LAN-Verbindung will nicht funktionieren

Dieses Thema LAN-Verbindung will nicht funktionieren im Forum "Netzwerk" wurde erstellt von Superjoe, 27. Okt. 2005.

Thema: LAN-Verbindung will nicht funktionieren hallo leute! habe heute erstmals versucht ein netzwerk zwischen meinem desktop-pc und meinem laptop herzustellen...

  1. hallo leute!

    habe heute erstmals versucht ein netzwerk zwischen meinem desktop-pc und meinem laptop herzustellen und bin dabei kläglich gescheitert... vielleicht kann mir ja jemand von euch dabei helfen?!

    also hier die relevanten fakten:

    1. desktop-pc: Windows XP SP1 mit McAfee SecurityCenter

    2. laptop: Windows XP mit McAfee SecurityCenter

    3. netzwerkarte: D-Link DFE-530TX

    4. installations-cd wurde ausgeführt, beide geräte sind mit netzwerkkabel verbunden und im betrieb

    die probleme:

    gleich nach systemstart meines PCs bekomme ich eine fehlermeldung, dass die verbindung zu einem netzwerk fehlgeschlagen ist... in der taskleiste zeigt es mir eine nicht verbundene LAN-verbindung an (popup-meldung: ein netzwerkkabel ist nicht angeschlossen)... und unter systemsteuerung/netzwerkverbindungen sieht es wie folgt aus:

    bei LAN oder Hochgeschwindigkeitsinternet gibt es 3 einträge:

    1. meine internetverbindung
    2. LAN-Verbindung (Status: Aktiviert; Gerätename: 1394-Netzwerkadapter)
    3. LAN-Verbindung 3 (Status: Netzwerkkabel wurde entfernt; Gerätename: D-Link DFE-530TX PCI Fast Ethernet Adapter (rev.C)

    wer sich jetzt fragt, warum ich nicht die bestehende LAN-verbindung nutze: ich konnte bei bestem willen keinen anschluss für ein netzwerkkabel auf der rückseite des PCs finden. deshalb habe ich mir die D-Link-Karte gekauft.

    sollte noch jemand infos benötigen einfach posten!

    schon jetzt vielen dank für eure hilfe...
     
  2. Wurde eine gekreuztes (Crossover) Kabel benutzt?
     
  3. vielleicht eine blöde frage, aber... wie erkenne ich ein crossover-kabel?

    das von mir verwendete kabel war bei der netzwerkkarte dabei.
     
  4. Entweder hat das Kabel eine Markierung oder Du hälst die Stecker nebeneinander und vergleichst die Farben der Adern.

    http://www.computerlexikon.com/begriff.php?id=896

    http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0603241.htm

    http://www.pctipp.ch/library/pdf/2004/05/0534Netz.pdf

    Dann könnte es eins sein.
    Könnte aber auch am Kabeldefekt bzw. am NW-Adapter liegen.
     
  5. @ schau mal: vielen dank erstmals für die schnelle hilfe!

    also wenn ich die beiden stecker nebeneinander halte könnte ich nicht erkennen, dass die adern anders angordnet wären... allerdings steht auf den steckern X'over! und dies soll ja wohl bedeuten, dass es sich hierbei um ein crossover-kabel handelt...

    übrigens befindet sich der stempel AWM 2835 24AWG 60 °C VW-1 E237114 CSA 219561 FT1  ETL VERIFIED CAT.5 UTP TIA/EIA-568B.2 CM 4PR auf der ummantelung des kabels.
    vielleicht geht ja dadurch hervor ob es geeignet ist oder nicht?

    ich habe übrigens auch laut D-Link-Installationsanleitung (welche äusserst dürftig ist) im BIOS nachgesehen, ob die WOL-Funktion zu aktivieren ist, jedoch einen solchen menüpunkt dort nicht gefunden...
     
  6. Dann ist dies ein gekreuztes Kabel.

    WOL = Wake on LAN
    Damit kannst Du einen anderen Rechner über seinen NW-Adapter hochfahren..
    HAt aber mit deinem Problem nichts zu tun.

    Treiber korrekt installiert?
    Was sagt der Gerätemanager?

    Leuchten denn die Dioden der NW-Karten?

    Was sagt die Ausgabe von ipconfig /all?

    Dann bliebe noch Kabeldefekt oder defekter NW-Adapter. :-\
    HAst Du die Möglichkeit dir soetwas auszuleihen?
     
  7. nichts auffälliges. zeigt mir die D-Link-Karte als betriebsbereit.

    nein. weder LINK/ACT noch SPEED


    hmmm.... worauf soll ich da im besonderen achten?

    muss ich mich erst umhören!
     
  8. Und am anderen PC?

    Dann wird wohl etwas defekt sein, Kabel oder einer der beiden Adapter oder ...

    Am besten hier posten.

    Du kannst ja auch mal gucken, was ein Ping auf die eigene IP-Adresse ausgibt.
     
  9. danke erstmals!

    werd in den nächsten tagen das ganze mal schritt für schritt durchgehen und mich dann wieder melden... insofern ich bis dahin nicht meine PCs verschrottet habe...  ;)

    greetz
     
Die Seite wird geladen...