Läuft eine Sempron-CPU mit dem K7S5A?

Dieses Thema Läuft eine Sempron-CPU mit dem K7S5A? im Forum "Hardware" wurde erstellt von Zweistein, 31. März 2005.

Thema: Läuft eine Sempron-CPU mit dem K7S5A? Hallo, ich habe ein K7S5A-Pro Board (Genaue Version weiß ich nicht). In der Anleitung steht, daß maximal ein AMD...

  1. Hallo,

    ich habe ein K7S5A-Pro Board (Genaue Version weiß ich nicht). In der Anleitung steht, daß maximal ein AMD Athlon 2600+ auf dem Board läuft. Wie sieht es mit Sempro-Prozessoren aus? Hat da jemand Erfahrung damit gemacht.

    Wäre sehr dankbar.

    Vielleicht kann mir auch jemand sagen, was der Unterschied zwischen Athlon und Sempron und Duron und Sempron ist.

    Danke

    Zweistein
     
  2. Wie willst Du denn da eine 100%ige Antwort erwarten? Es gibt 4 oder 5 Versionen. Hast Du mal selber auf der Elitegroup Seite nachgeschaut, wohl nicht?!? Link

    ToM
     
  3. 1. Also vermute ich mal das das Bord maximal einen FSB von 166 (333 effektiv) Mhz unterstützt? Das würde bedeuten das das Bord um einiges älter als ein Sempron Prozessor ist und es sehr gut sein kann das es Semprons überhaupt nicht unterstützt (meins ist auch älter als Sempron CPU's, bei mir gingen die laut Hersteller erst nach einem Bios Update wobei es Athlons bis 3200+ schon vorher unterstützt)! Ich würde auch mal auf der Herstellerseite schauen, die angaben Athlon CPU's bis 2600+ könnten nähmlich auch schon längst überhohlt sein weil es damals vielleicht noch gar keinen schnelleren gab! Ich sehe nämlich kein grund warum es nicht auch noch den 2800+ unterstützen sollte da die angaben nämlich auf dem Maximalen vom Bord möglichen Front Site Bus (FSB) beruhen!
    Also wenn dein bord bis zu 166 Mhz unterstützt dann müssten Prozessoren bis Atzhlon 2800+, bzw (falls vom Bord unterstützt) Sempron 3000+ laufen, da Athlons erst ab 3000+ 200Mhz FSB haben (bzw. es keine schnelleren Semprons gibt)! Garantieren kann ich dafür allerdings nicht! An deiner stelle würde ich mir gleich ein neues Mainbord dazu kaufen, billige bekommst du schon für unter 50? und die unterstützen in der Regel alle bis 3200+!
    2. Der unterschied zwichen Athlon und Sempron ist eigentlich nur der Cache (interne Speicher), der Athlon hat 512 kb (L2) Cache, der Sempron nur 256kb (L2), was bedeutet das der Athlon um einiges besser zum Spielen geeignet ist. Auserdem lässt er sich um einiges besser Overclocken (tunen)! Ich würde mir an deiner stelle auf jeden fall einen Athlon hohlen, selbst wenn der von der Frequentz etwas langsammer ist! Den Duron lasse ich an dieser stelle lieber ganz weg, den kannst du komplett vergessen!

    PS: Auf die angaben was ein Mainbord maximal unterstützt kann man sich selten verlassen, früher hatte ich einen PC der Celeron Prozesoren bis 366 Mhz unterstützen sollte, am ende hatte ich einen 800 Mhz drin und lief einwandfrei, mein jetztiges Bord sollte mit neustem Biosupdate eigentlich bis 3200+ unterstützen und meinen momentanen Prozessor hab ich auf 3600+ laufen, hat es auch problemlos angenommen!

    Mfg: Sirius
     
  4. Danke für die Links. Auf der Seite habe ich nichts auch nur gefunden, was ich gewußt habe: Daß das K7S5A-Pro bis max 2600+ Athlon geht.

    @Sirius:
    Vielen Dank für Dein sehr ausführliches Posting. Das Board hat einen FSB von 133 (effektiv 266).
    Vielleicht könnte ein BIOS-Update auch helfen. Leider habe ich bei K7S5A schlechte Erfahrungen mit BIOS-Updates gemacht. Und zwar, wenn ich das BIOS update, läuft das Board nur noch mit 100 Mhz FSB und nicht mehr mit 133.

