Kyocera FS 600 als PrintServer über Speedport W501 V

Dieses Thema Kyocera FS 600 als PrintServer über Speedport W501 V im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von fbwinner86, 3. Aug. 2009.

Thema: Kyocera FS 600 als PrintServer über Speedport W501 V Hallo, ich möchte meinen alten Kyocera FS 600 als Netzwerkdrucker verwenden. Das funktioniert auch soweit, d.h. die...

  1. Hallo,
    ich möchte meinen alten Kyocera FS 600 als Netzwerkdrucker verwenden. Das funktioniert auch soweit,
    d.h. die Druckaufträge werden zum Drucker gesendet, allerdings bleibt der Drucker sehr oft hängen, also
    er druckt nicht. In ca. 20% der Fälle druckt er die Seite auch ganz normal aus. Habe manchmal das gefühl, das es an der Größe der Seite liegen könnte, allerdings sollten 200 kb eigentlich kein Problem sein, da der Drucker 4 MB internen Speicher hat.
    Wie gesagt der Drucker ist ein alter Kyocera FS600, als Printserverkarte ist die IC 79 der Firma SEH eingebaut und das ganze läuft über den Wlan Router Speedport W501 V von der Telekom. Es ist halt seltsam, das er machmal druckt und machmal hängen bleibt.
    Über die IP des Druckers kann ich auch ganz normal auf den Drucker zugreifen. Bidirektionale Verbindung ist auch ausgeschaltet.
    Hat von euch jemand ne Idee wodran es liegen könnte?
     
Die Seite wird geladen...

Kyocera FS 600 als PrintServer über Speedport W501 V - Ähnliche Themen

Forum Datum
Druckertreiber kyocera fs-720 / win7 x64 Windows XP Forum 27. Nov. 2009
Drucker Kyocera F-1000 spinnt Windows XP Forum 18. Okt. 2008
Kyocera Mita FS 1900 Randeinstellungen Windows XP Forum 28. Feb. 2007
Genug RAM im Laserdrucker Kyocera FS130D? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. März 2006
Kyocera Mita FS-1020D druckt nicht über USB Windows XP Forum 9. Nov. 2004