Lauferk D wird nicht erkannt

Dieses Thema Lauferk D wird nicht erkannt im Forum "Windows 95-2000" wurde erstellt von pohlytito, 13. Dez. 2003.

Thema: Lauferk D wird nicht erkannt Win 98. Plötzlich wird mein CD-Rom Laufwerk nicht mehr erkannt. Beim starten leuchtet das Kontrolllämpchen auf, der...

  1. Win 98. Plötzlich wird mein CD-Rom Laufwerk nicht mehr erkannt. Beim starten leuchtet das Kontrolllämpchen auf, der Explorer erkennt es aber nicht und auch im DOS-Modus kann ich es mit dir:\ nicht ansprechen. In der Registry habe ich folgendes versucht:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\ System\ CurrentControlSet\ Services\ VxD\ IOS

    StaticVxD=*IOS
    Start=hex:00
    NoIDE=1 <---- Diesen Eintrag löschen

    jedoch lag der Eintrag NoIDE nicht vor. Kann mir jemand helfen?

    Pohly
     
  2. wie siehts mit dem BIOS aus???

    Wird dein Laufwerk beim booten im BIOS angezeigt???
     
  3. Beim hochfahren kann ich erkennen:

    Detection Seconday master CDE 23......

    Ist es das?

    Und:
    ROM PCI/ISA BIOS
    Standard CMOS Setup
    ...
    Drive A
    Drive B
    aber kein Drive D


    Vielen Dank für Deine Reaktion.

    Pohly
     
  4. schau mal nach ob das ide kabel richtig drin ist! gestern war bei mir primary plötzlich weg. hab einfach alle ide kabel raus und wieder reigetan und es hat gewirkt!
     
  5. Hi,
    ein ähnliches Problem hatte ich mit Win98 auch schon.
    Du kannst das ganze überlisten wenn du in der autoexec.bat und config.sys einen Treiber lädst. Meistens geben ja die Win98 Startdisketten Standart CD-Rom Treiber mit. Dann wird beim Hochfahren des Rechners das CD Rom erkannt.

    Gruß
    KingOfMalle :)
     
  6. Thandor

    Ich habe alle Kabel und Anschlüsse des CD-Rom Laufwerks überprüft und trotzdem bleibt der Fehler bestehen. Mir scheint auch, dass das Aufleuchten des Kontrollämpchens beim booten des CD-Rom Laufwerks für die Korrektheit der Anschlüsse spricht.

    Ich danke Dir für Deinen Tipp, Pohly

    Daxy

    Geräte Manager > Festplattencontroller > ! Zweiter IDE-Controller (Dual FIFO) > Eigenschaften:

    Es erscheint die Meldung:

    Allgemein: Gerätestatus: Das Gerät ist nicht vorhanden, funktioniert nicht richtig oder es sind nicht alle Treiber installiert. (Code 10.)
    Aktualisieren sie die Gerätetreiber.

    >Treiber aktualisieren: funktioniert nicht, da Treiber auf CD-Rom.

    Vielen Dank für deine Reaktion, Gruß Pohly


    KingOfMalle

    Ich bin 13 Jahre alt und leider ein Newbie. Verzeih bitte, wenn Ich nicht weiß, wie dies gemacht werden muss. Bedenke bitte, dass ich keinen Zugriff auf meine CD-Rom habe und somit von dort keine Treiber laden kann.

    Vielen Dank, Gruß Pohly
     
  7. hast du zufällig eine Win98 Diskette? Damit könntest du die Treiber laden. Ist es denn möglich das du beim neustart des PC's mit der Win98 CD booten kannst???
     
  8. Mal was ganz Einfaches: war vorher was - sprich: hast Du vorher etwas am PC geändert? Den PC bewegt?
    Mach einfach zuerstmal die Kiste auf und schau nach, ob alle Kabel und Stecker richtig sitzen - ggf auch die PINs kontrollieren. Dann evtl noch das Kabel wechseln. Dann mal das Laufwerk an einen andren PC anschliessen - vielleicht ist es defekt? Sowas kommt vor!
    Nächste Schritte wären zB Kontrolle, ob neueste Chipsatztreiber drin, entfernen des LW im Gerätemanager und Neuerkennenlassen von Win, Frage welche Brennprogramme drin sind usw
     
  9. Hallo,

    es wäre auch möglich, daß Dein Laufwerk das Zeitliche gesegnet hat.
    Um das herauszufinden, erstelle zunächst eine Startdiskette, unter
    START=>EINSTELLUNGEN=>SYSTEMSTEUERUNG=>SOFTWARE=>Oberer,
    rechter Reiter!
    Belasse diese im Floppy und fahre Dein Rechner neu hoch.
    Die Abfrage, ob mit CD-ROM-Unterstützung gestartet werden soll,
    beantwortest Du mit Ja!
    Der PC lädt nun die Startdateien von der Diskette und bezieht dabei
    auch Deine Laufwerke ein (Da Du das CD-ROM auf D: hast, dürfte C:\
    Deine einzige Partition sein).
    Wenn Du nun D: ohne die Hochkommas angiebst, müßtest Du auf Dein
    CD-ROM zugreifen können, sofern alle Kabel richtig sitzen!

    ACHTUNG:
    Klappt das auch nicht, gäbe es noch folgende Möglichkeit:
    IST DEIN CD-ROM MIT EINER JUMPERBRÜCKE VERSEHEN???
    Wenn ja, kann dies auch ein Grund für Dein Problem sein!
    Entferne vorsichtig (am besten mit einer Pinzette) diese Brücke vom
    Steckplatz auf der Laufwerksrückseite und fahre den PC anschließend
    wieder hoch!
    Damit könnte Dein Problem auch schon gelöst sein!

    Viel Glück/Erfolg!
     
Die Seite wird geladen...

Lauferk D wird nicht erkannt - Ähnliche Themen

Forum Datum
bdr Dateien im System Lauferk Windows 8 Forum 15. März 2013
mb zeigt nur ein lauferk an Hardware 13. Juli 2005
Problem mit dem DVD- Lauferk Hardware 2. Jan. 2005
Lauferk mappen geht nicht Windows 95-2000 10. Dez. 2004
Audio Interface wird nicht als Sound input erkannt Windows 10 Forum 12. Nov. 2016