Laptop kaputt - Bootable Betriebssystem mit Brennfunktion?

Dieses Thema Laptop kaputt - Bootable Betriebssystem mit Brennfunktion? im Forum "Windows XP Forum" wurde erstellt von obelix05, 6. Apr. 2009.

Thema: Laptop kaputt - Bootable Betriebssystem mit Brennfunktion? Tachchen, ich habe einen Laptop mit Win XP Tablet Edition drauf. Nun ist der aber kaputt. Es kommt kurz vor dem...

  1. Tachchen,

    ich habe einen Laptop mit Win XP Tablet Edition drauf. Nun ist der aber kaputt. Es kommt kurz vor dem Fenster für die Anmeldung der berüchtigte blaue Bildschrim, ich kann aber leider nicht erkennen, was drauf steht, da es zu schnell geht und dann startet der Rechner neu.
    Ich könnte ihn umtauschen, aber dann sind meine Daten wech.

    Nun meine Frage:
    Gibt es ein Betriebssystem, dass man von CD aus booten kann, was man nicht installieren muss, und mit dem man z.B. CD's brennen, oder Daten auf ne externe HDD schieben kann?

    Ich würde mich über Hilfen echt freuen.

    Danke schonmal!

    Gruß,
    obelix05
     
  2. ja, gibt es: Knoppix (http://www.wintotal.de/Software/?id=1668)

    Gruß
    Sven
     
  3. Und damit kann ich dann auch auf die interne Festplatte zugreifen? Und die Daten z.B. auch über ein Netzwerk-Patchkabel zu einem anderen PC schieben? Gibts zu dem irgendwo eine Anleitung?
     
  4. Danke für den Link!

    Ich habe mir Knoppix jetzt auf CD gebrannt, meinen Laptop damit gebootet und gestartet....alles super.
    Aber wenn ich jetzt auf die Festplatte zugreifen möchte, kommt ein Fenster mit der Überschrift Datenträger konnte nicht ins System eingebunden werden und im Fenster steht:Fehler org.freedesktop.Hal.Device.Volume.UnkonownFailure

    Was bedeutet das? Kann mir bitte bitte jemand helfen?

    Gruß,
    obelix05

    /edit: TestDisk ist von der Idee her gut, aber ich bekomme mein Betriebssystem nicht zum starten. Darum brauche ich was, was selbst bootet. Danke trotzdem.
     
  5. Hört sich an, als ob die HDD defekt wäre.
    Da gibt es erst mal nur einen sicheren und billigen Weg.
    HDD ausbauen und an einen USB to SATA/IDE Cabel (kostet unter 20 Euro) ranhängen.
    Wird die Platte immer noch nicht erkannt, ist Sie 100% defekt. Zu einem sehr hohen Prozentsatz lassen sich die Daten dann wenigstens noch sichern. Kannst auch mit der Platte in jedem kleinen PC-Laden gehen und das dann gleich dort vor Ort ausprobieren. Große Service-Werkstätten empfinden das als sehr lästig und verlangen richtig Geld dafür.
     
Die Seite wird geladen...

Laptop kaputt - Bootable Betriebssystem mit Brennfunktion? - Ähnliche Themen

Forum Datum
Laptop Kaputt? Hardware 12. Dez. 2010
Audio Ausgang und Boxen am Laptop Kaputt? Asus X5dad Hardware 18. Jan. 2012
Bilder hochladen funktioniert mit neuem Laptop nicht (WLAN od.Windows schuld?) Windows 10 Forum Gestern um 17:17 Uhr
Problem - Laptop mit angeblich win 10 und win 7 Windows 10 Forum 13. Nov. 2016
Windows 10- Laptop lässt sich nicht zurücksetzen Software: Empfehlungen, Gesuche & Problemlösungen 31. Okt. 2016