Laptop-Grafikkarten

Dieses Thema Laptop-Grafikkarten im Forum "Hardware" wurde erstellt von Johannes, 5. Dez. 2003.

Thema: Laptop-Grafikkarten Hallo! Ich habe eben bei meinem Freund auf einem Laptop Need for Speed Underground gespielt. Er hat folgenden...

  1. Hallo!

    Ich habe eben bei meinem Freund auf einem Laptop Need for Speed Underground gespielt. Er hat folgenden Laptop:

    P4 3,06 Ghz
    512 MB DDR-RAM
    60 GB-HDD
    ATI Radeon 9600
    15,1-TFT
    Windows XP

    Und das Problem ist, dass das Bild nicht wirklich flüssig läuft. Es lässt sich spielen - Keine Frage -, aber es ist nicht wirklich ein flüssiger Spielablauf.
    Woran kann das liegen, sind die Mobile-Radeons etwa nicht so leistungsstark, wie die Desktop-Radeons???
    Danke für eure Hilfe!!

    mfg

    Jojo
     
  2. Softwarerendering oder sowas an?
    Hardwarebeschleunigte Framberechnung anmachen!
    letzten treiber drauf?
    temperatur vom Pentium zu hoch (der taktet dann runter...)?
     
  3. Hi!

    DAs mit der Temperatur und den Einstellungen kann sein...
    Aber eine allgemeinere Frage...Sind die Laptop Radeon-Karten schlechter als dieselben Modelle für Desktop-PCs??

    mfg

    Jojo
     
  4. also des signalqualität ist sicher schlechter - wenn der chip der selbe is wie in desktop PCs is sie nich lahmer aber des sind glaub ich andere chips die weniger strom brauchen und so aber meines wissen habe die dinger was die von ati angeht nicht viel weniger leistung als die in den desktop rechnern...