Kyocera Mita FS-1020D druckt nicht über USB

Dieses Thema Kyocera Mita FS-1020D druckt nicht über USB im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von moguai, 9. Nov. 2004.

Thema: Kyocera Mita FS-1020D druckt nicht über USB Hi Leute, ich besitze einen Kyocera Mita FS-1020D und möchte ihn gerne über USB anschließen. Leider funktioniert...

  1. Hi Leute,

    ich besitze einen Kyocera Mita FS-1020D und möchte ihn gerne über USB anschließen. Leider funktioniert das irgendwie nicht. Das LPT-Kabel ist zu kurz und außerdem ist es ja auch ein USB-Drucker, also warum nicht gleich über USB anschließen?

    Die Schnittstelle, über den ich den Drucker angeschlossen habe, heißt USB001 (Virtual Printer Port). Der Drucker kann zwar installiert werden, aber ich kann nichts drucken (Fehlermeldung: Dokument konnte nicht gedruckt werden)

    Der Telefonsupport von Kyocera spricht zwar stundenlang mit mir, kann zur Lösung des Problems aber wenig beitragen.

    Wisst ihr, wie das geht?

    Danke&Grüße
    Moguai
     
  2. wollte nur ganz schnell Bescheid geben, dass es jetzt doch funktioniert. ::)
    Beitrag kann gelöscht werden.
     
Die Seite wird geladen...

Kyocera Mita FS-1020D druckt nicht über USB - Ähnliche Themen

Forum Datum
Kyocera Mita FS 1900 Randeinstellungen Windows XP Forum 28. Feb. 2007
Druckertreiber kyocera fs-720 / win7 x64 Windows XP Forum 27. Nov. 2009
Kyocera FS 600 als PrintServer über Speedport W501 V Windows XP Forum 3. Aug. 2009
Drucker Kyocera F-1000 spinnt Windows XP Forum 18. Okt. 2008
Genug RAM im Laserdrucker Kyocera FS130D? Sonstiges rund um den PC & Kaufberatung 27. März 2006