lan verbindung lässt sich nicht deaktivieren

Dieses Thema lan verbindung lässt sich nicht deaktivieren im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von tee, 28. März 2005.

Thema: lan verbindung lässt sich nicht deaktivieren mein neues system läuft klasse nur seit ich von meinem anderen pc daten per netzwerk rübergeholt habe kann ich meine...

  1. tee
    tee
    mein neues system läuft klasse nur seit ich von meinem anderen pc daten per netzwerk rübergeholt habe kann ich meine

    lan verbindung nicht mehr deaktivieren

    er zeigt dann immer an : möglicherweise werden von der verbindung protokolle verwendet die plug n play nicht unterstützen oder die verbindung wurde von einem anderen benutzer oder dem systemkonto initialisiert

    Screenshot Fehler beim Deaktivieren der Verbindung

    Link korrigiert
     
  2. hi tee,

    hast du x versucht deine firewall zu deaktivieren? du bist auch sicher, daß du keine vireninfektion auf deinem rechner hast?

    hast du nach dem datenaustausch was installiert?

    bist du administrator auf dem rechner oder mit eingeschränkten rechten unterwegs?

    versuche x folgendes:

    melde dich als administrator an und versuche über die eingabeaufforderung mit dem befehl net use die verbindung zu trennen. weitere hilfe über diesen befehl erhälst du, indem du net use /? eingibst.

    ich weiß nicht, ob eine kontrolle im abgesicherten modus mit netzwerkumgebung was bringen mag. aber du kannst es x versuchen. ich hatte leider diesen modus noch nicht gewählt.

    als letztes würde ich x im taskmanager einen prozeß nach dem anderen killen, und jedesx wieder versuchen die verbindung zu trennen.
     
  3. mit net use hat sich nur kurz ein schwarzes fenster geöffnet aber sonst ist nix weiter passiert
    der taskmanager und die firewall deaktivieren haben auch keinen erfolg gebracht

    und ich bin administrator

    wenn ich die netzwerkkarte deaktiviere ist ja auch automatisch die lan verbindung deaktiviert
    sollte ich die treiber der karte deinstallieren und dann neu installieren die müssten doch auf der cd für mein mainboard sein A8n-sli
     
  4. hp
    hp
    du mußt vorher ein cmd fenster starten

    start/ausführen/cmd

    dann im cmd fenster den befehl

    net use

    eingeben und mit enter bestätigen, dann werden dir die verbindungen angezeigt und du kannst die dann geziehl mit der option /delete löschen

    net user \\verbindung /delete

    net use /? zeigt dir die befehlsoptionen an ...

    greetz

    hugo
     
  5. aha gewust wie er zeigt leider an das er dazu keine einträge hat ???
     
  6. Start => Ausführen => net use * /del /y

    Damit trennst du alle evtl. noch vorhandenen Netzwerkverbindungen (auch Drucker). Dann nochmal deaktivieren versuchen.

    Cheers,
    Joshua
     
  7. auch zu dem befehl sagt er mir es gibt keine einträge in der liste
     
  8. was passiert, wenn du über den taskmanager einen prozeß nach den anderen killst und dann, nach jedem killen, die lan-verbindung versuchst zu trennen?
     
  9. ist vielleicht XP antispy schuld daran!
     
  10. Aha, und welche Einstellung davon?
     
Die Seite wird geladen...

lan verbindung lässt sich nicht deaktivieren - Ähnliche Themen

Forum Datum
Verbindungslimit lässt sich nicht patchen Windows XP Forum 1. Okt. 2005
DFÜ-Verbindung lässt sich nicht trennen Windows XP Forum 19. Aug. 2004
Netzwerk-Verbindung lässt sich nur einmal nutzen Windows XP Forum 4. Jan. 2004
HILFE!! Internetverbindung lässt sich nicht trennen Windows XP Forum 7. Sep. 2003
immer wieder fehlende Netzwerkverbindung Windows 10 Forum 27. Sep. 2016