LAN mit 1394 anschluss

Dieses Thema LAN mit 1394 anschluss im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von piperka, 11. Jan. 2006.

Thema: LAN mit 1394 anschluss HI@ll, pc1: 192.168.100.50 pc2: 192.168.100.100 ab und zu klappts ab und zu jedoch nicht ??? woran kanns liegen?...

  1. HI@ll,

    pc1: 192.168.100.50
    pc2: 192.168.100.100

    ab und zu klappts
    ab und zu jedoch nicht ???

    woran kanns liegen?

    beide systeme XP_pro+sp1


    gruss
     
  2. mh... kann man schwer sagen.

    Vielleicht einfach mal Service Pack II installieren und schauen ob das Problem verschwindet ???
     
  3. nene, sp2 kommt mir nicht druff!

    ist manchmal schon wie verhext.
    vlt. sollte ich mal ein anderes netz nehmen, vlt. mal klasse A probieren.


    gruss
     
  4. Tja versuch das eben. Ich kann dir da auch leider nicht weiterhelfen.


    Musst du offen das ein anderer Profi dir weiterhilft. *g*
     
  5. Hallo griton,
    ein paar mehr Informationen wären hilfreich. Soll Dein Titel oben heißen, das Du eine Netzwerkverbindung über Firewire angeschlossen hast ???, falls ja, wie geht das? Wie hast Du denn die Netzwerkkarten verbunden?

    Warum willst Du kein SP2 installieren, dadurch werden u.a. jede Menge Sicherheitslücken geschlossen oder möchtest Du, das es Viren und Trojaner einfacher haben Dein System zu befallen?
     
  6. hallo Achilles,

    ja, ich habe ein NW über FW.
    wie das ehen soll? na ganz normal wie auch über LAN-anschluss, du vergibst den FW anschlüssen IP´s und schon funzt es.
    allerdings funzt es nicht mehr und deshalb wundert mich das, da es ja gefunzt hat.

    nein, ich möchte kein sp2 denn die sicherheitslücken werden auch kontinuirlich auch in sp1 geschlossen, also wieso sp2?


    was für infos willst du denn wissen?
     
  7. Hallo,

    du machst doch bestimmt eine direkte Verbindung übers firewire. Dann solltest du es mal probieren indem du beide Netzwerkverbindungen auf automatisch beziehen stellst!
     
  8. Habe mir das mal genauer angekuckt :), für ein LAN mit zwei Rechnern ist die Lösung über Firewire eigentlich super gut (bis zu vier mal schneller...). In den Beschreibungen die ich gefunden habe, ist eigentlich nicht viel nötig. Wenn bei beiden Rechnern die Firewireverbindung eingerichtet ist, musst Du nur jedem Rechner eine IP vergeben (Klasse C Netz) (so wie Du das gemacht hast), bei beiden Rechnern die Subnetmask eintragen (255.255.255.0) und das Kabel anschliessen, fertig. Ist für den Firewireanschluss evtl. eine Firewall aktiviert?

    Mit dem SP2 bleibt natürlich jedem selbst überlassen...
    Zitat:
    Die grundlegenden Veränderungen - neben vielen Patches und Fixes, über 870 laut Microsoft...
    Zitet Ende:
    http://www.wintotal.de/Artikel/winxpsp2/winxpsp2.php
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/4/8/de10308948-wc.html
     
  9. ähm :-\
    ich habs noch nie automatisch gemacht!
    kannst du mir mal kurz erklären wie???
    und
    kann ich mir dann auch ein icon (verknüpfung) erstellen (vom anderen pc) so wie jetzt auch?

    danke, gruss
     
  10. Gabriel@B meint IMHO... Start --> Netzwerkverbindungen --> 1394-Verbindung --> rechte Maustaste-> Eigenschaften --> Internetprotokoll (TCP/IP) --> Eigenschaften --> IP-Adresse automatisch beziehen. Verknüpfung kannst Du Dir auch erstellen bzw. die alte behalten (\\Rechnername).
     
Die Seite wird geladen...

LAN mit 1394 anschluss - Ähnliche Themen

Forum Datum
plötzlich keine LAN und 1394 verbindung mehr möglich Netzwerk 9. Jan. 2011
Re: 1394 Firewire geht unter Windows 7 nicht - hab keinen Plan mehr Windows XP Forum 4. Nov. 2010
1394 Firewire geht unter Windows 7 nicht - hab keinen Plan mehr Windows 7 Forum 4. Nov. 2010
Verkaufe 6 Port Repeater Firewire IEEE 1394 Windows XP Forum 19. Dez. 2009
IEEE-1394 Schnittstelle /Card-Reader Windows XP Forum 30. Aug. 2006