kaputt sein, selbst die alte Festplatte die vorher drin war funktioniert auch in einem anderen Rechner.
     
Die Seite wird geladen...

kuriose WindowsAbstürze und Blue Screen - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kurioses Problem NAS Windows 7 - UNSICHTBAR Netzwerk 25. Mai 2011
Kurioses Problem mit "Sicherheitseinstellungen" / "Besitzer" Windows XP Forum 26. Feb. 2010
Im Netzwerk kurioses Problem mit Epson Acculaser CX11NF Netzwerk 4. Nov. 2007
USB Drucker Installation kurioses Problem. WinXP pro Treiber & BIOS / UEFI 18. Dez. 2006
kurioses Netzwerkproblem Netzwerk 23. Feb. 2006