lange ladezeiten von word und excel

Dieses Thema lange ladezeiten von word und excel im Forum "Microsoft Office Suite" wurde erstellt von jochen_der_gast, 25. Apr. 2004.

Thema: lange ladezeiten von word und excel hallo, seit neuestem dauert das starten von word und excel files auf meinem pc mehrere minuten. zuerst dauert es...

  1. hallo,

    seit neuestem dauert das starten von word und excel files auf meinem pc mehrere minuten. zuerst dauert es verdammt lange, bis sich das programm (word od excel) selbst öffnet, anschließend nochmals eine ewigkeit, bis die entsprechende datei geladen wird.
    während dieser ladezeit hängt das ganze system.

    dies ist nur so, wenn ich die datei direkt über einen doppelklick zb vom explorer aus öffne.


    starte ich jedoch vom programm aus (datei - öffnen ...) das entsprechende file, so funkt alles reibungslos schnell.

    ich habe vor ein paar tagen mein c:\temp verzeichnis ausgemistet - meine vermutung ist, dass ich da auch wichtige dateien bzw ordner von word und excel erwischt habe.
    andererseits kann ich mir nicht vorstellen, dass es im temp verz. so extrem wichtige daten gibt, sodass nach dem löschen das system gar nicht mehr vernünftig funktioniert.

    powerpoint funktioniert übrigens.
    weiß jemand eine lösung für mein problem?

    danke,
    jochen
     
  2. Hi !
    Vieleicht mal Defragmentieren ?
    Event. mal die Rep. Funktion von Word oder Excel ausführen.
    Ahso Temp. Dateien kannst alle bedenkenlos löschen!
    Gruß 8)
     
  3. ... danke, aber leider nein.
    defrag bringt nicht (die restlichen anwendungen laufen ja blitzschnell ::) ) und reparieren war auch erfolglos.
    ich habe leider in meinem ersten posting nicht erwähnt, dass es sich nicht nur um eine spezielle datei handelt, sondern um ALLE word und excel files. :'(

    lg
    jochen
     
  4. Ola,

    ich kann nur vermuten: Wenn Du Norton AV laufen hast, musst Du die Office Erweiterungen deaktivieren....
     
  5. ... leider nur in meinem fall und wird somit den rest der welt nicht so sehr interessieren. ;)
    hatte vor einigen tagen die startweise meines apache-servers (in den systemprozessen) von automatisch auf manuell geändert.
    heute hab ich das ganze versuchsweise wieder auf automatisch gestellt und siehe da: alles läuft wieder einwandfrei. schalte ich auf manuell so is die kiste wieder megalahm.
    keine ahnung wie das zusammenhängt (warum sind nur diese beiden programme so langsam und nicht der rest auch???), aber es liegt nachweisbar an dieser einstellung.

    danke für eure kommentare,
    jochen
     
  6. Ola und ebenfalls danke

    für die Info ... nur so kann man weiter lernen
     
  7. Seltsam ist das schon.
    Hast Du denn andere Applikationen laufen, die einen Webserver benötigen und die auf den Apache warten und deshalb das System blockieren, so dass Du nur denkst, es läge an Excel oder Word?
    Auch wenn das Problem jetzt scheinbar gelöst ist, würde ich der Ursache auf den Grund gehen.

    Eddie
     
  8. Hi@all

    Ich hab im Moment das gleiche Problem. Bei Jochen hat es anscheinend geklappt, aber bei ist das sicher nicht die Lösung, weil ich nichts mit Apache Servern zu tun habe.

    Hab irgendwo mal gelesen, dass es mit dem sog. Office Journaling zu tun hat. Kann mir jemand erklären was das genau ist?
     
  9. Ola,

    Hast Du Outlook am laufen? Dann suche dort bein den Einstellungen das Journal und schalt die Protokollfunktion für Word und Excel aus ...
     
Die Seite wird geladen...

lange ladezeiten von word und excel - Ähnliche Themen

Forum Datum
Word-Dokumente -> Lange Ladezeiten Windows XP Forum 10. Okt. 2006
Fährt nicht hoch und langer Start Windows 10 Forum 5. Aug. 2015
Start dauert lange Windows 10 Forum 30. Juli 2015
Systemstartreparatur läuft lange Windows 7 Forum 18. Mai 2015
Shutdown dauert sehr lange, weil noch ein Programm geschlossen werden muss Windows 7 Forum 7. Apr. 2015