Laufwerke Fehlermeldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk "" ein

Dieses Thema Laufwerke Fehlermeldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk "" ein im Forum "Hardware" wurde erstellt von Max18, 30. Juni 2005.

Thema: Laufwerke Fehlermeldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk "" ein Hallo, nach stundenlangem googlen und Durchsuchen dieses Boards habe ich leider noch nicht die Lösung meines...

  1. Hallo,

    nach stundenlangem googlen und Durchsuchen dieses Boards habe ich leider noch nicht die Lösung meines Problems gefunden. Ich hoffe, hier kann mir jemand den entscheidenden Tipp geben.

    Beide Laufwerke (Master: NEC ND-1100A, Firmware 1.A3; Slave: Yamaha CRW-F1E, Firmware 1.0f) liefen vor kurzem noch einwandfrei. Brennen mit Nero 6.6.0.5 funktioniert auch nach wie vor bei beiden.

    Nur wollen auf einmal beide Laufwerke weder DVDs noch CDs lesen, egal ob original oder gebrannt. Lege ich ein beschriebenes Medium in eines der beiden Laufwerke kommt nur die Meldung: Legen sie einen Datenträger in Laufwerk F (ist der NEC-Brenner) bzw. G (Yamaha-Brenner) ein.

    Beide Laufwerke werden einwandfrei im Bios und im System erkannt, an den Kabeln oder Jumpern habe ich auch nicht rumgespielt und daß beide gleichzeitig kaputt sein sollen, kann ich mir auch nicht vorstellen (Brennen geht ja).

    Habe schon beide Laufwerke deinstalliert und wieder neu erkennen lassen...

    Freue mich über jeden ernstgemeinten Tipp und sage schon mal vielen Dank im voraus.

    Mein System ist zwei Jahre alt:
    Mainboard: Asus A7V8X-X mit VIA Apollo KT-400 Chipsatz, Bios Rev. 1003
    CPU: AMD Athlon XP 2600 mit 2083 MHz
    Speicher: 1024 MB DDR-RAM
    Laufwerke: siehe oben
    System: MS Windows XP Professional Edition 5.1 Service Pack 2 (vor 2 Monaten aufgespielt)
    Brennprogramm: nur Nero, Windows-Brennfunktion und Autoplay abgeschaltet
    Treiber: Aspi-Treiber von Nero
    Norton Internet Security 2004   
     
  2. Hallo

    willkommen im Yamaha Club , der geschägiten .
    ich habe das gleich Modell wie du in einigen Modellen sind Kalte Lötstelle , öffene das Laufwerk und Löte alle Punkte nach hatte dieses problem schon bei 3 bekannten

    MFG Mister X
     
  3. Also das Yamaha war und ist das beste Laufwerk, was ich je gekauft habe ;)

    Kalte Lötstellen? Beim NEC auch? beide brennen tadellos, erkennen aber keine Medien mehr... Ich meine, das Problem muss woanders liegen.

    Trotzdem, danke für den Hinweis.
     
  4. was sagt denn dein gerätemanager zu den geräten? sind beide am 2. ide-port? was für einen ide-controller benutzt du, und was wird in den eigenschaften von den beiden ide-ports im gerätemanager für ein übertragungsmodus angezeigt?
     
  5. Hallo

    sorry soory war ein denkfehler ich meinte Aopen
    du da bei bleibe ich so ist das bei denen
    alles murks .

    also endschuldigung , bitte nicht gleich vierteilen ...

