LAN und WLAN laufen nicht mehr parallel

Dieses Thema LAN und WLAN laufen nicht mehr parallel im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von GeeStar, 10. Juli 2005.

Thema: LAN und WLAN laufen nicht mehr parallel Hi Leute, Ich habe gleich zwei Probleme, wobei ich davon ausgehe, dass diese zusammenhängen. Folgendes: 1) Mein...

  1. Hi Leute,

    Ich habe gleich zwei Probleme, wobei ich davon ausgehe, dass diese zusammenhängen. Folgendes:

    1) Mein Rechner bekommt nur noch nach einem Neustart eine IP zugewiesen. Nutze ich meinen Rechner zu Hause im LAN kann ich ihn abhängen, in den Ruhezustand versetzen, wieder starten und wieder ans Netz hängen - das funktioniert. Nehme ich ihn aber im Ruhezustand mit und schließe ihn an ein anderes LAN (z.B. bei einem Kumpel, oder an der FH) an, so bezieht er keine IP mehr.

    2) Gleiches gilt, wenn ich ihn zu Hause am LAN hatte und dann in den Garten nehme und versuche, eine WLAN-Verbindung zu bekommen.

    Kurz und gut: Der Wechsel des Übertragungsmediums (LAN / WLAN) oder der Wechsel des Netzes (Privat- / Fremdnetz) lassen meinen Rechner austicken.

    Früher hat das alles mal funktioniert. Ich konnte auch eine LAN und WLAN-Verbindung gleichzeitig nutzen. Ich habe WinXP mit SP2 und bisher alle Updates mitgemacht. Ich hatte mal nachgeschaut, ob vielleicht der DHCP-Dienst auf meinem Rechner deaktiviert wird - das ist aber nicht der Fall. Zudem habe ich in der Konfiguration meiner LAN-Karte nachgeschaut. Dort gibt es ja eine Option Computer kann Medium ausschalten, um Strom zu sparen - das hat das Problem aber auch nicht behoben. Außerdem gibt es diese Einstellung bei meiner WLAN-Karte nicht (konnte also in diesem Fall das Problem nicht verursachen).

    Hat jemand von Euch das Problem schon mal gehabt und könnte mir da weiterhelfen? Wäre für jeden Tipp dankbar!

    Greetz
     
  2. Eigentlich ist das Verhalten völlig normal - ob und wann sich Windows einen neue IP-Adresse vom DHCP-Server anfordert, hängt schlicht von der Leasetime ab.....
    Im Zweifelsfall hilft ein ipconfig /release bzw. ipconfig /renew.

    Cheers,
    Joshua
     
  3. Hm, normal ist das nicht, denn ganau dasselbe mache ich erfolgreich in vier unterschiedlichen Netzen, teils mit WLAN, teils kabelgebunden.
    OS ist XP mit SP1.

    Eddie
     
  4. @Eddie:
    Wie gesagt, es kommt auf die Leasetime des DHCP-Servers an - wenn die auf unendlich steht, führt Windows _keinen_ IP-Wechsel durch, erst nach ipconfig /renew ;-)

    Cheers,
    Joshua
     
  5. Gilt das auch für unterschiedliche Netzwerke mit unterschiedlichen DHCP Servern?
    Ich will ja keine neue IP aus demselben Netz, sondern eine vom aktuellen DHCP Server. Oder erkennt Windows selber, in welchem Netz es sich befindet und verwendet automatisch die zuletzt zugewiesene IP?
    Mit DHCP habe ich mich ehrlich gesagt nicht viel beschäftigt. Einmal konfiguriert und es läuft.
    Eine Leasetime kennt mein DHCP Server allerdings nicht.

    Eddie
     
  6. Das gilt generell - wenn ein DHCP-Server Leases verteilt, die bis Ultimo gültig sind, sucht Windows nicht mehr nach neuen DHCP-Servern, wenn es plötzlich in einem anderen Netz-Segment betrieben wird. Ist das Lease hingegen in seiner Gültigkeit beschränkt macht Windows das automatisch.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. Interessant. Das checke ich morgen mal. Da bin ich in einem anderen Netz.

    Eddie
     
  8. Hi Leute,

    Also normal ist das nicht bei mir. Ich habe natürlich auch schon versucht, mit ipconfig /release und ipconfig /renew eine neue IP-Adresse zu bekommen (hätte ich vielleicht vorher schon dazu schreiben sollen), aber mein Rechner macht da gar nichts.

    Ich habe aber von einem Kumpel mitgeteilt bekommen, dass er dasselbe Problem hat, seit er SP2 installiert hat. Bei mir kamen die Probleme auch erst danach... die Frage ist, ob man das wieder umkonfigurieren kann, oder ob es ein Bug ist.

    Greetz
     
  9. Poste doch bitte mal ein vollständiges ipconfig /all von deinem Rechner.

    Cheers,
    Joshua
     
  10. Hi Joshua,

    Anbei meine Konfiguration:

    Windows-IP-Konfiguration

            Hostname. . . . . . . . . . . . . : p35
            Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
            Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Broadcast
            IP-Routing aktiviert. . . . . . . : Nein
            WINS-Proxy aktiviert. . . . . . . : Nein
            DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : FuWa-WG.LAN

    Ethernetadapter Drahtlose Netzwerkverbindung:

            Medienstatus. . . . . . . . . . . : Es besteht keine Verbindung
            Beschreibung. . . . . . . . . . . : Intel(R) PRO/Wireless LAN 2100 3B Mini PCI

    Adapter
            Physikalische Adresse . . . . . . : 01-0D-F1-3F-61-36

    Ethernetadapter LAN-Verbindung:

            Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: FuWa-WG.LAN
            Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
            Physikalische Adresse . . . . . . : 01-00-F0-4F-D3-BE
            DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
            Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
            IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 192.168.69.10
            Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
            Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.69.1
            DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.69.1
            DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 194.97.173.124
                                                194.97.173.125
            Lease erhalten. . . . . . . . . . : Mittwoch, 13. Juli 2005 13:43:33
            Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Samstag, 16. Juli 2005 13:43:33

    Cheers
     
Die Seite wird geladen...

LAN und WLAN laufen nicht mehr parallel - Ähnliche Themen

Forum Datum
ibm thinkpad R50e wlan zum laufen bringern Windows XP Forum 13. Aug. 2006
WLAN 54MBit - wie schnell sollte das in der Realität laufen? Netzwerk 8. Feb. 2005
WLAN Empfang verstärken Windows 10 Forum 24. Nov. 2016
Nach Updates kein WLAN mehr Netzwerk 16. Sep. 2016
2 Wlan Router nach Kabel Deutschland Router im Haus betreiben Netzwerk 29. Aug. 2016