    Das Board ist eigentlich nicht für mich. Ich möchte es verschenken und suche noch den passenen Prozessor dafür. Weil der Athlon 2600+ nicht mehr zu bekommen ist, dachte ich ich frage mal nach, ob jemand was bekannt ist, ob das Board auch mit Sempron läuft. (hätte ich vielleicht auch vorher sagen können)

    Danke nochmals für die Postings.
     
  5. 1. klar bekommt man athlons noch her :eek:
    2. also die bios updates für die 3.x serie funktionieren gut und ich habe heute nen 2600er sempron auf ein neu geflashtes (ich glaube 030811.rom) 3.1er gebaut und das hat wunderbar funktioniert.
     
  6. Da hab ich aber auch was passentes für dich gefunden ;)

    Athlon 2800+
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...;item=6756516969&rd=1&ssPageName=WDVW (bitte in den nächsten 6 tagen schauen!)

    Athlon 2600+
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll...;item=6756553318&rd=1&ssPageName=WDVW (bitte in den nächsten 9 tagen schauen!)

    Und das sind dort nicht die einzigen, gib einfach mal amd athlon 2800+ (bzw. 2600+) 266 FSB ein, besonders bei den 2800+ hab ich einige gefunden :)

    Ich würde zwar nicht so viel Geld ausgeben um es hinterher zu verschenken aber das ist ja jedem selbst überlassen!

    Mfg: Sirius
     
  7. @buguser:
    Danke für den Hinweis. Ich gehe mal davon aus, daß Du auch von einem K7S5A-Board gesprochen hast. Gut zu wissen, daß es funktioniert.

    @Sirius:
    Danke für die eBay-Links. Habe gestern auch mal geschaut, aber nichts passendes gefunden.

    Ich denke aber, daß ich mich eher an den 2600er halten werden, da dieser auf jeden Fall funktioniert.

    Nichts für Ungut buguser, aber da bin ich auf der Sicheren Seite. Falls der 2600er zu teuer wird, kann ich ja noch auf den 2800er ausweichen, da es den noch beim Händler gibt und verhältnismäßig günstiger ausfallen wird.

    Also vielen Dank leute nochmal.

    Gruß Zweistein

    P.S.: Diese Forum ist super! :)
     
  8. @Zweistein
    lass dir nix erzählen, der Sempron läuft mit 333MHz FSB. Der wird aber auf dem K7S5a nur mit einem OC BIOS unterstützt (gibts hier:
    http://www.lejabeach.com/Pro/k7s5aProBIOS.html
    Allerdings hat das einen Wermuthstropfen:
    Das Board kann mit 166/166 nicht booten. Man muss also mit 133/133 booten und dann z.B. mit Speedfan unter Windows switchen.
    Schau dir also doch besser die Links zu den Athlons an, da werden alle mit FSB266 unterstützt.
    Wenn du mal mehr wissen willst dann schau hier
    http://k7jo.de/start.htm
    ins Forum fürs K7S5a.

    Gruß Gonozal
     
  9. @Gonozal

    Danke für dei Info. Klingt alles sehr interessant. Werde es mal bei Gelegenheit anschauen.
    Ich werde mir aber wohl doch einen 2600+ holen. Der funktioniert auf jeden Fall.
    Das mit dem OC BIOS höre ich jetzt zum ersten mal. Ich denke mal OC steht für OverClocking.
    Außerdem soll der Anwender damit ja arbeiten können und da reicht der 2600+ völlig aus.
     
Die Seite wird geladen...

Läuft eine Sempron-CPU mit dem K7S5A? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Läuft GTA 4 auf meinem System? Windows 7 Forum 28. Apr. 2010
Hilfe, meine Festplatte läuft über Windows 7 Forum 27. Juli 2010
Läuft Vista auf meinem System? Windows XP Forum 14. Juli 2009
PRINT ARTIST 6.0 läuft nicht mehr- allgemeine Schutzverletzung in Modul...... Windows XP Forum 2. März 2008
läuft auf einem Laptop P3 800MHZ Win XP? Windows XP Forum 28. Jan. 2007