    übrigens ich hab aber auch noch Yamaha CRW-F1E
    problem bei mir ( liest keine CD oder sonst was )
    scheinbar Motor defekt , was kann man da tun andere frage ist das Blaue leuchten normal , hatte in nie in betriebgehabt habe in geschenkt bekommen ist der nun defekt ?

    aber ob Yamaha so toll ist bezweife ich doch .
    Ich sag mal LG ist gut , hatte bisher keine schlechten
    erfahrungen gemacht

    MFG Mister X
     
  6. nun nach etlichem gebrauch soll es auch vorkommen das die linse etwas verstaubt ist hatte ich selber beim bekanten erlebt nach der reinigungs cd lief alles wieder

    viel spass meld dich wieder
     
  7. wer den autostart der cd-laufwerke, wie in der winfaq beschrieben und wohl offensichtlich auch von ms empfohlen, über den gruppenrichtlinien-editor (gpedit.msc) ausschaltet, hat seit sp2 probleme mit auto insert notification (medienwechselerkennung). habe bei ms noch nichts gefunden. tritt aber 100pro erst seit sp2 auf. damit einher geht auch, das eine neu eingelegte cd das inhaltsverzeichnis von der vorherigen anzeigt. wahrscheinlich findet nero deshalb auch manchmal kein beschreibbares medium. meine vorläufige abhilfe: rechtsklick auf den brenner und auswerfen anklicken, rohling rein, rohling durch linksklicken des brennersymbols reinziehen, nero tools aufrufen. wenn nero dann ein leeres medium anzeigt, kann der brennvogang gestartet werden.
     
  8. Zunächst einmal vielen Dank für Eure Tipps :) Leider besteht das Problem immer noch :-\

    @W.E.: Beide Geräte hängen am sekundären IDE-Kanal (NEC als Master gejumpert, Yamaha als Slave). Windows-Atapi-Treiber (atapi.sys, Version 5.1.2600.0 vom 01.07.2001).

    Bei den Treiberdetails steht allerdings: Dateiversion 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158). Außerdem ist unter der gleichen Dateiversion eine storprop.dll aufgeführt.

    Bei den Laufwerken sind folgende Treiber aufgeführt: Version 5.1.2535.0 vom 01.07.2001 (Treiberdetails: cdrom.sys, imapi.sys, redbook.sys und storprop.dll; Dateiversion 5.1.2600.2180 (xpsp_sp2_rtm.040803-2158).

    Für beide Laufwerke ist der Ultra-DMA-Modus 2 eingestellt.

    Seltsam ist halt, daß es beim Brennen noch nie Probleme gegeben hat oder gibt. Das funktioniert nach wie vor einwandfrei. Nur mit dem Lesen hapert es...

    Ich meine trotzdem, das Problem liegt entweder bei Windows SP2 oder ist gar Norton der Übeltäter?
    Dennoch haben andere Leute auch SP2 und Norton installiert und die Laufwerke funktionieren trotzdem einwandfrei...

    @cetdsl: Reinigungs-CD werde ich mal ausprobieren, kann auf keinen Fall schaden. Muss aber erst eine besorgen. Kann mir jemand ein gutes Produkt empfehlen?
     
  9. kannst du denn die lesen, die du gebrannt hast?
     
  10. nachtrag:
    ja nun jetzt, wenn du nichts lesen kannst, wie stellst du denn fest, dass die einwandfrei brennen? mit norton meinst du wirklich norton, oder versehentlich nero? nero v6.6.0.5 ist eine von den schlimmsten versionen, die die da hatten. hol dir mal das neueste, aktuell ist, glaube ich, 6.6.0.14.
     
Die Seite wird geladen...

Laufwerke Fehlermeldung: "Bitte legen Sie einen Datenträger in Laufwerk "" ein - Ähnliche Themen

Forum Datum
Externe Anschlüsse - alte Laufwerke, Festplatten, Cd-Player, USB HUB - werden nicht erkannt Windows 8 Forum 20. Aug. 2016
Abfrage der Anmeldedaten bei Zugriff auf Netzlaufwerke Windows 7 Forum 30. März 2016
Externe USB Laufwerke werden nicht in der Dateiträgerverwaltung erkannt Windows 7 Forum 12. Juli 2015
Problem mit Netzwerk timing beim verbinden mit Netzlaufwerke ? Windows 7 Forum 10. Jan. 2015
usb treiber, laufwerke sind ok, windows-treiberfehler Windows 8 Forum 26. Okt. 2014